Schilddrüsenunterfunktion, schlechte Leberwerte & andere Sachen!

03.12.10 13:01 #1
Neues Thema erstellen

FeelIt ist offline
Beiträge: 306
Seit: 14.10.09
Hallo ihr Lieben,

ich bin am verzweifeln & hoffe das ihr mir helfen könnt.
Vor ca 2 - 3 Monaten war ich im Krankenhaus weil ich immer starke Magenschmerzen hatte und mich übergeben musste, darauf hin wurde eine Magenspieglung gemacht bei der heraus kam das ich eine ganz leichte Magenschleimhautentzündung hab, die normalerweise eigentlich keine probleme machen sollte.Natürlich wurde auch mein Blut untersucht u.a meine Schilddrüsenwerte, die Ärztin meinte zu mir das ich eine ganz leichte Unterfunktion hätte, die aber nicht bedenklich wäre.Mit den beschwerden wurde ich dann wieder entalssen.
Kurze Zeit später rief mein Arzt bei mir an , das er mich sehen will, ich hab es dann bis diese Woche herrausgezögert (bin kein Arzt fan), dieser meinte zu mir das meine Werte für eine Starke Unterfunktion sprechen und das er mir jetzt nochmal Blut abnimmt und die Schilddrüsenwerte testet.Heute sollte ich mich dann nochmal Telefonisch melden,da wurde mir gesagt das meine Werte jetzt ganz normal wären (wie kann es sein das die Werte erst zu niedrig sind und dann wieder normal sind?) und das meine Leberwerte sich verbessert hätten.Auf meine Leberwerte hatte mich noch nie jemand angesprochen und nun weiss ich garnicht warum so vorher schlechter waren.
Desweitern war ich auch beim Arzt, weil ich seit ca1 Monat ab und zu einfach mein Auge anschwillt,rot und dick wird meine ganze Gesichtshäfte dann weh tut, ich schmerzen im Ohr hab und Einseitig Kopfschmerzen bekomme, mein Arzt meinte das hätte was mit den Nasennebenhöhlen zu tun,da könne irgendetwas nicht richtig ablaufen,dieses müsste wohl Operatiev in Ordnung gebracht werden, so überwies er mich an den HNO.Dieser untersuchte mich genau und konnte nichts feststellen,er sagte mir, ich sollte sofort vorbei kommen wenn das Auge wieder anschwillt, dann will er sich das dann mal angucken.Ich fühle mich total schwach und kaputt , mir ist schlecht, habe ab und zu schnupfen der mal kommt und geht.Halsschmerzen hab ich ab und zu , ich bin heiser und habe total den ekligen geschmack im Mund.Zur Zeit ist mir richtig schlecht und es ist wirklich fast davor das ich mich übergeben muss.Ich bin wirklich ratlos und weiss garnicht was ich machen soll, geschweigedenn zu welchen Arzt ich gehen soll, denn die Symptome kommen und gehen und wenn ich keine Symptome hab, wenn ich gerade beim Arzt sitze kann der ja auch nichts feststellen.

Ich hoffe jemand von euch hat eine idee



Lg (:
__________________
* Wo das können aufhört, beginnt die Gewalt !! *

Geändert von FeelIt (03.12.10 um 16:32 Uhr)

Schilddrüsenunterfunktion, schlechte Leberwerte & andere Sachen!

Puttchen ist offline
Beiträge: 1.237
Seit: 08.11.10
Eine Bitte: ab und an ein Absatz erleichtert das Lesen

Was du da mit Übelkeit und Anschwellen einer Gesichtshälfte beschreibst, erinnert mich an eine Zeit, als meine Ohrspeicheldrüse häufiger mal das Verlangen hatte verstopfen zu müssen.
Sie war nicht immer zu, ging immer über Tage, dann war es wieder weg. Mein HNO-Arzt war auch ratlos
Wenn die Schwellungen eintraten, schluckte ich Bromelain und setzte meine Trinkmenge drastisch hoch.

