Verschiedene körperliche Beschwerden (Schwindel, Herzrasen, Kopfschmerzen, etc.)

06.01.11 14:13 #1
Neues Thema erstellen
Verschieden körperliche Beschwerden (Schwindel, Herzrasen, Kofpschmerzen, etc.)

Overige ist offline
Themenstarter Beiträge: 27
Seit: 06.01.11
hallo!

so das war ein Wochenende... ich war am Samstag im Ausgang, dort ist mir schlecht geworden und schwarz vor Augen wurde mir auch..=( Blutdruck war im Keller..:S um abzuklären, ob etwas Schlimmeres dahintersteckt, bin ich in den Notfall gegangen..dort haben sie mich untersucht, befragt (NaCl-Infusion gegeben, EKG gemacht, Blutdruck gemessen und Blutbild analysiert, alles war Ok!) nun schicke sie mich nochmals zum Hausarzt... gemäss ihren Untersuchungen ist nichts Schlimmeres dahinter, war wohl einfach zu viel für mich in der ganzen Menschenmenge, hab auch schlecht Luft gekriegt..=( aber ich hoffe bloss, dass das nicht mehr passiert...das letzte Mal einen Ohnmachtsanfall hatte ich vor 10 Jahren... tja, ich schreibe erneut nach dem Arztbesuch wie es ausschaut bei mir...

grüssee Overige

Verschieden körperliche Beschwerden (Schwindel, Herzrasen, Kofpschmerzen, etc.)

nana ist offline
Beiträge: 1.424
Seit: 04.07.10
hallo overige,

habe den starken verdacht, dass du eine histaminintoleranz hast...jegliche beschwerden die du nennst können damit in verbindung gebracht werde....
auch wenn man keine magenprobleme hat (habe auch keine und habe trotzdem eine histaminint. diagnose)...das herz schlägt schneller...schwindel, übelkeit...erschwerte atmung...
würde dir empfeheln deinen DAO Wert bestimmen zu lassen und im sammelurin methyhistamin
[....eventuell vitb6, zink, calcium und kupfer (ist für die enzymbildung dao wichtig)]...
denke du hast das schon eine längere zeit...hört sich ganz danach an, dass durch erhöhte insulinausschüttung, du schnell in den unterzucker fällst...
ich esse übrigens auch viel und bin schlank...
wenn man das schon eine zeit unentdeckt hat...muss die nebenniere vermehrt cortisol ausschütten, um gegen das histamin zu wirken...irgendwann schafft die nebenniere das nicht mehr...weil sie überlastet ist....umso länger das unentdeckt bleibt...umso mehr werden die beschwerden...am anfang merkt man das gar nicht so...

ganz typisch auch die müdigkeit...

liebe grüße
nana
__________________
"Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust." (Ernst Ferstl)

Geändert von nana (07.03.11 um 21:59 Uhr)

Verschieden körperliche Beschwerden (Schwindel, Herzrasen, Kofpschmerzen, etc.)

Overige ist offline
Themenstarter Beiträge: 27
Seit: 06.01.11
Zitat von nana85 Beitrag anzeigen
hallo overige,

habe den starken verdacht, dass du eine histaminintoleranz hast...jegliche beschwerden die du nennst können damit in verbindung gebracht werde....
auch wenn man keine magenprobleme hat (habe auch keine und habe trotzdem eine histaminint. diagnose)...das herz schlägt schneller...schwindel, übelkeit...erschwerte atmung...
würde dir empfeheln deinen DAO Wert bestimmen zu lassen und im sammelurin methyhistamin
[....eventuell vitb6, zink, calcium und kupfer (ist für die enzymbildung dao wichtig)]...
denke du hast das schon eine längere zeit...hört sich ganz danach an, dass durch erhöhte insulinausschüttung, du schnell in den unterzucker fällst...
ich esse übrigens auch viel und bin schlank...
wenn man das schon eine zeit unentdeckt hat...muss die nebenniere vermehrt cortisol ausschütten, um gegen das histamin zu wirken...irgendwann schafft die nebenniere das nicht mehr...weil sie überlastet ist....umso länger das unentdeckt bleibt...umso mehr werden die beschwerden...am anfang merkt man das gar nicht so...

ganz typisch auch die müdigkeit...

liebe grüße
nana
hallo nana!

