Seit 6 Monaten krank!

22.11.10 13:01 #1
Neues Thema erstellen
Seit 6 Monaten krank!

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Vielleicht kannst Du Deine Ärztin noch anrufen und sie fragen, ob man noch die Bauchspeicheldrüsenwerte mitmachen kann?

Grüsse,
Oregano

Seit 6 Monaten krank!
lisbe
Die Entzündung der Bauchspeicheldrüse würde meine Theorie nur stützen. Dann würde ich sogar konkreterweise Askariden nennen (dr. Fonk "Darmparasitose in der Humanmedizin", S. 57).

Gruß!

Seit 6 Monaten krank!

Little Food ist offline
Themenstarter Beiträge: 31
Seit: 16.11.10
Hab sie endlich erreicht. Sie macht es noch mit. Geh morgen zum Kadiologen der ist auch Internist mal sehn was der sagt...

Seit 6 Monaten krank!

Little Food ist offline
Themenstarter Beiträge: 31
Seit: 16.11.10
Die Ergebnisse sind da!!!! Ich fang mal an mit dem Blut:
Leu, Ery, Hämo, Häma, MCH, !!!!MCHC 32 zuniedrig!!!!, MCV, Throm, Neutrophile, Lym, Mono, Eos, Baso - alles in den Normen außer der eine Wert

Gerinnung: Quick (Koagul) über 100 , Quick INR unter 1

Substrate: Bilirubin 1.39 zu hoch, Creatin, Glom Filt Rate, Harnsäure

Enzyme: Alk Phosphatase, Cholin, GOT, GPT,GGT

Anämiediagnostik: Ferritin, !!!!! Vitamin B 12: 121 zu niedrig !!!!!!

Eiweiß: Ges Eiweiß

Eiweißelekto: Albumin, Alpha 1u.2 Globulin, Betha 1 u. 2 Globulin, Gamma Globulin

Proteindiagnostik: CRP

Yersinen Serologie: Yers. IgA-Ak (EIA) nagativ, !!!! Yers IgG-AK (EIA) 2,0 zu hoch !!!
Yers. IgG- AK ( Immunoblot) positiv!!!!

Allegiediagnostik: Gesamt IgE

Stuhl

Wurmeier, Parasiten, Cryptos Antigen, Giardien Antigen, Clostrium, Campylobator, Entamoeba, Pilze, Samonellen, Yersinen, Campylobacter: alles negativ


- > Hab heute noch nicht mit ihr gesprochen: Ab morgen kriege ich 1- 2 mal sie Woche Vitamin B 12 gespritzt mit 1000

Da sind doch aber nur zwei Bauchspeicheldrüsenwerte dabei. Kann man jetzt sicher sagen, dass ich nichts damit habe?

WAs heißt das jetzt alles? Bin ja morgen in der Infektionsbiologie auf was soll ich da achten?

Ich glaube mit dem Vitamin B ist das schon gut- hab mir das im Internet durchgelesen- Vielen Dak für den Tipp!!!!

War noch beim Kardiologen der meinte, dass mit der BSD sollte ein Darm Arzt macheen. Er hat mich Untersucht. Ultraschall Herz, Halsschlagader ohne Befund, Shigong oder sowas, Belastungs EKG dabei hat sich eine Kreislaufschwäche gezeigt. Mein Puls flackert und schießt schnell hoch. Nächste Woche krieg ich ein Langzweit EKG.

Vielen Vielen Dank für eure Ideen. Hat mir ja sichtbar geholfen

Ich wollte nicht jeden Wert aufschreiben, der okay ist. Aber wenn ihr den Wissen wollte gebe ich den natürlich...

Seit 6 Monaten krank!

Little Food ist offline
Themenstarter Beiträge: 31
Seit: 16.11.10
Guten Abend, hatte heute meine erste Spritze. Die wurde unter die Haut in den Oberschenkel gespritzt und tat so weh!!!!!!! Hatte dannach totale kreislaufprobleme: Hinlegen und Beine hoch. Bin zu Hause erstmal schlafen gegangen. Bin heute total kaputt und nach dem Essen hatte ich heute Abend wieder so ein komisches Gefühl im Körper, wie früher als ich Fruktose gegessen habe. Gestern abend hab ich genau das gleiche gegessen und hatte keine Probleme.

Keine Ahnung woran das jetzt schon wieder liegt.Vll auch einfach daran, weil ich heute so platt bin. Erst 50 ml Blut in der Infektionsbiolgie gelassen und dann noch die Spritze.

Hab ja seit Tagen so Schmerzen in der linken Seite und ein beidseitiges brennen. Seit heute Mittag hab ich Gallen schmerzen. Die kenn ich, da ich mal eine "geslutschte" Galle hatte.

Seit 6 Monaten krank!

Little Food ist offline
Themenstarter Beiträge: 31
Seit: 16.11.10
Seid ihr noch da?

Die Spritzen sind jetzt auszuhalten. Die erste ging wohl doch in den Muskel und tat deswegen so weh.

Der Kardiologe hat mit dem Langzeit EK festgestellt, dass mein Blutdruck zu niedrig und mien Puls zu hoch ist. Selbst wenn ich unter belastung bin steigt mein Blutdruck nicht richtig. Soll jetzt jeden Tag bischn spazieren gehen und wenn es in 4 Wochen nicht besser ist guckt er nochmal genauer. Also spinn ich nicht, sondern ich merke meinen Herzschlag wirklich doll....

Sollte ab Mittwoch nur noch 20 mg Pantroprazol morgens und abends nehmen, damit komme ich nicht so klar. Nimm jetzt morgens 40 und abends 20.

Die neuen Bauchspeicheldrüsenwerte alle okay. Nur das CHE zu niedrig. Und das Bilirubin ist wieder in den Normen.

Am Tag der Spritze gehts mir immer nicht so gut.

Ich weiß jetzt, warum ich immer das Gefühl habe, dass ich so schlecht Luft bekomme. Und zwar sind meine ganzen Schleimhäute zu trochen. Das geht von oben über die Nase bis nach "unten". Deswegen hab ich wohl auch solche Pusteln im Hals. Schlucken tut ja auch manchmal so weh. Woher kommt das?

Beim Endok. war ich am Freitag. Schildrüse links bischn zu klein, rechts bischn zu groß- sonst gut. Neue Werte werden am Montag gemacht.

Würde mich sehr über antworten freuen.

Seit 6 Monaten krank!

FataMorgana ist offline
Beiträge: 1.575
Seit: 09.12.10
Hallo Little Food

Was mir spontan einfällt zum Protonenpumpenhemmer: Mir hat so einer mal nach einem Herzeingriff, der dazu gedient hatte, meinen Puls wieder zu verlangsamen, den Puls erneut auf 190 und höher raufgejagt.
Ich kann nicht nachschauen, in der Schweiz gibts dieses Medikament nicht. Aber ich möchte mal so ganz leise behaupten, dass das im Beipackzettel unter Nebenwirkungen zu finden ist.
Vielleicht gegen die trockenen Schleimhäute mal mit Meersalzspray beginnen. Und daheim nasse Tücher an der Heizung aufhängen, um die Raumluft zu befeuchten. Wär mal so mein Vorschlag für den Anfang.
Liebe Grüsse und alles Gute
FataMorgana

Seit 6 Monaten krank!

Little Food ist offline
Themenstarter Beiträge: 31
Seit: 16.11.10
Hey, es gibt wieder neues...

Mein Schwindel ist Momentan wieder sehr schlimm. Es war bischn besser, als ich bei der Massage war. Außerdem ist mein eines Auge wieder so ditschig/ schielen, brennen im Hinterkopf- einfach keine Kraft.

Morgen krieg ich die neuen Werte von Endo. Der Orthopäde meinte jetzt meine HWS sieht wohl doch nicht so gut aus. Hab in zwei Wochen ein Termin zum MRT. Nächste Woche hab ich ein Temin fürs MRt Dünndarm- wegen den B 12 Mangel.

Beim Neurologen hab ich auch erst in 2 Wochen einen Termin. Das zieht sich wieder alles... genau wissen tun sie es immer noch nicht.


Optionen Suchen


Themenübersicht