Sehr müde und unkonzentriert

09.12.10 14:47 #1
Neues Thema erstellen
Sehr müde und unkonzentriert

Yukio ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 09.12.10
Auch nicht... mir fällt auch nichts in der Richtung ein.

Sehr müde und unkonzentriert
lisbe
Wikipedia schreibt zu Madenwürmern, auf die ich tippen würde:
Symptome, klinisches Bild [Bearbeiten]

Meistens kommt es zu einem symptomlosen Wurmbefall, wodurch Befallene oft nichts von ihrem Befall wissen. Bei starkem Befall kommt es zur sogenannten Oxyuriasis (einer sogenannten Wurmerkrankung oder Helminthiasis), die sich dann unter anderem in quälendem Juckreiz (Pruritus) im Analbereich äußert. Dieser entsteht, wenn die Weibchen die Eier ablegen. Der Juckreiz wiederum kann zu Schlafstörungen und den Folgeerscheinungen führen wie Reizbarkeit, Nervosität, Konzentrationsschwierigkeiten, Blässe, Augenringe. Es verleitet ferner zu intensivem Kratzen, was dann wiederum zu Hautabschürfungen (Exkoreationen) führen kann; diese können sich (als Superinfektion) sekundär bakteriell infizieren. Ein massiver Befall kann zu Bauchschmerzen und Gewichtsabnahme, chronischem Durchfall, rektalen Blutungen oder Symptomen einer chronischen Blinddarmreizung führen. Selten wird bei Mädchen der Genitaltrakt befallen und damit die Entstehung einer Vulvovaginitis möglich. In Extremfällen können erwachsene Würmer über die Vagina bis in das Retroperineum wandern und dort zu einer eosinophilen Entzündung mit einem begleitenden Ascites führen. Auch der Befall der Harnröhre und der Blase ist möglich.


Und dann würde ich auf Askariden tippen:
Welche Symptome können auftreten?
In vielen Fällen treten keinerlei Beschwerden auf, sodass eine Infektion mit Spulwürmern unbemerkt bleiben kann.

Es kann aber durchaus zu Unwohlsein und Bauchschmerzen kommen.
Auch wenn Ihr Kind keinen Appetit oder - umgekehrt - Anfälle von Heißhunger hat, oder an Gewicht verliert, blass ist und Augenringe hat, können das Hinweise auf eine Spulwurminfektion sein.
Wenn die Larven die Lunge durchwandern, können außerdem Fieber, Husten, Atembeschwerden und asthmaähnliche Anfälle auftreten - insbesondere, wenn es zu einer allergischen Reaktion gegen die Larven kommt.
In besonders schweren Fällen kann es zu Darmverschluss, Blinddarmentzündung oder einer Stauung an anderen Organen kommen.

Quelle: Spulwürmer | kindergesundheit-info.de

Das sind die häufigsten Parasiten, die wir haben. Und die sind sehr wahrscheinlich mit Deiner Symptomatik. Hast Du Haustiere?
Gruß!

Sehr müde und unkonzentriert

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo Yukio,

ich würde mich Frank anschließen; schau mal in die Symptomeliste, die bei Schilddrüsenstörungen/-erkrankungen auftreten:

Schilddrüse

Da gibt es einiges, was bei Dir "passt"...

Liebe Grüße,
Malve


Optionen Suchen


Themenübersicht