Seltsamer Kopfschmerz seit 1, 2 Jahren; Borreliose?

07.01.11 19:14 #1
Neues Thema erstellen
Borreliose ?

Strife ist offline
Themenstarter Beiträge: 76
Seit: 10.01.10
Hallo, ich möchte mich nochmal äußern. hier schildere ich meine Symptome, die mich such jeden tag begleiten. (ich bin 19)
-sehr verspannter rücken+ Nacken ohne schmerzen. nur seid ganz langer zeit bedrückendes wattegefühl und leichte Kopfschmerzen im kopf.
- im Nacken sind zahlreiche gnubbel ( seid langer zeit)

-alle 1-2 Monate habe ich eine gerötete, beim berühren sehr schmerzhafte

Nase, die Rötungen gehen von 3 stellen aus, in denen auch etwas Eiter enthalten ist.

-meistens gleichzeitig ein sehr schmerzhafter, kaum zu fühlender picklel im oder hinterm Ohr. (nur bei Berührung schmerzen)


- auf der Kopfhaut mal mehr mal weniger Pickel. im Gesicht so gut wie garnicht

-beim sitzen ab und zu kurzes kribbeln im rücken, bis in den linken arm ( erst seid neuem)

- beim sport auf dem Stepper meist eingeschlafene Zehen, mehr auf der linken Seite.


- beim hin und herbewegen meines Kopfes hört man ein knirschendes Geräusch.

- beim zu Bett gehen ab und zu ein pulsierendes piepen in den ohren, trockne Nase und augen zeitweise.

- viele Ärzte konnten mit meinen Symptomen ( nicht die Rötungen)
wenig anfangen außer Migräne zu diagnostizieren, was ich aber nicht habe. das weis ich.

- dazu kommen noch konzentrationsstörungen, ich hab einfach kein nerv dafür auch nur 1 text in der schule zu lesen, begleitet von dem matten links einseitigem leichten Kopfschmerz und dem Gefühl, als ob ein Helm auf der linken kopfhälfte tragen würde.

Geändert von Strife (11.09.11 um 13:25 Uhr) Grund: roter fleck war ein biss von einem mädchen^^


Optionen Suchen


Themenübersicht