Venenentzündung oder was anderes? Schmerzen + Ziehen in den Beinen und ganzen Körper.

21.12.10 12:39 #1
Neues Thema erstellen

Susanne911 ist offline
Gesperrt
Beiträge: 11
Seit: 28.09.10
Hallo liebe Forengemeinde!

Folgendes Problem bringt mich heute zu Euch:

Ich habe Krampfadern seit der Geburt meiner Tochter vor zweieinhalb Jahren.
Am letzen Wochenende habe ich einen Knubbel an einer Ader am linken Oberschenkel festgestellt. Das Bein hat auch angefangen zu schmerzen-ziehende Schmerzen. Ich habe Angst vor einer Thrombose bekommen und bin gestern dann erst einmal zu meinem Hausarzt. Er hat kurz drübergefühlt und gemeint es sei eine oberflächliche Venenentzündung, ich solle Heparinsalbe drafschmieren. Ich habe aber gelesen, dass eine Venenentzündung mit einer Rötung, warmer Haut und einem harten, geschwollenen Strang einhergeht, mein Knubbel ist aber weich, nicht rot und auch nicht warm, also nicht wärmer als der Rest des Beins.

Gestern Abend habe ich dann mächtig ziehende Schmerzen im Bein bekommen, woraufhin mein Mann mich dann ins KH gefahren hat. Dort hat der Arzt ordentlich abgetastet und auch ein Ultraschall der Venen gemacht und gemeint sie seien frei, lediglich die eine Vene ist verdickt, aber nicht wirklich entzündet, sondern eher gereizt, woher auch immer, ich weiß es nicht...

Dann habe ich gestern im Bett gelegen, hochlegen hat nichts gebracht und dann fing auch mein linkes Bein an zu ziehen, das hält bis heute an, eigentlich ziehts im ganzen Körper irgendwie mehr oder weniger...was kann das denn sein???

Kann es am kalten Wetter liegen? Wir waren die letzten Tage oft mehre Stunden draußen zum laufen, was ich sonst nicht sooo oft mache...

Was kann das bloß sein. Es ist sehr unangenehm. Vor allem habe ich immer noch dolle Angst vor einer Thrombose...

Ich friere auch dauernd, hab eiskalte Füße...besser wirds wenn ich mich bewege...auch mit den Schmerzen...

Könnt Ihr mir helfen?

Vielen Dank und liebe Grüße

Susanne

Venenentzündung oder was anderes? Schmerzen + Ziehen in den Beinen und ganzen Kör

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Susanne,

vielleicht sollten Sie einen Gefäßspezialisten aufsuchen.

Gruß
Kurt Schmidt


Optionen Suchen


Themenübersicht