Weiß-grauer Fleck hinter der Mandel :s

03.12.10 23:33 #1
Neues Thema erstellen
Weiß-grauer Fleck hinter der Mandel :s
lisbe
Kannst Du noch mal so ein Foto machen, um zu sehen ob sich jetzt in 2 Tagen etwas geändert hat?

Weiß-grauer Fleck hinter der Mandel :s

Nicii ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 03.12.10
Danke für die Infoo und soo Clematis23
ich geh diese Woche noch zum Arzt.

Ja ich kann nachher noch mal ein Foto machen.

Weiß-grauer Fleck hinter der Mandel :s

Nicii ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 03.12.10
Hier nochmal ein Foto von heute


Weiß-grauer Fleck hinter der Mandel :s
Clematis
Hallo Nicii,

bei dem neuen Photo sieht es so aus, als wäre jetzt direkt an der linken Wange ein weiterer entzündeter Herd entstanden.

Bitte geh sofort zum Arzt!

Das Ferrum kannst du unterstützend jederzeit parallel zu Antibiotika oder einer anderen ärztlichen Behandlung nehmen.

Gruß,
Clematis23

Weiß-grauer Fleck hinter der Mandel :s
lisbe
m.E. hat sich da nichts geändert. Es ist einfach immer da und damit ist das chronisch.

- Hast Du Lebensmittelintoleranzen?
- Allergien?
- asthmatisch-bronchiale Beschwerden?
- Neurodermitis oder Nesselsucht?
- Innere Unruhe?
- Wie sieht Dein Stuhl aus?: Konsistenz, Farbe, Durchfall oder Verstopfung oder im Wechsel?
- Wie ist Dein Verlangen nach Zucker?
- Hast Du Haustiere?
- Hast Du Kinder?
- Arbeitest Du unter Menschenmengen (z.B. Krankenschwester? Lehrer?)
Gruß!

Weiß-grauer Fleck hinter der Mandel :s

Nicii ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 03.12.10
Zitat von Clematis23 Beitrag anzeigen
bei dem neuen Photo sieht es so aus, als wäre jetzt direkt an der linken Wange ein weiterer entzündeter Herd entstanden.
Ich denke mal das es nur so aussieht; weil ich meine Zunge soweit wie möglich versucht habe raus zu strecken wegen dem Foto.

Ja ich werde zum Arzt gehen, und das gleich morgen !

Weiß-grauer Fleck hinter der Mandel :s

Nicii ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 03.12.10
Zitat von lisbe Beitrag anzeigen
- Hast Du Lebensmittelintoleranzen?
- Allergien?
- asthmatisch-bronchiale Beschwerden?
- Neurodermitis oder Nesselsucht?
- Innere Unruhe?
- Wie sieht Dein Stuhl aus?: Konsistenz, Farbe, Durchfall oder Verstopfung oder im Wechsel?
- Wie ist Dein Verlangen nach Zucker?
- Hast Du Haustiere?
- Hast Du Kinder?
- Arbeitest Du unter Menschenmengen (z.B. Krankenschwester? Lehrer?)
Allergien habe ich soweit ich weiß nicht.
asthmatisch-bronchiale Beschwerden habe ich auch nicht.
Neurodermitis oder Nesselsucht auch nicht.
Durchfall; Verstopfung, unruhe, Haustiere und Kinder habe ich nicht.

Mein Stuhl ? ( da wo ich immer drauf sitzte ^^ ? ) Blau,

Mein Verlangen nach Zucker ? ich würde mal sagen nicht soo. Da ich ja erkältet bin trink ich nur Wasser, und mir fehlt zucker nicht.

Tjaa dis is grad mein Problem, seit letzten Dienstag mache ich ein Praktikum in der Kita. Also nur jeden Dienstag erst mal.

Wozu die ganzen Fragen ?

Ist dis was ich habe ansteckend ?

Weiß-grauer Fleck hinter der Mandel :s
lisbe
Wenn Du in der Kita ein Praktikum machst, ist das extrem wahrscheinlich, dass Du Dir den Madenwurm und Spulwurm eingefangen hast. Damit wären dann sogar Deine Erkältungen erklärt. Nur die musstest Du eigentlich schon früher Dir eingefangen haben...
Gruß!

Weiß-grauer Fleck hinter der Mandel :s

Nicii ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 03.12.10
Zitat von lisbe Beitrag anzeigen
Wenn Du in der Kita ein Praktikum machst, ist das extrem wahrscheinlich, dass Du Dir den Madenwurm und Spulwurm eingefangen hast. Damit wären dann sogar Deine Erkältungen erklärt. Nur die musstest Du eigentlich schon früher Dir eingefangen haben...
Gruß!
Alsoo das glaub ich ehr nicht! Ich hab grade gegooglt und die sympthome habe ich nicht.
Erkältung vllt weil meine Mandeln als Abwehrsystem (oder so ) nicht mehr so funktioniern ?!

Weiß-grauer Fleck hinter der Mandel :s
lisbe
Das Hauptsymptom bei Parasitenbefall ist gar keine Symptome zu haben. Etwa nur 10% aller Befallenen entwickeln überhaupt Symptome und wenn sie dann da sind, sind sie so atypisch, dass sie niemals mit Parasiten in Zusammenhang gebracht werden.
Hinzu kommt, dass die Diagnostik hinkt, wodurch das Ganze beim Arzt auch noch mal zum Kraftakt wird.
Aber ich kann mich ja auch einfach irren.

Viele Grüße!


Optionen Suchen


Themenübersicht