vielen dank für deine antwort! ich habe auch schon an eine histaminintoleranz gedacht, aber war mir nie sicher... kann das auf einmal unerwartet auftauchen? meine symptome sind seit ich das problem habe (september oktober 2010) immer unterschiedlich gewesen.. in letzter zeit war mir vermehrt am morgen vor allem übel, musste mich auch schon mal übergeben... und in der nacht schlafe ich auch nie richtig gut (hab das Gefühl als ob das Bett schwebt und ich auch, ausserdem hab ich Schmerzen an verschiedenen Stellen am Körper: Beine, Brust und Rücken, diese verschwinden aber auf einmal wieder, d.h. recht schnell...) ausserdem hab ich seit letzten freitag zahnschmerzen, so einen druck auf die Zähne und das hatte ich bisher noch nie gehabt!:( früher hatte ich in der nacht oft schweissausbrüche und zitterte am ganzen körper, plus starker herzschlag... jetzt habe ich eher das geüfhl, dass ich mehr schwitze und sonst am tag über friere...:( plus ich hab öfters verstopfung und dann auf einmal wieder dünnen stuhlgang...könnte der Ohnmachtsanfall auch die Folge der Intoleranz sein? habe vorher Raclette gegessen und den ganzen tag über verteilt café getrunken...letzte nacht, als ich so mühe mit dem schlafen hatte, und lokale kurzzeitige schmerzen am körper, habe ich vorher pizza gegessen, ist das nun bei so einer intoleranz ein tabu?

kann man denn die Tests beim Hausarzt gut machen lassen?

hab noch eine gute seite zu diesem Thema gefunden:
www.histaminintoleranz.ch/krankheit.html

Geändert von Overige (08.03.11 um 16:07 Uhr)

Verschieden körperliche Beschwerden (Schwindel, Herzrasen, Kopfschmerzen, etc.)

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Overige,

ich habe nicht den ganzen Thread im Kopf. - Sind bei Dir die Schilddrüsenwerte alle gemacht worden und wie sehen die aus?

Danke für den Link . Schau' mal hier: http://www.symptome.ch/vbboard/hista...-typ-hnmt.html

Grüsse,
Oregano

Geändert von Oregano (08.03.11 um 11:45 Uhr)

Verschieden körperliche Beschwerden (Schwindel, Herzrasen, Kopfschmerzen, etc.)

Overige ist offline
Themenstarter Beiträge: 27
Seit: 06.01.11
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Hallo Overige,

ich habe nicht den ganzen Thread im Kopf. - Sind bei Dir die Schilddrüsenwerte alle gemacht worden und wie sehen die aus?

Danke für den Link . Schau' mal hier: http://www.symptome.ch/vbboard/hista...-typ-hnmt.html

Grüsse,
Oregano
Hallo!
ja Schilddrüsenwerte wurden am Sonntag im Notfall noch mit den Blutwerten angeschaut, jedoch dauert es länger, bis die Schilddrüsenwerte da waren, deshalb erfahre ich die erst übermorgen bei meinem Hausarzt. Aber Blutbild wurde immerhin alles angeschaut im Spital, nicht wie bei meinem Hausarzt früher...Ich werde wie nana geschrieben hat oben, die DAO-Werte testen lassen wegen der Intoleranz. Danke auch für den Link!

Grüsse Overige
__________________
Don't worry, be happy ;-)

Verschieden körperliche Beschwerden (Schwindel, Herzrasen, Kopfschmerzen, etc.)

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Overige,

wenn Du die Schilddrüsenwerte hast, bitte hier einstellen .

Grüsse,
Oregano

Verschieden körperliche Beschwerden (Schwindel, Herzrasen, Kopfschmerzen, etc.)

nana ist offline
Beiträge: 1.424
Seit: 04.07.10
Huhu,

ja das könnte sein...also bei mir hat Kaffee auch unschöne Nebenwirkungen...bei mir äußert es sich in Herzrasen bis hin zu panik...davor Raclett (Käse)...könnte schon sein, dass das zuviel war- der Test wäre sinnvoll...dann weis man mehr...

pizza hat viele sachen drin, die man bei einer HIT nicht zu sich nehmen darf...

Zahnweh hatte ich auch mal zwischendurch (war beim Zahnarzt...der konnte nichts finden- war dann auch einfach wieder weg).