Zu deinen Blutwerten: Lass dir Laborergebnisse immer schriftlich aushändigen - nur so behälst du selbst auch den Überblick, kannst gezielt nachfragen und vor allem: nur so kannst du erkennen, was überhaupt getestet wurde.
Für eine SD-Diagnostik werden folgende Werte benötigt:

TSH
fT3
fT4
Anti-TPO
Anti-TG
TRAK

darüber hinaus ist eine Sonografie der SD hilfreich, bzw. bei Unstimmigkeiten/Auffälligkeiten der o.g. Werte unumgänglich. (auch den Befund schriftlich aushändigen lassen)
__________________
Genitiv ins Wasser - Dativ!

Schilddrüsenunterfunktion, schlechte Leberwerte & andere Sachen!

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Feelit,

wie Puttchen Prummel schon geschrieben hat: laß' Dir alle gemachten Werte geben! Am besten stellst Du sie gleich hier ein.

Was ich mir auch noch vorstellen könnte: daß bei Deinen Zähnen etwas nicht in Ordnung ist, vor allem auf der Seite, wo das Auge immer anschwillt. Wie sieht es mit Deinen Zähnen aus?

Grüsse,
Oregano

Schilddrüsenunterfunktion, schlechte Leberwerte & andere Sachen!

FeelIt ist offline
Themenstarter Beiträge: 306
Seit: 14.10.09
Zitat von Puttchen Prummel Beitrag anzeigen
Eine Bitte: ab und an ein Absatz erleichtert das Lesen

Was du da mit Übelkeit und Anschwellen einer Gesichtshälfte beschreibst, erinnert mich an eine Zeit, als meine Ohrspeicheldrüse häufiger mal das Verlangen hatte verstopfen zu müssen.
Sie war nicht immer zu, ging immer über Tage, dann war es wieder weg. Mein HNO-Arzt war auch ratlos
Wenn die Schwellungen eintraten, schluckte ich Bromelain und setzte meine Trinkmenge drastisch hoch.

Zu deinen Blutwerten: Lass dir Laborergebnisse immer schriftlich aushändigen - nur so behälst du selbst auch den Überblick, kannst gezielt nachfragen und vor allem: nur so kannst du erkennen, was überhaupt getestet wurde.
Für eine SD-Diagnostik werden folgende Werte benötigt:

TSH
fT3
fT4
Anti-TPO
Anti-TG
TRAK

darüber hinaus ist eine Sonografie der SD hilfreich, bzw. bei Unstimmigkeiten/Auffälligkeiten der o.g. Werte unumgänglich. (auch den Befund schriftlich aushändigen lassen)
Hey, jap werde ab jetzt drauf achten
Wie hast du das denn mit deiner Ohrspeicheldrüse herausgefunden?
ich werde wenn mein Arzt wieder aus dem Urlaub da ist, mir einen Termien geben lassen und nochmal mit ihm sprechen das die SD nochmal untersucht wird.
Am Montag ruf ich da gleich an und lass mir die Blutwerte geben.


Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Hallo Feelit,

wie Puttchen Prummel schon geschrieben hat: laß' Dir alle gemachten Werte geben! Am besten stellst Du sie gleich hier ein.

Was ich mir auch noch vorstellen könnte: daß bei Deinen Zähnen etwas nicht in Ordnung ist, vor allem auf der Seite, wo das Auge immer anschwillt. Wie sieht es mit Deinen Zähnen aus?



Grüsse,
Oregano


Mit meinen Zähnen sollte alles in Ordnung sein war gerade vor 2 Wochen zur Prophylaxe da und da war alles Ok, gab keine beanstandung
das einzige was ich seit dem Zahnarztbesuch habe ist, das auf der Rechten seite an 2 Zähnen das Zahnfleisch entzündet war, an dem einen Zahn ist es komplett weggegangen und bei dem einem ist das immer noch nen bisschen,tut kaum weh, es sieht aber so aus als ob da nen bisschen Eiter ist
Wollte aber noch nen bisschen warten obs vielleicht von selber weggeht (Die Beschwerden mit dem Auge sind allerdings Links).


Lg
__________________
* Wo das können aufhört, beginnt die Gewalt !! *

Schilddrüsenunterfunktion, schlechte Leberwerte & andere Sachen!

