So kann's nicht weitergehen, habe nur mehr Schmerzen in den Beinen.

01.01.11 13:44 #1
Neues Thema erstellen
So kann's nicht weitergehen, habe nur mehr Schmerzen in den Beinen.

Burki ist offline
Beiträge: 10
Seit: 09.05.09
Liebes Elfenherz,
In Wien gab's einen Professor Alfred Pischinger, der erforschte während 40Jahren das System der Grundregulation. Ein guter Arzt, der nach diesen Grundsätzen arbeitet, kann Dir sicher helfen.
Herzliche Grüsse
Jürg

So kann's nicht weitergehen, habe nur mehr Schmerzen in den Beinen.

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo elfenherz,

zuerst mal: venenstrümpfe habe ich mal bekommen. trage ich aber nicht mehr. meine venen sind gesund.
Diese Kompressionsstrümpfe sind ja nicht nur für defekte Venen gut sondern auch bei Lymphproblemen. Insofern könnten solche Strümpfe für Dich evtl. doch wirksam sein; das müsstest Du mit einem Venerologen besprechen.

Bei Medizinischen Kompressionsstrümpfen gibt es zwei Arten: rund gestrickte und flach gestrickte. Bei Lymphödemen ist immer ein flachgestrickter MKS nötig. Er ist an seiner Naht erkennbar und wird nach Maß angefertigt. Angepasst wird er von speziell geschulten Kräften in Sanitätshäusern. Ein rundgestrickter MKS ist bei Lymphödemen ungeeignet, weil er an Wulststellen einschneiden kann, was den Lymphstau verstärken würde.
Brustkrebs > Lymphdem - Soziales & Recht - betanet

Falls Deine Beinprobleme mit der Lymphe zusammen hängen ,ist das ein interessanter Artikel.

Grüsse,
Oregano

So kann's nicht weitergehen, habe nur mehr Schmerzen in den Beinen.

elfenherz ist offline
Themenstarter Beiträge: 35
Seit: 01.01.11
lieber jürg,

danke für den heißen tipp!
zwar muss der mann schon mindestens 100 jahre alt sein,
aber ich habe ein in amazon ein buch entdeckt...
Das System der Grundregulation: Amazon.de: Alfred Pischinger, Hartmut Heine: Bücher Das System der Grundregulation: Amazon.de: Alfred Pischinger, Hartmut Heine: Bücher

nächste woche muss ich dringends zur bibliothek.
mein glück ist ja auch noch, dass ich einen guten biologen kenne, der mir dabei helfen kann.
hab aber vorher noch nie daran gedacht.
erst als ihr mir verschiedene tipps gegeben habt.
danke allen sehr.
von alleine kommt man auch nicht drauf..... bin froh, dass es euch gibt.
dieses forum hat sinn!

So kann's nicht weitergehen, habe nur mehr Schmerzen in den Beinen.

elfenherz ist offline
Themenstarter Beiträge: 35
Seit: 01.01.11
hi oregano,

ich weiß über diese strümpfe bescheid.
werde mich echt dahinterklemmen...
besten dank für den link, werde ihn gleich lesen.
danke!

lg

So kann's nicht weitergehen, habe nur mehr Schmerzen in den Beinen.

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Was mir gerade noch eingefallen ist:
Evtl. könnten Dir Blutegel helfen, Elfenherz. Die werden dann in der Steißbeingegend angesetzt, also nicht an den Beinen und sind ja auch bei Venenproblemen sehr hilfreich.

Grüsse,
Oregano

So kann's nicht weitergehen, habe nur mehr Schmerzen in den Beinen.

Puttchen ist offline
Beiträge: 1.237
Seit: 08.11.10
Also, zum Salz kurz was. Ich hasse Salz. Mit der Folge, dass ich nun einen ausgemachten NA-Mangel hab.

Warum ich das schreib? Weil ich dennoch fürchterliche Wassereinlagerungen habe/hatte.

Sie verschwinden jetzt gerade langsam, nachdem der eigentliche Auslöser Schilddrüsenunterfunktion ausgemacht wurde.

War zum Teil so schlimm mit Wasser in Beinen und Füssen, dass ich meine Schuhe nicht mehr anziehen konnte. Und Schmerz? Weiss nicht, ob es wehtat, ich hatte immer so ein unheimlich starkes Druckgefühl.

Evt. auch ne Baustelle, die du mal ansehen lassen solltest.
__________________
Genitiv ins Wasser - Dativ!

So kann's nicht weitergehen, habe nur mehr Schmerzen in den Beinen.

elfenherz ist offline
Themenstarter Beiträge: 35
Seit: 01.01.11
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Was mir gerade noch eingefallen ist:
Evtl. könnten Dir Blutegel helfen, Elfenherz.
ich habe keine venenprobleme.... gggg, oregano!

diese strümpfe und den fischerverband probierte man aus, um zu sehen, ob sich was bessert an oder in meinen füßen. nichts besserte sich, schrieb ich schon.

aber nachdem ich die videos von jürgen fliege gesehen habe, bin ich mir 100 prozent sicher, dass ich einen sehr starken vitaminmangel habe.
und dazu werde ich den richtigen arzt auch noch finden.
und gerade ich predige immer wieder, dass in tomaten usw... fast nichts mehr an vtaminen drinnen ist, wenn man sie kauft...
beim grünen salat ists noch ärger. von pflücken bis auf den tisch, darf es 10 minuten nicht überschreiten. sonst ißt du nur leeres grünes zeug...


Optionen Suchen


Themenübersicht