Zurück aus der Klinik - was sagen meine Blutwerte?

21.12.10 18:41 #1
Neues Thema erstellen
Zurück aus der Klinik

Zahira ist offline
Themenstarter Beiträge: 887
Seit: 25.10.08
ich schau mal ob ich morgen noch termine machen kann.

was ich noch vergessen habe: man hat mich dann doch mal zum gyn geschickt und der hat einen pilz gefunden und mir kade fungin verschrieben.

meine verdauung ist von der leckeren kost da auch grade ganz furchtbar weswegen ich jetzt erstmal " diät " mache mit gemüse und obst für zwei tage oder auch länger hab mir noch perenterol geholt und trank fleissig tees für die niere aber ich denke ich brauch auch was antibiotisches ( für zahn und blase)
geht da sowas wie kijimea oder was würdet ihr vorschlagen an vitaminen und co?

Zurück aus der Klinik - was sagen meine Blutwerte?

Zahira ist offline
Themenstarter Beiträge: 887
Seit: 25.10.08
so seit gestern kann ich meinen kopf nicht mehr drehen.. ich nehme an mein test mit den einlagen kann ich als gescheitert ansehen

freitag und samstag habe ich wieder schwefeldrache gespielt. mein hoäopat sagte das sei der niere zuzuordnen-das würde ja soagr ein wenig passen...

Zurück aus der Klinik - was sagen meine Blutwerte?

Michel ist offline
Beiträge: 1.195
Seit: 09.04.07
Zitat von Zahira Beitrag anzeigen
so seit gestern kann ich meinen kopf nicht mehr drehen.. ich nehme an mein test mit den einlagen kann ich als gescheitert ansehen

freitag und samstag habe ich wieder schwefeldrache gespielt. mein ..

Nein, das ist viel zu früh noch um was sagen zu können, Einlagen immer nur kurze Zeit tragen und dann steigern ist genauso wie mit einer Beissschiene.

Grüßle Michel
__________________
EHRLICH WÄHRT AM LÄNGSTEN ! Ich schreibe ausschließlich meine eigene Meinung, mehr nicht !!!!!

Zurück aus der Klinik - was sagen meine Blutwerte?

Zahira ist offline
Themenstarter Beiträge: 887
Seit: 25.10.08
das hab ich ja gemacht:( und jeden tag wurde es mit den shcmerzen wieder schlimmer bis gestern halt da hab ich ja nix gemacht...

aber viel wichtiger wäre mir die sache mit den werten und dem rumgeschwefel..

Zurück aus der Klinik

Michel ist offline
Beiträge: 1.195
Seit: 09.04.07
Zitat von Zahira Beitrag anzeigen
ich denke ich brauch auch was antibiotisches ( für zahn und blase)
Nein gegen Borre!
__________________
EHRLICH WÄHRT AM LÄNGSTEN ! Ich schreibe ausschließlich meine eigene Meinung, mehr nicht !!!!!

Zurück aus der Klinik - was sagen meine Blutwerte?

Zahira ist offline
Themenstarter Beiträge: 887
Seit: 25.10.08
ja aber da kann ich aktuell nichts tun.. ohne entsprechende diagnose verschreibt mir doch keiner was...

also was nützt es mir akut? ich weiss ja nciht mal ob ich eine habe

Zurück aus der Klinik - was sagen meine Blutwerte?

Kayen ist offline
Beiträge: 4.568
Seit: 14.03.07
Also wegen Blasenbeschwerden würde ich nicht gleich ein AB nehmen.
Da hilft bei mir Cantharis D12 Globuli aus der Apotheke hervorragend.

Und wenn überhaupt ein AB, würde ich unbedingt die Borreliose mit einbeziehen. Also eines was Borreliose und Blase gleichzeitig behandelt.


Herzliche Grüsse
Kayen
__________________
Alles verändert sich - dahinter ruht ein Ewiges

Zurück aus der Klinik - was sagen meine Blutwerte?

Zahira ist offline
Themenstarter Beiträge: 887
Seit: 25.10.08
danke für den tip mit den globuli...

ja sicher wenn ich ein ab nehme dann eins was passt aber das bekomm ich ja eben nicht ohne diagnose ...
und ich fresse auch so ungern pillen ohne zu wissen dass sie nützen könnten...

ich bezog mit dem antibiotischen auf naturheilkundliches und nicht auf abs vom doc. ich werde nur noch gezielt zum arzt gehen und mich nicht nerven lassen und das würde geschehen wenn ich mit borreverdacht zu meinem ha gehe...

Zurück aus der Klinik - was sagen meine Blutwerte?

Michel ist offline
Beiträge: 1.195
Seit: 09.04.07
Versteh ich nicht, eine Frau geht zum Frauenarzt und ein Borrekranker zum Spezi

Übrigens wirken die meisten Blasen-AB´s auch gegen Borre.

Grüßle Michel
__________________
EHRLICH WÄHRT AM LÄNGSTEN ! Ich schreibe ausschließlich meine eigene Meinung, mehr nicht !!!!!

Zurück aus der Klinik - was sagen meine Blutwerte?

Zahira ist offline
Themenstarter Beiträge: 887
Seit: 25.10.08
was ist daran nicht zu verstehen?
ich habe keine gesicherte borre diagnose( sondern nur einen verdacht) also muss ich erstmal zu einem arzt der gesichert eine stellen kann.. meinst du da bekomm ich JETZT nen termin? ich bekomm ja nicht mal jemanden an den apperat um einen termin zu vereinbaren...
und ich habe gesichter cmd und eine blasenentzündung ( oder sagen die werte etwas anderes?) und wollte mich bis zu den terminen beim kfo und urologen bzw borre spezi weiter informieren und meine werte mal interpretiert haben und bin jetzt vielleicht etwas zickig weil auf der blöde borren rumgeritten wird.....

Geändert von Zahira (27.12.10 um 19:27 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht