Störung vegetatives Nervensystem

07.01.11 23:03 #1

Du hast ein gesundheitliches Problem und weisst nicht, in welcher Richtung Du suchen musst, dann schreibe hier Deine Geschichte und wir versuchen, Dich weiterzuleiten.
Neues Thema erstellen

buraks ist offline
Beiträge: 14
Seit: 07.05.10
hallo

ich hab zwar so gut wie keine schilddrüse mehr

allerdings krieg ich das tsh und bin eigentlich gut eingestellt

naja mein problem ist ,dass mein körper kalt ist , ausser meinem kopf

ich schätze,dass es sich um eine störung des parasymphatikus und symphatikus handelt

ich schwitze wie ein schwein bei vollkommen unverständlichen angelegenheiten
so stark ,dass alles nass ist ,wenn ich in der bahn aufstehe ,dann erschrek ich mich jedesmal wenn ich mit dem kopf an die schlaufe komme . Das bedeutet mein Körper ist sozusagen dauernd in Alarmbereitschaft.
Reizdarm inklusive

Naja ich war heute beim arzt und wollte dass der mir vagantin verschreibt.
Das schwitzen hat sich nämlich etwas gebessert seit ich mebeverin , also tabletten zur beruhigung der glatten darmmuskulatur verwendet habe

der hat ausreden gesucht mir das nich zu verschreiben

hat einer die selben probleme und was kann man dagegen noch machen

Störung vegetatives Nervensystem

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 20.000
Seit: 26.04.04
Hallo buraks,

hast Du nun alle Werte der Schilddrüse machen lassen, wie hier vorgeschlagen Versch. Symptome? Wenn nur das TSH untersucht wurde, so genügt das leider nicht.

Liebe Grüße,
Malve

Hinweis: Moderatoren sorgen für die Rahmenorganisation im Board. Beteiligen sie sich inhaltlich, sollte aus ihrer Moderatorenfunktion keine spezielle fachliche Kompetenz abgeleitet werden.


Optionen Suchen


Themenübersicht