War/bin/werde ich krank ?

11.01.11 21:17 #1
Neues Thema erstellen
War/bin/werde ich krank ?

Sonneja ist offline
Beiträge: 26
Seit: 27.03.12
Hallo,

welche NEMs hast du denn genommen? Wie sah deine Therapie aus? Hat dir irgendwas ganz besonders geholfen?

Schön, dass es dir besser geht. Das macht auch anderen Hoffnung.

LG
Sonja

War/bin/werde ich krank ?

CesKO ist offline
Themenstarter Beiträge: 65
Seit: 06.01.11
Ja das KO könnte ich jetzt ändern

Anhand von meinen Symtomschilderungen hat Dr. Müller Blut-, Urin-, Speicheluntersuchungen veranlasst bei verschiedenen Laboren: Dr. Gärtner, MeDITA West, Lipke&Lipke, Dr. Ralf Kirkamm;
So konnte beispielsweise Borreliose ausgeschlossen werden.

Anfangs kommt es finanziell ganz dick als Selbstzahler wie ich.
Die Laborkosten waren schnell bei über 1000 €, diese habe ich jedoch erfolgreich bei meiner gesetzlichen Krankenkasse als außerordentliche Kosten geltend gemacht und erstattet bekommen.
Für den Arzt sind ca. 60 € die Stunde fällig (nur Gespräch) ohne Untersuchung oder Behandlung, das kann sich dann schnell summieren.
Ich hab 10 Rechnungen bekommen über insgesamt 600 €, dabei ist die günstigste mit 4 € und die teuerste mit 160 € (Erstbehandlung).

E-mail Kontakt ist nicht möglich, persönlich telefonische Erreichbarkeit fast unmöglich. Ich hab das Glück, dass ich immer kurzfristig kommen konnte, wenn Termine von anderen ausgefallen sind, da ich in 5 min. mit dem Auto da war.

Das kostspielige auf Dauer sind die "Medikamente", Präparate, NEM - ich glaube (ich will es nicht genau wissen) es sind mittlerweile ein paar Tsd. €

Anfangs hatte ich die Präparate von "Neurolab" Adre Cor & Serene Pro, später bis zurzeit Balance DS

+ Vitamin B6/B12/Folsäure

+ 5-HTP

+ L-Carnitin

+ Ubiquinol

+ SAM-e (nehme ich nicht mehr)

+ L-Tyrosin

Es ist nicht gerade viel, aber es hat geholfen. Trotzdem frage ich mich wieso ich keine D-Ribose bekommen habe oder ob man hätte mehr machen können. Durch Eigeninitiative bin ich immer weiter gekommen.
So nehme ich zurzeit weitere Supplemente ein, z.B. Kreatin, Magnesium, Zink, Selen etc.
Das muss ich auch, wenn ich Kraftsport treibe. (was eigentlich nicht empfehlenswert in meinem Fall ist ,aber es tut mir gut)
Wenn man sich die Bodybuilderszene anschaut, dann gibt es alles an Präparaten was die Umweltmedizin auch verwendet, das hat mich schon verwundert.
__________________
Wer nichts weiß muss alles glauben

War/bin/werde ich krank ?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo CesOK ,

vielen Dank für Deine ausführliche Antwort. Ich werde sie ausdrucken und weitergeben (es gibt noch Leute ohne PC).

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht