Entzündung im Vaginalbereich? Pilz?

01.12.10 17:11 #1
Neues Thema erstellen

LichtKristallxX ist offline
Beiträge: 42
Seit: 23.10.10
Hallo ihr Lieben ,

Bin mal wieder ratlos und hoffe,ihr könnt mir helfen :-)

Und zwar habe ich seit ca. 10 Tagen ein Jucken und Brennen in der Scheide und auch Brennen beim Wasserlassens,vor Allem unmittelbar nach dem Urinieren.

War bei meinem Hausarzt,der mir Infectotrimet 200 mg gab,nachdem in meinem Urin Keime und Leukos gefunden wurden. Habe dieses Antibiotikum auch fünf Tage,zweimal am Tag,genommen und gestern eine Urinprobe zum Arzt gebracht.

Leider hatte ich noch weiterhin Beschwerden und der Urin zeigte auch,dass es zwar besser geworden sei,aber immer noch nicht ausgeheilt.
Habe dann eine Überweisung zum Urologen bekommen,aber leider erst nächsten Dienstag dort einen Termin.

Nun wurde das Brennen und Jucken aber gestern Abend immer unangenehmer und ich habe dann auch einen weissen-leicht gelblichen Ausfluss bemerkt,dem etwas blutige Punkte beigemengt war. Da war ich dann schon alamiert.

Habe dann beim Notdienst angerufen . Die Ärztin hat mich untersucht und stellte fest,dass meine Vagina innen total gereizt und entzündet war,und verschrieb mir ein Antimykotikum und eine Pilzcreme mit Vaginaltabletten. Dazu holte ich mir noch Cystinol Akut und einen Blasentee in der Apotheke.

Nun merke ich schon,dass es leicht besser geworden ist. Allerdings ist dieses Brennen immer noch zu merken,welches eben vor Allem beim Urinieren bzw.danach auftritt. Habe auch das Gefühl,dass der Urinstrahl nicht so stark ist,wie normalerweise.

Blase und Nieren wurden abgetastet,was sich als schmerzlos rausstellte,Fieber habe ich auch keines und fühle mich auch ansonsten gesund.
Hat hier Jemand eine Idee,was das sein könnte?

Danke schonmal

LG

Lichti

Entzündung im Vaginalbereich? Pilz?

LichtKristallxX ist offline
Themenstarter Beiträge: 42
Seit: 23.10.10
Nachtrag: Urin riecht teilweise streng.

Entzündung im Vaginalbereich? Pilz?

Anonym20100 ist offline
Beiträge: 496
Seit: 22.09.10
Hi,

wurde ein Abstrich der Vagina gemacht?

Entzündung im Vaginalbereich? Pilz?

LichtKristallxX ist offline
Themenstarter Beiträge: 42
Seit: 23.10.10
Nein,aber die Ärztin die ich beim Notdienst konsultiert hat,hat meine Vagina untersucht.

Entzündung im Vaginalbereich? Pilz?

Anonym20100 ist offline
Beiträge: 496
Seit: 22.09.10
Naja, aber ohne Abstrich kann man ja überhaupt nicht 100% sagen, was da unten los ist ...

Entzündung im Vaginalbereich? Pilz?

LichtKristallxX ist offline
Themenstarter Beiträge: 42
Seit: 23.10.10
Wie gesagt,habe leider erst nächsten Dienstag einen Termin beim Urologen bekommen.

Ich wollte hier einfach fragen,was es sein kann,den Symptomen nach zu urteilen.

Entzündung im Vaginalbereich? Pilz?

Anonym20100 ist offline
Beiträge: 496
Seit: 22.09.10
Der Urologe kann aber auch keinen Abstrich der Vagina machen, und das ist zur kompletten Abklärung wirklich wichtig.


Optionen Suchen


Themenübersicht