Nierenschmerzen

12.01.11 11:29 #1
Neues Thema erstellen

brauni85 ist offline
Beiträge: 15
Seit: 13.11.10
Hallo,

Ich bekomme jedesmal nach der Einnahme von Parkemed 500 sehr starke Nierenschmerzen für ca. 10 min. kennt jemand ein anderes schmerzstillendes mittel das genau so gut hilft?

mfg

Nierenschmerzen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo brauni,

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Häufig: Durchfall, meist dosisabhängig, in diesem Fall sollte die Dosis reduziert werden. Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen. Selten: Schläfrigkeit, Müdigkeit, Schwindel, Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut und Atemwege, Nierenfunktionsstörungen, Sehstörungen, Ohrensausen.
NetDoktor.at - Medikament: Parkemed 500 mg-Filmtabletten
Parkemed oder Dolormin | Forum Arzneimittel & Arzneitherapie | Onmeda: Medizin & Gesundheit

Warum nimmst Du Parkemed? Gibt es da nicht andere Möglichkeiten als Schmerzmittel?

Grüsse,
Oregano

Nierenschmerzen

brauni85 ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 13.11.10
hab zurzeit eine zahnfleischentzündung, und die helfen halt ziemlich gut, aber die schmerzen kommen immer ca. 20 min. nach der einnahme, und dauern 15 min. an, vor einem jahr zum beispiel hatte ich das problem noch nicht..

Nierenschmerzen

chermoi ist offline
Beiträge: 1
Seit: 24.10.11
Ich habe das gleiche Problem . Es ist so schlimm, dass man die Wände raufgehen möchte nach der Einnahme.
Die Frage ist, wofür du Parkemed benötigst. Ich habe es früher immer gegen starke entzündliche Halsschmerzen verwendet.
Als Alternative hat sich bei mir Paracetamol (z.B. Neocitran) bzw. Ibuprofen (z.B. Dolofort) bewährt.

Nierenschmerzen

Runaway ist offline
Beiträge: 510
Seit: 28.11.08
Bei Zahnschmerzen hat mir Iboprofen (600) gut geholfen, hatte letztes Jahr eine Gebisskomplettsanierung, ich weiß wovon ich spreche.


Optionen Suchen


Themenübersicht