Puttchen ist offline
Beiträge: 1.237
Seit: 08.11.10
Zitat von FeelIt Beitrag anzeigen
Wie hast du das denn mit deiner Ohrspeicheldrüse herausgefunden?
ich werde wenn mein Arzt wieder aus dem Urlaub da ist, mir einen Termien geben lassen und nochmal mit ihm sprechen das die SD nochmal untersucht wird.
Am Montag ruf ich da gleich an und lass mir die Blutwerte geben.
Na, das war die Diagnose des HNO-Arztes, der aber auch nichts drauf erwidern konnte, woher das kam.

Wenn du dir die Werte geben lässt, dann auch die jeweiligen Referenzwerte.
Und wie gesagt, lass sie dir zukünftig schriftlich aushändigen, bzw. fordere sie nachträglich an, damit du einen Verlauf erkennen kannst.
__________________
Genitiv ins Wasser - Dativ!

Schilddrüsenunterfunktion, schlechte Leberwerte & andere Sachen!
lisbe
Da es sich bei Deinem Arzt offensichtlich um keinen Ignoranten handelt, wie sonst so oft, könntest Du vielleicht ihn bitten, Dir diese sog. unspezifischen Blutbefunde aufzustellen:

- Eosinophile
- Leukozytose, Leukozytopenie
- IgE => erhöhte T-Helferzellen Typ2 (TH2)
- Erhöhte Histaminwerte
- Anämie ohne nachgewiesene Blutungsquelle, Eisenmangel
- Vit. B12-Mangel, Calcium- , Magnesium-Mangel

Ich könnte mir vorstellen, dass Du Dir einen Parasiten eingefangen hast. Die Symptome kannst Du hiermit abgleichen: http://www.symptome.ch/vbboard/bakte...parasiten.html
Hast Du Haustiere?
Gruß!

Schilddrüsenunterfunktion, schlechte Leberwerte & andere Sachen!

FeelIt ist offline
Themenstarter Beiträge: 306
Seit: 14.10.09
Zitat von lisbe Beitrag anzeigen
Da es sich bei Deinem Arzt offensichtlich um keinen Ignoranten handelt, wie sonst so oft, könntest Du vielleicht ihn bitten, Dir diese sog. unspezifischen Blutbefunde aufzustellen:

- Eosinophile
- Leukozytose, Leukozytopenie
- IgE => erhöhte T-Helferzellen Typ2 (TH2)
- Erhöhte Histaminwerte
- Anämie ohne nachgewiesene Blutungsquelle, Eisenmangel
- Vit. B12-Mangel, Calcium- , Magnesium-Mangel

Ich könnte mir vorstellen, dass Du Dir einen Parasiten eingefangen hast. Die Symptome kannst Du hiermit abgleichen: http://www.symptome.ch/vbboard/bakte...parasiten.html
Hast Du Haustiere?
Gruß!


Hey, ja ich hab Haustiere.
Eine Katze die aber nicht raus kommt.
2 Wellensittiche.
Einen Rottweiler.
2 Hasen & ein Pferd.
Ich les mir das mal durch (:


Lg
__________________
* Wo das können aufhört, beginnt die Gewalt !! *

Schilddrüsenunterfunktion, schlechte Leberwerte & andere Sachen!
lisbe
Ok, die Tiere sind es dann auch wahrscheinlich. Sowohl die klassische Medizin als auch die alternative sind der Meinung, dass ein parasitenfreies Leben mit Haustieren (fast) nicht möglich ist. Ich lasse gerade meine Katze nicht raus, habe das Aussen-Schuhwerk aus dem Haus verbannt und die Katze hat heute, also schon nach der dritten Kur wieder entfärbten Stuhl... Dabei hat die Ärztin gesagt, dass Katzen wg. des vielen Leckens schwer sind zu entwurmen...
Melde Dich einfach, wenn Du unter der Symptomatik weiter kommst.
Gruss!

Schilddrüsenunterfunktion, schlechte Leberwerte & andere Sachen!

