Magen-Herz-Dauerbeschwerden ohne Diagnose

10.12.10 16:51 #1
Neues Thema erstellen
Magen-Herz-Dauerbeschwerden ohne Diagnose

BokiDeNiro ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 10.12.10
Zitat von sophiee Beitrag anzeigen
Hallo

also ich hab auch sowas ähniches aber nur mit schlecht sein seit einer woche und das schlecht gefühl geht nicht weg!!

ja des ist echt ein komisches gefühl und bei mir haben sie auch gemeint es könnte psychisch sein!!
& du weist es gibt noch mehr Leute die manchmal sowas haben.

Hoffe du wirst wieder gesund

Lg Sophie
ich wünsche dir auch gute besserung, ich weiß, es ist echt hart wenn man wirklich krank ist und alle sagen dir du bildest dir das alles ein !!! manchmal wünsch ich denen eine woche in meiner haut !!! mal sehen wie die das *psychisch* wegstecken ??

auf baldige gesundheit

lg boris

Magen-Herz-Dauerbeschwerden ohne Diagnose
lisbe
Also mit 'nichts kostet' wollte ich sagen 'unverhältnismäßig günstig im Vergleich zu Österreich oder Deutschland'... Von irgendwas müssen sie ja dort auch leben.
Gruß!

Magen-Herz-Dauerbeschwerden ohne Diagnose

BokiDeNiro ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 10.12.10
Hallo liebe leute

Lange habe ich mich nicht gemeldet... ich hatte leider einen (um erlich zu sein) längeren Gefängnissaufenthalt !

Ich habe nach wie vor weiterhin das bestehende problem !

ich habe im gefängniss etliche beschwerden gehabt die aber als simulieren eingestuft wurden und mir nicht geglaubt wurden !
Paar mal dürfte ich ins krankenhaus blut und herz untersuchen dabei wurde jetzt zum ersten mal eine neue diagnose festgestellt > ich haben RSB (Rechtsschenkelblock) den ich nie zuvor gehabt habe !
Meine eigene diagnose ist zudem das ich Tinnitus habe, weil ich das pipsen seit ca 3-4 jahren habe und es einfach nicht weggeht !
Mein linkes Kniegelenk macht ab und zu probleme und auch mein linker Ellenbogengelenk, ist aber nicht problematisch.
Ich habe festgestellt das ich ab und zu mal kurzatmigkeit habe, mal bekomme ich nicht genug sauerstoff obwohl keine anstrengung außer stehen mache und meistens kann ich 1-2 stunden mit meinem cousin laufen ohne problem da ich ja eigentlich sehr sportlich bin !
Untergewicht habe ich immer noch (190cm groß und 71kg schwer) ich bin meistens bei 70kg schwer komm ich über 75kg und wenn doch geht das schnell weg...
Also mir ist die letzten 10 jahre vlt nur 1-2 mal übel geworden und das eine mal kann ich mich genau errinern, das war wegen einem viel zu fettigen Döner Kebap ansonsten ist mir nie über ! Aber brechen muste ich schon hunderte male und das ist nicht übertrieben > und gebrochen habe ich nur weil es mir so schlecht ging und ich das unangenähme gefühl nicht loswerden konnte ! Dazu geh ich gemütlich aufs klo und breche alles was drinnen ist heraus, wenn nichts im magen ist zb. in der früh und mir trotzdem schlecht ist (mit schlecht meine ich nicht übel) dann trinke ich ein glas lauwarmer milch und breche es wieder > nur kommt immer so ein süßer schleim raus und DANACH wenn ich mich wirklich anstrenge kommt gelbe bittere flüssigkeit heraus, meinermeinung gallensaft > doch danach geht es mir viel besser !
Manchmal bekomme ich so ein starkes drönnen oder druck im kopf das ich nicht mehr klar denken oder shen kann als ob mein kopf betonniert wird ! dann breche ich alles aus und trinke viel wasser und breche mehrmals alles aus so das nichts ause maximal wasser im magen ist (kan bis zu 2 stunden dauern) dann geht es mir wieder besser !
Ich denke an eine nahrungsunferträglichkeit/intolleranz aber was kann es sein wenn mir wirklich von jedem essbaren ding plötzlich nicht gut geht... das geht von zb einem Puding über Schnitzel hin zum Apfel, also egal gesund oder ungesund nach dem essen geht es mir meistens nicht gut, oder vor dem schlafen gehen und in der früh egal ob ich was gegessen habe oder nicht !
Ich werde in diesem August 27 Jahre alt und bin jetzt ca 7 jahre mit meine freundin zusammen und ich weiß nicht wie lange ich oder sie das noch aushalten > diese schlaflosen nächte, meine depressionen und hin und wieder miesen laune ! ich habe das früher nie gehabt aber hin zu kommen langsam selbstmordgedanken (nur gedanken) ich bin bin wirklich verzweifelt ! ich denke mal ich trau mich sowieso nicht mich umzubringen aber der gedanke diese qualen zu beenden schießt immer wieder in den kopf !
Die Ärzte glauben sie wissen alles >>> ich würde 99% der Ärzte wegsperren diese verbrecher > verschreiben einem einfach so irgend welche medikamente nur aufgrund einer ahnung, meinermeinung nach zwingen sie einem nur unnötig zum drogenkonsum, ich habe schon so viele tabletten probiert und keine hat geholfen nur hin und wieder helfen mir diese magensäure bocker zur milderung der magensäure... der rest hat mir nur schaden können !
Die Ärzte sind gefühlslos und reden mit einem so wie ein Polizist, halten sich nur nach dem was sie glauben zu wissen ! Ärzte machen noch mehr fehler als die Justiz !

