Fersensporn oder ?

09.12.10 17:45 #1
Neues Thema erstellen

orchidee60 ist offline
Beiträge: 8
Seit: 08.12.10
Bei mir wurde aufgrund von schmerzen ein fersensporn festgestellt. habe einlagen erhalten und bekomme ultraschall. die schmerzen tauchen aber wider auf bei längerer belastung und nach ruhepausen fällt das aufstehen schwer. habe mal irgendwo gelesen das es auch mit den inneren organen zutun haben könnte? denn bei fußdruckmassage behandelt man auch bestimmte zonen im körper. und bei einer unterhaltung mit meiner pysiotherapeutin hat sie bestätigt das es so sein könnte ... die organe im unterbauch liegen in den fersenbereich. Wer hat erfahrungen oder tips für mich?
Danke


Fersensporn oder ?
Clematis
Hallo,

folgende Seite bietet eine ganze Reihe Informationen zur Behandlung von Fußproblemen:

http://www.die-fussexperten.de/downl...eschwerden.pdf

Man sollte auch nicht erwarten, daß Einlagen umgehend ein Problem/Schmerzen beheben, dessen Ursache sich über längere Zeit entwickelt hat.

Bezüglich eines Zusammenhangs zu internen Ursachen anderer Art - hast du da denn überhaupt einen Verdacht oder Beschwerden?

Taste die verschiedenen Punkte an der Ferse mal ab, keinen zu starken Druck ausüben - tut da irgendetwas weh, wenn du das machst? Wenn ja gehe mal zu einem Fußrefloxologen und laß dir sagen, welcher Zusammenhang bestehen könnte. Das kann ein Hinweis sein, aber nicht unbedingt sehr genau - und das läßt du dann beim Arzt abklären.

Gruß,
Clematis23

Fersensporn oder ?

orchidee60 ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 08.12.10
He danke das ist mal eine gute antwort und ich werd alles ausprobieren um wider gut ZU FUSS ZU SEIN :-)

Fersensporn oder ?

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Orchidee,

es kann sich bei Fersensporn um ein muskuläres Problem handeln. Näheres erfahren Sie bei Liebscher & Bracht.

Gruß
Kurt Schmidt

Fersensporn oder ?

orchidee60 ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 08.12.10
Hallo...
Danke und wie finde ich Liebscher und Bracht?
Gibt es einen Link dazu`?
L.G. Elke

Fersensporn oder ?

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Orchidee,

geben Sie die Namen in Ihre Adressleiste ein. Auch "Schmerzpunktpressur" hilft weiter.
Dort finden Sie weitere Hinweise.

Gruß
Kurt Schmidt

Fersensporn oder ?

orchidee60 ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 08.12.10
Ein dankeschön an die tipgeber....

Fersensporn oder ?

orchidee60 ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 08.12.10
Hallo An alle. Ich habe nun schon viel ausprobiert und nichts scheint zu helfen. Der Ultraschall war zwecklos, und die Einlagen die ich fast den ganzen Tag trage helfen nicht wirklich... ich versuche es mit Bestrahlung. Aber welche ist dafür geeignet?Die Schmerzen treten am Fersenende auf und bei längerer Belastung auch in den waden(ein Ziehen und andeutende Krämpfe)..
Danke für jeden Tip.

Fersensporn oder ?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo orchidee60,

wurde schon mal eine Stoßwellentherapie durchgeführt?

Dies gilt auch für Entzündungen an der Fußsohle (Fasciitis plantaris) mit und ohne Fersensporn. Hier wirkt die Stoßwellentherapie nachweislich ähnlich gut wie die örtliche Cortison-Behandlung.
Stoßwellentherapie | Stoßwellentherapie, Behandlung, Stoßwellen, Wellen, Wirkung

Mir hat eine dreimalige Behandlung vor vielen Jahren den Fersensporn "vertrieben"...

Liebe Grüße,
Malve

Fersensporn oder ?

orchidee60 ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 08.12.10
Hallo Malve, Man hat mir eine solche Therapie angeboten aber auf eigene Kosten. Ich kann das nicht zahlen! Müsste die KK übernehmen. (???)
Danke und Grüße Elke

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht