Reizdarm, Unverträglichkeit?

04.12.10 20:04 #1
Neues Thema erstellen
Reizdarm, Unverträglichkeit?

martinb81 ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 04.12.10
Ich komme aus dem Ruhrgebiet, Oberhausen.
Danke für Eure Hilfe, dann werde ich erstmal mit den Stuhlproben versuchen.
Werde mal schauen müssen welche Privaten es hier in der Gegend gibt.

Reizdarm, Unverträglichkeit?
lisbe
Wenn Du ausreichend Verdachtsmomente hast, kannst Du mit dem Arzt sprechen und dann würde die Krankenkasse die Untersuchungen übernehmen. Wenn doch nicht, kannst Du am tierärztlichem Labor das machen lassen, denn mit Parasiten kennen sie sich einfach besser aus...
Gruß!

Reizdarm, Unverträglichkeit?

martinb81 ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 04.12.10
Hallo, leider habe ich es noch nicht zum Arzt geschafft.
Mir fiel aber heute auf, dass bach einem Pangasiusfilet ich sehr müde wurde obwohl ich im Studio am trainineren war, meine Haut find zu spannen und zu brennen an. Seit 3 Stunden bin ich richtig benommen, fühle mich wie auf Drogen.
Konzentraionsschwierigkeiten sind auch dabei.
Was es gar nicht enizuordnen, Ob Histamin oder Jod oder tierisches Eiweiss oder sonst was.

Vielleicht habt ihr noch ne Idee.

Danke

Reizdarm, Unverträglichkeit?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Die Reaktion passt auf jeden Fall zur Histaminintoleranz.
www.wurzinger.com/neu/Publikationen/Neuer%20Ordner/Merkblatti%20Histaminintoleranz.pdf

Wenn der Fisch wirklich frisch oder frisch eingefroren und durchgehend gefroren aufbewahrt bis zur Zubereitung war, dann ist es eher keine HI, aber wer weiß das schon?

Gruss,
Oregano

Geändert von Oregano (08.12.10 um 19:41 Uhr)

Reizdarm, Unverträglichkeit?
Esther2
Fische gehören zu den 7 Hauptallergenen (neben Kuhmilch, Weizen, Soja, Ei, Zitrusfrüchten und Nüssen).

LG, Esther.

Reizdarm, Unverträglichkeit?

SweetLikeSugar ist offline
Beiträge: 336
Seit: 25.12.09
Kann man einen Reizdarm durch eine Darmspieglung feststellen ??

Das ist mir neu

Jetzt mal zum Thema:
Ich denke auch, dass ein Pilzbefall vorliegt oder durch Antibiotika entstandene Bakterien. Bei einer Antibiotikatherapie haben es Pilze und Bakterien nämlich ganz leicht, sich einzunisten.

Deswegen sollte man wenn man Antibiotika nimmt Zucker (und Milch) meiden.

Aber naja, das konntest du ja nicht wissen und man könnte auch trotz Diät noch sowas bekommen. Lass eine richtige Stuhluntersuchung machen auf Parasiten, Bakterien und Pilze. Wenn nichts raus kommt, dann lass noch eine machen! Bei mir wurden nach 1000 Stuhlgangproben erst herausgefunden, dass ich Bakterien habe. Das ist echt Glückssache

Liebe Grüße und gute Besserung!

Reizdarm, Unverträglichkeit?

martinb81 ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 04.12.10
Ja der Reizdarm wurde bei der Spiegelung festgestellt.
Ich danke Euch für Eure Unterstützung!

Reizdarm, Unverträglichkeit?

SweetLikeSugar ist offline
Beiträge: 336
Seit: 25.12.09
Komisch. Aber auch einen Reizdarm kann man loswerden oder wenigstens fast wegkriegen!
Aber das jetzt erstmal im Hintergrund..

das ist doch selbstverständlich, wie lange musste ich darauf warten um endlich eine Diagnose zu erhalten bei meinen schlimmen Darmbeschwerden

Gute Besserung

Reizdarm, Unverträglichkeit?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo martin,

bei der Spiegelung wurde festgestellt, daß der Darm gereizt war, mehr nicht. Interessant wird es jetzt: woher kommt die Reizung?
Dazu gibt es ja schon Vorschläge.

Grüsse,
Oregano

Reizdarm, Unverträglichkeit?

SweetLikeSugar ist offline
Beiträge: 336
Seit: 25.12.09
Ja, das sehe ich auch so.

Da muss doch irgendwas sein, was den Darm reizt.
Deswegen müssen unbedingt viele Stuhlgangproben getestet werden und die Blutwerte wären auch nochmal ganz wichtig, ob man irgendwas da erkennen kann.

LG


Optionen Suchen


Themenübersicht