Ich persönlich sehe die Histaminintoleranz mit allen Beschwerden als Symptom an (weil ich immer noch der Meinung bin, dass andere Dinge im Körper schief laufen, warum man dann eine Histaminintoleranz bekommt; Stichwörter wären: Anti Baby Pille, Candida,Vit D Mangel, gifte in wohnräumen)...irgendwann hat der Körper zu viel und entwickelt eine Intoleranz....
Schilddrüsenprobleme hängen da oft mit drin... (Grüße an Oregano^^)- wobei zu erwähnen ist, dass meine Schilddrüse durch absetzen der Pille wieder ihre funktion aufnehmen konnte...

Wenn das Faß mal voll ist (z.b. rauchen, antibiotikum, alkohol, haare färben, pille, stress etc.)...kommen auf einmal Beschwerden...mir wurde erst im Nachhinein bewusst, dass ich schon vor längerer Zeit Symptome hatte, die auf die HIT zurück zuführen sind (z.B. kleine Bläschen in der Hand, müde nach dem esse- nie groß beachtet)...

lg
nana
__________________
"Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust." (Ernst Ferstl)

Geändert von nana (08.03.11 um 17:17 Uhr)

Verschieden körperliche Beschwerden (Schwindel, Herzrasen, Kopfschmerzen, etc.)

Overige ist offline
Themenstarter Beiträge: 27
Seit: 06.01.11
Zitat von nana85 Beitrag anzeigen
Huhu,

ja das könnte sein...also bei mir hat Kaffee auch unschöne Nebenwirkungen...bei mir äußert es sich in Herzrasen bis hin zu panik...davor Raclett (Käse)...könnte schon sein, dass das zuviel war- der Test wäre sinnvoll...dann weis man mehr...

pizza hat viele sachen drin, die man bei einer HIT nicht zu sich nehmen darf...

Zahnweh hatte ich auch mal zwischendurch (war beim Zahnarzt...der konnte nichts finden- war dann auch einfach wieder weg).


Ich persönlich sehe die Histaminintoleranz mit allen Beschwerden als Symptom an (weil ich immer noch der Meinung bin, dass andere Dinge im Körper schief laufen, warum man dann eine Histaminintoleranz bekommt; Stichwörter wären: Anti Baby Pille, Candida,Vit D Mangel, gifte in wohnräumen)...irgendwann hat der Körper zu viel und entwickelt eine Intoleranz....
Schilddrüsenprobleme hängen da oft mit drin... (Grüße an Oregano^^)- wobei zu erwähnen ist, dass meine Schilddrüse durch absetzen der Pille wieder ihre funktion aufnehmen konnte...

Wenn das Faß mal voll ist (z.b. rauchen, antibiotikum, alkohol, haare färben, pille, stress etc.)...kommen auf einmal Beschwerden...mir wurde erst im Nachhinein bewusst, dass ich schon vor längerer Zeit Symptome hatte, die auf die HIT zurück zuführen sind (z.B. kleine Bläschen in der Hand, müde nach dem esse- nie groß beachtet)...

lg
nana
hallo!

ja ich denke, kaffee ist erstens mal schon nicht gut gewesen, vor allem in den mengen die ich den tag über getrunken hab...=( ja und dann noch der käse, jedenfalls bin ich an diesem abend dann zusammengeklappt...:( ich habe morgen einen arzttermin, werde ihn darauf ansprechen und ihn bitten, den test zu machen...hast du eigentlich so ein tagebuch geführt, wo du beobachtet hast, wie deine essgewohnheiten sind? (Provokationstest)?

ausserdem habe ich öfters scheidenpilz (letztes jahr schon dreimal und gerade vor kurzem wieder...). das hängt sicherlich auch damit zusammen.. und bindehautentzündung hatte ich auch zweimal schon letztes jahr, und die augen sind seitdem immmer recht rot und hab das gefühl, als ob körner unter dem lid sind die weh tun...hab aber gesehen, dass dies auch zu den symptomen bzw. begleiterscheinungen gehören oder?
naja ich hoffe es bessert sich dann mal langsam alles,...

grüsse overige
__________________
Don't worry, be happy ;-)

Verschieden körperliche Beschwerden (Schwindel, Herzrasen, Kopfschmerzen, etc.)

