Viele Symptome, Rechtsverschiebung im Blutbild, noch nichts Handfestes gefunden

10.01.11 12:46 #1
Neues Thema erstellen
Viele Symptome, Rechtsverschiebung im Blutbild, noch nichts Handfestes gefunden

Rianj ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.351
Seit: 15.06.09
Aha, mit Nuklearmedizinern hatten wir noch nie zu tun.
Sind aber auch kassenärztliche??

LG
Rianj

Viele Symptome, Rechtsverschiebung im Blutbild, noch nichts Handfestes gefunden

Puttchen ist offline
Beiträge: 1.237
Seit: 08.11.10
Ja. Wobei es dort auch welche gibt, die nur Privatpatienten nehmen, sind es grundsätzlich Ärzte mit Kassenzulassung.

Einige der Nuks behandeln die diagnostizierte Krankheiten nicht, aber sie sind oft diejenigen, die überhaupt erstmal ne passende Diagnose stellen, mit der man dann weitermachen kann, bzw. überhaupt erstmal nen Anfang einer Behandlung möglich macht.
__________________
Genitiv ins Wasser - Dativ!

Viele Symptome, Rechtsverschiebung im Blutbild, noch nichts Handfestes gefunden

Rianj ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.351
Seit: 15.06.09
Ich habe mich etwas schlau gemacht, der NUK wird ein radioaktives Mittel zur Diagnose benutzen.
Da halte ich z. jetztigen Zeitpunkt nichts davon.
Dann doch eher zum Endokrinologen.
Vielleicht kann der auch ohne solches Mittel etwas diagnostizieren und behandeln.

LG
Rianj

Viele Symptome, Rechtsverschiebung im Blutbild, noch nichts Handfestes gefunden

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Rianj,

üblicherweise wird nur dann eine Szintigraphie (mit radioaktivem Mittel) gemacht, wenn der Ultraschallbefund nicht klar ist.

Liebe Grüße,
Malve

Viele Symptome, Rechtsverschiebung im Blutbild, noch nichts Handfestes gefunden

Rianj ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.351
Seit: 15.06.09
Macht ein NUK denn auch Ultraschallbilder?

Viele Symptome, Rechtsverschiebung im Blutbild, noch nichts Handfestes gefunden

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Ja. Macht er...

Viele Symptome, Rechtsverschiebung im Blutbild, noch nichts Handfestes gefunden

Rianj ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.351
Seit: 15.06.09
Na, da bin ich aber beruhigt

also wär der NUK doch der richtige Ansprechpartner bei SD Probs.

Werde einen in unserer Nähe raussuchen und alles in die Wege leiten.


Viele Symptome, Rechtsverschiebung im Blutbild, noch nichts Handfestes gefunden

Rianj ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.351
Seit: 15.06.09
Hallo zusammen,

wir haben eine neue Erkenntnis.

Der EBV Wert war auf über 251.
SO gehen wir nun davon aus, dass die meisten Symptome wohl durch EBV entstehen.

Über EBV muss ich mich erst schlau machen.

Meine HÄ hat für meine Tochter eine EBV Nosode mitgegeben. Globuli D30.

Wie verwendet man diese Nosode am effektivsten??

Ich habe schon gelesen, dass es wichtig ist immer ein Drainagemittel dazuzugeben. Bei Pfeifferschem Drüsenfieber z.B. Phytolacca D6 und Mercurverbindungen (stand leider nicht welche).

LG
Rianj


Optionen Suchen


Themenübersicht