FeelIt ist offline
Themenstarter Beiträge: 306
Seit: 14.10.09
Hey lisbe,

ich hab mir das jetzt mal mit den Parasiten durchgelesen, konnte aber nicht wirklich einen Zusammenhang mit meinen Beschwerden feststellen,oder hattest du etwas wo du meintest das ich das haben könnte?
Mit meinen Auge ist zur Zeit nichts mehr aufgetreten, die immer wiederkehrenden Halsschmerzen und jetzt vermehrte Schleimbildung ist geblieben.Die letzten Tage hatte ich ziemlichen Hunger, obwohl ich nie viel esse.Das geht jetzt aber auch wieder.Beim Arzt hatte ich auch angerufen, die schicken mir die Werte dann...



Lg
__________________
* Wo das können aufhört, beginnt die Gewalt !! *

Schilddrüsenunterfunktion, schlechte Leberwerte & andere Sachen!
lisbe
Zitat von FeelIt Beitrag anzeigen
Vor ca 2 - 3 Monaten war ich im Krankenhaus weil ich immer starke Magenschmerzen hatte und mich übergeben musste, darauf hin wurde eine Magenspieglung gemacht bei der heraus kam das ich eine ganz leichte Magenschleimhautentzündung hab,
Das hier können ganz viele Parasiten verursachen

Natürlich wurde auch mein Blut untersucht u.a meine Schilddrüsenwerte, die Ärztin meinte zu mir das ich eine ganz leichte Unterfunktion hätte, die aber nicht bedenklich wäre.Mit den beschwerden wurde ich dann wieder entalssen.
Typische Situation, in der man ganz viele Beschwerden hat, aber alle Untersuchungen ohne Befund bleiben. Bei uns war das nicht anders.

meine Werte für eine Starke Unterfunktion sprechen und das er mir jetzt nochmal Blut abnimmt und die Schilddrüsenwerte testet.
Eine Überfunktion der Schilddrüse wäre durch Lamblien erklärbar. Zur Unterfunktion habe ich mich noch nicht durchgearbeitet, weil mir leider die Zusammenhänge noch nicht klar sind. Wenn man z.B. einen Überschuss an Vit. B6 hat, bedeutet das eigentlich, dass man an einer anderen Stelle Mängel hat. Wie gesagt, bei Unterfunktion bin ich nicht weiter.

Auf meine Leberwerte hatte mich noch nie jemand angesprochen und nun weiss ich garnicht warum so vorher schlechter waren.
Leber ist der Lieblingsaufenthaltsort für Parasiten - auch andere Gallengänge.

Desweitern war ich auch beim Arzt, weil ich seit ca1 Monat ab und zu einfach mein Auge anschwillt,rot und dick wird meine ganze Gesichtshäfte dann weh tut,
Hier könnte man Fadenwürmer vermuten

ich schmerzen im Ohr hab und Einseitig Kopfschmerzen bekomme,
Und hier könnte ich auf Askarden tippen.

mein Arzt meinte das hätte was mit den Nasennebenhöhlen zu tun,
Aber auch Stirnhöhlen - hier macht Baklayan den Kindermadenwürmer sowie Bandwürmer für verantwortlich. In dem Zusammenhang wäre es nicht unwichtig ob Du noch Deine Mandeln hast.

Ich fühle mich total schwach und kaputt , mir ist schlecht, habe ab und zu schnupfen der mal kommt und geht.
dies können so ziemlich alle Parasiten verursachen

Halsschmerzen hab ich ab und zu ,
Hier hätte ich wieder auf Askariden getippt.

ich bin heiser und habe total den ekligen geschmack im Mund.
- metallischer Geschmack - deutet auf Fischbandwurm
- bitterer Geschmack - deutet auf Lamblien

Zur Zeit ist mir richtig schlecht und es ist wirklich fast davor das ich mich übergeben muss.
Das können auch so ziemlich alle Parasiten hervorrufen.


Ich hoffe, dass Du damit vielleicht etwas weiter forschst und somit weiter kommst.
Viele Grüße!


Optionen Suchen


Themenübersicht