nana ist offline
Beiträge: 1.424
Seit: 04.07.10
huhu,

hatte auch oft scheidenpilz...seit ich die pille abgesetzt habe nie wieder (nimmst du die pille?)...denke die pille ist eh eine zusatzbelastung die den hormon und vitamin/mineralienhaushalt durcheinander bringt....
denke es ist gut, wenn dus checken lässt ^^ Kannst die werte ja dann mal einstellen, wenn du magst. eine unentdeckte hit schwächt belastet den körper...von daher denke ich, dass viele beschwerden verursacht werden können.
die augenbeschwerden können ein symptom sein, muss aber nicht...bei manchen beschwerden muss man halt schauen, ob die hit dahinter steckt oder bakterien etc.
ein tagebuch führe ich nicht...ich überlege immer genau was ich über den tag gegessen habe und wann ich symptome bekommen habe...wenn man weis welche lebensmittel histaminlastig sind, welche histamin ausschütten und welche das enyzm dao hemmen, kann man oft verbindungen zu den eigenen symptomen erschließen...also habe ich im grunde ein ein gedankliches tagebuch...denke, da muss jeder für sich entscheiden was ihn weiter bringt...
auf meinem weg zu den heutigen beschwerden empfinde ich die pille als wesentlichen faktor der den körper durcheinander bringt, mit den ersten beschwerden die ich hatte und das war der pilz untenrum...interessant zu wissen ist, dass bei der abtötung des pilzes, durch salben/tabletten histamin freigesetzt wird...

lg
nana
__________________
"Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust." (Ernst Ferstl)

Geändert von nana (09.03.11 um 15:07 Uhr)

Verschieden körperliche Beschwerden (Schwindel, Herzrasen, Kopfschmerzen, etc.)

Overige ist offline
Themenstarter Beiträge: 27
Seit: 06.01.11
Zitat von nana85 Beitrag anzeigen
huhu,

hatte auch oft scheidenpilz...seit ich die pille abgesetzt habe nie wieder (nimmst du die pille?)...denke die pille ist eh eine zusatzbelastung die den hormon und vitamin/mineralienhaushalt durcheinander bringt....
denke es ist gut, wenn dus checken lässt ^^ Kannst die werte ja dann mal einstellen, wenn du magst. eine unentdeckte hit schwächt belastet den körper...von daher denke ich, dass viele beschwerden verursacht werden können.
die augenbeschwerden können ein symptom sein, muss aber nicht...bei manchen beschwerden muss man halt schauen, ob die hit dahinter steckt oder bakterien etc.
ein tagebuch führe ich nicht...ich überlege immer genau was ich über den tag gegessen habe und wann ich symptome bekommen habe...wenn man weis welche lebensmittel histaminlastig sind, welche histamin ausschütten und welche das enyzm dao hemmen, kann man oft verbindungen zu den eigenen symptomen erschließen...also habe ich im grunde ein ein gedankliches tagebuch...denke, da muss jeder für sich entscheiden was ihn weiter bringt...
auf meinem weg zu den heutigen beschwerden empfinde ich die pille als wesentlichen faktor der den körper durcheinander bringt, mit den ersten beschwerden die ich hatte und das war der pilz untenrum...interessant zu wissen ist, dass bei der abtötung des pilzes, durch salben/tabletten histamin freigesetzt wird...

lg
nana
Hallo nana

danke für deine antwort. ja ich nehme die pille nun schon seit 3 jahren. hatte bisher noch nie mühe damit, ausser eben dreimal pilz jetzt innerhalb eines jahre... ich werde das im auge behalten und die frauenärztin auch noch fragen...jetzt wo ich drüber nachdenke, bin ich eigentlich schon lange nicht mehr richtig fit gewesen, denn andauernd ist irgendwas gewesen, das mit den augen hat mich am meisten genervt, denn ich trage normalerweise linsen, pflege diese auch gut, und obwohl ich auch vermehrt die brille getragen habe, sind die äderchen immer etwas rot..=( denke schon, dass das einen zusammenhang hat mit dem hit...also morgen weiss ich jedenfalls mehr...mir ist noch eingefallen, dass ich letzten samstag (am tag meines kollapses), sehr viel hitreiche nahrung gegessen habe: kaffe, schwarztee, brot mit lachs, red bull, am abend bier und käse...:S ich denke das hat meinem körper den rest gegeben, mir war nach dem abendessen auch schlecht... naja, ich lasse mal den DAO-Wert testen und zähle dem arzt noch all meine symptome auf, ich denke dass wir da auf einen gemeinsamen nenner kommen
puuh aber momentan nehme ich eben so tabletten, die man einführt, um den pilz zu bekämpfen...=( somit nicht gerade das beste... werde den arzt auch darauf ansprechen.. mhm meine nase läuft wieder mal, schlimm, das habe ich auch schon lange...tja, die symptome melden sich wieder mal!

grüsse overige
__________________
Don't worry, be happy ;-)


Optionen Suchen


Themenübersicht