Magen/Herz/Zwerchfell

07.01.11 09:32 #1
Neues Thema erstellen

Tati V ist offline
Beiträge: 43
Seit: 04.12.10
Hallo

Vielleicht hat jemand eine Idee. Seit einigerzeit kann ich oftmals nicht auf die rechte Seite liegen weil es sich dann anfühlt wie wenn vom Magen her, ganz große Luftblasen hochsteigen würden, und sich aber auf Herzhöhe verfangen, und wenn ich dann an den Puls lange, schlägt das Herz wirklich ungleichmäßig und ich drehe mich schnell nach links. Hier muß ich dann immer rülpsen.
Dies spricht wohl für das Römheld Syndrom, obwohl ich 4 Stunden vor dem Schlafen gehe nichts mehr esse nur noch trinke.

Auch tagsüber habe ich immer das Gefühl wie wenns in mir brodelt bis hoch zur Brust. Dauernd das Gefühl wie wenn sich bis dahin sich rülpser verfangen würde, aber nicht nur in der Mitte spürbar.
Auch dauernd das Gefühl wie wenns zuckt. Ich habe auch Probleme mit der BWS.

Habe auch ständigen Schluckreiz und ich denke daß ich daher auch viel Luft verschlucke.

Irgendwie fühlt sich das alles an wie Luftstau im Oberkörper.



LG Tatjana

Magen/Herz/zwerchfell

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Tatjana,

eine alleinige Vermutung auf ein Roemheld-Syndrom sollte sich nicht zur Gewißheit verfestigen, weil dies bestenfalls durch eine ärztliche Diagnose verläßlich festgestellt werden könnte.

Wenn Sie abends viel trinken, läge es doch nahe, daß hier eine Ursache besteht.
Es gälte also, dies auszuschalten, ebenfalls wie das vielleicht durch "Reden während der Mahlzeiten" oder "Kauen mit offenem Mund" evtl. hervorgerufene Rülpsen.

Gruß
Kurt Schmidt

Magen/Herz/Zwerchfell

Tati V ist offline
Themenstarter Beiträge: 43
Seit: 04.12.10
Hallo

Diese Diagnose habe ich vom Internisten bekommen, allerdingst ohne weitere Erklärung oder Hilfe.
Bei mir wird eh alles auf die Angststörung gezogen.
Gerade letztens habe ich das von jemanden gelesen, und ich würde es hiemit bestätigen, ich wünsche mir einen Dr, House.
Auch diese ständigen Zuckungen, und gepickse und gemache geht mir so auf den Geist.



LG Tatjana

Magen/Herz/Zwerchfell

Brustbeinstolper ist offline
Beiträge: 37
Seit: 13.11.10
Haben Roemheld nur übergewichtige? Ich bin sehr lang und dünn und habe auch herzsensationen nach dem essen. Kann mich kaum nach vorne bücken. Hinlegen auf rücken auch schlimm. Kriege gleich Herzklopfen und stolpern

Magen / Herz / Zwerchfell

Tati V ist offline
Themenstarter Beiträge: 43
Seit: 04.12.10
Hallo

Ich habe mal eine Frage, habe gegoogelt und bei Zwerchfellbruch bzw. hochstülpen des Magens in der Brustraum immer im Zusammenhang mit Sodbrennen.
Dies habe ich sehr selten, eher manchmal nach dem Essen einen Druck nach oben, habe echt manchmal das Gefühl wie wenn der Magen oben am Herz hängt.
Esse schon viel weniger wie früher, oder kann es auch sein daß es das Zwerchfell ist das hochdrückt?


LG Tatjana

Erbrechen von Schleim

Tati V ist offline
Themenstarter Beiträge: 43
Seit: 04.12.10
Hallo

Ich hab mal eine Frage, manchmal kommt es vor daß ich so ein völlegefühl habe und ich dann nur Ruhe bekomme wenn ich Erbreche, allerdings kommt da selten mal Nahrung raus sondern zähflüssiger Schleim und danach kommen dann auch die Rülpser raus, als Diagnose habe ich ja vor einigen Monaten das Römheld Syndrom genannt bekommen.
Ich habe halt auch täglich Klosgefühl im Hals ( habe eine Angsterkrankung ) und daher bin ich ständig am schlucken, kann das daher kommen?
Sodbrennen habe ich ganz selten.


LG Tatjana


Optionen Suchen


Themenübersicht