Ich weiß nicht wie lange ich noch leben werde aber ich fühle das mein Herz immer schwächer wird und immer mehr syptome kommen dazu !
Ich bin 26 und denke am tag öfters an den tod als ich meiner freundin küsse gebe !

Ich glaube das ich eine krankheit in mir trage (oder mehrere) die vieleicht noch nicht bekannt ist > die vieleicht nur noch entdeckt werden muss und vieleicht einfach zu heilen ist nur wie soll sie entdeckt werden wenn die Ärzte denke sie wüsten schon alles lol

Also fassen wir zusammen:

Am anfang meiner kranheit waren wenige symptome nun werden es immer mehr und mehr, mein Tinnitus wird stärker mein kopfdruck und das brennen im kopf und den händen und füßen ist schon kronisch.
Mein HERZ war vor einigen jahren laut EKG noch gesund und jetzt hab ich RSB was laut Ärzten nicht gefärlich sein muss lol und man kann angeblich damit alt werden lol tolle nachricht aber da meine Krankheit was auch immer das ist nicht besser wird sondern sich immer mehr langsam aber sicher verschlimmert, rechne ich mir aus das ich nicht alt werde !

Denk nicht so Negativ ? NEIN ganz und garnicht > ich bin nur realist !
ich glaube ich bin einer der menschen der ehwig leben will, und um nichts auf der welt sterben will und ja ich bin ein kämpfer, ich kämpfe jeden verdammten tag > doch irgend wann verlässt auch den stärksten die KRAFT !

Ich bin 27 Jahre alt, 190 groß, 71kg schwer, sehr sportlich und muskulös oder zumindest was davon noch geblieben ist... ich sehe immer noch gut aus aber ich war mal 19 jahre alt und in top form 85kg super sportlich und richtig muskulös ich hatte arme wie ein Boxer und beine wie ein Fußballer !
Ich bin seelisch echt am ende, ich bin jetzt ca 11 jahre krank und schreibe dies alles weil es mir heute nacht garnicht gut ging und ich gerade mal mit glück 2 stunden schlaf hatte und bis jetzt habe ich im internet nach lösungen gesucht...

Und wist ihr was mir am arsch geht ???

Ich treffe auf viele sehr ähnliche fälle ! Jeder schilder seine problem, jahrelang wird diskutiert und probiert und DANN ? kein wort mehr, NICHTS, was ist passiert mit tausenden von menschen ? von Aliens entführt ? Gestorben ? wenn sie doch gesund geworden sind und jetzt denken das sie sich nicht mehr in den foren zu melden brauchen weil sie ja jetzt eh gesund sind dann hoffe ich das sie an meiner kranheit erkranken, weil das geht mir echt am arsch das ich von wirklich hunderten von kranheitsberichten gelesen habe aber nicht einmal 1% schreibt was es war... oft lesen ich stunden lang über eine person in der hofnung am einde zu lesen das er ... hatte und es ihm nun gut geht oder das ehr ... hat und das von mir aus nicht heilbar ist....... aber ich LESE UM SONST IM INTERNET > es gibt keine lösungen ! die meisten geschilderten prblem werden nicht zu ende dokumentiert....

Sorry für den beitrag nur ich weiß nicht mehr weiter... lieber ich schreibs hier rein als ich tu mir was schlimmes, weil begonnen hab ich schon damit zb mir mit der faust auf dem kopf oder ander körperteile fest zu schlagen wiel ich die qualen nicht mehr aushalte aber bring auch nichts hab ich gemerkt !

Was ich brauche ist ein GUTER ARZT, ein allgemeinarzt der viel erfahrung hat so ein Dr. Hous wenn jemand so einen kennt bitte sagt mir den namen und wo er zu finden ist ich gehe zum ender des universums um gesund zu werden, bitte, ich könnte noch so lange leben und kinder wünschen wir uns auch die ich nicht haben will solange ich krank bin ! BITTE HILFT MIR

Lg Boris

Geändert von BokiDeNiro (21.05.12 um 13:16 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht