Alles nur Einbildung?

18.11.10 08:07 #1
Neues Thema erstellen
Alles nur Einbildung?
lisbe
Hallo Ladybad!

Nach meiner Einschätzung hast Du Lamblien. Ich sehe da auf dem Bild ein süßes kleines blondes... dann ist das auch ganz leicht sich sowas einzufangen. Hast Du auch Haustiere? Hat Deine Süße zufällig Augenränder und blasses Gesicht? Womöglich irgendwas mit Atemwegen? Etwas bronchial-asthmatisches? oder Neurodermitis?

Am besten Du schaust in unser gerade eröffnetes Thema:
http://www.symptome.ch/vbboard/bakte...parasiten.html

Viele Grüße!

Alles nur Einbildung?

ladybad ist offline
Themenstarter Beiträge: 19
Seit: 17.11.10
Mhhh es könnte so vieles sein. ... heute gehts mir aber ziemlich gut außer das mir alles weh tut mein Nacken mein rücken meine Beine und arme! Irgendwann muss das doch mal aufhören. ....

Wie meinst du das mit leicht einfangen durch die kleine oder wie?

Alles nur Einbildung?
lisbe
Hi!

Ja, das sagte der alte Laborant damals zu mir, als ich so entsetzt darüber war Parasiten zu haben. Er fragte: wenn sie ihren Sohn und ihre Katze draussen spielen sehen, wo sehen sie den Unterschied?

Und da hat es irgendwie klick gemacht und ich habe mich da mächtig eingelesen. Jetzt kann ich die Frage des Laboranten so beantworten:
Der Unterschied ist, dass ich bisher die Katze 4x im Jahr entwurmt habe, meinen Sohn und meinen Mann oder mich - nie. Ab sofort werde ich es eben ändern und bin mit der ersten Kur mitten drin.

Gruß!

Alles nur Einbildung?
lisbe
Parasiten kann man sich wirklich überall einfangen. Kinder und Tiere waschen sich einfach extrem viel seltener die Hände und schieben sich alles so in den Mund. Aber es täuscht, dieses Verhalten auf die beiden Gruppen zu schieben, weil man selber eigentlich nicht viel besser ist und macht ebenfalls viele solche Fehler...

Alles nur Einbildung?

ladybad ist offline
Themenstarter Beiträge: 19
Seit: 17.11.10
Das stimmt aber parasieten oder auch Pilze denke ich bekommt man einfach so. ... wie weist man das nach? An wenn wende ich mich

Alles nur Einbildung?
lisbe
Du gehst zu Deinem Arzt, sagst Du hast den Verdacht, Euch Parasiten eingefangen zu haben, weil sich das Kind zeitweise am Po kratzt, Du hast vor allem Durchfälle und Krämpfe und dann geht es mit der Stuhluntersuchung los. Der Auftrag ans Labor muss lauten : Bitte auf Lamblien und Parasiteneier testen. Lamblienuntersuchungen sind zeitkritisch, damit die lebendigen Formen von denen mikroskopisch erfaßt werden können, muss die Probe innerhalb von 2 Stunden nach Gewinnung unters Mikroskop. Mindestens 3x den Stuhl untersuchen lassen! In den USA wird mittlerweile 6x untersucht, weil sie dort so ihre Probleme damit hatten.

Bei Madenwürmern hilft kein Stuhltest. Da kriegt man so Klebestreifen mit. Gleich nach dem Aufwachen wird damit die Gegend um den Schließmuskel abgetastet und anschließend kommt dieser Klebestreifen auf so ein Trägerglas und geht so ins Labor. Die Probe holt man am besten dann, wenn es gerade die Phase des Juckens hat. Bei vielen Kindern juckt es auch nicht richtig und dann fassen sie sich da unten einfach nur oft an. Oft juckt es in der Nacht - da kriegen wir es nicht richtig mit, wenn sie sich kratzen. (Fingernägel ganz kurz schneiden, enge Baumwollunterwäsche zum Schlafen geben).

So, und dann abwarten. Falls Du vom Arzt abgewiesen wirst - bestehe auf die Untersuchungen. Vor allem wichtig: Madenwürmer, Spulwürmer, Lamblien.

Ach so: beobachte die Menschen, die mit Euch direkten Kontakt haben ob sie an Neurodermitis, asthmatisch - bronchiale Probleme, Augenringe (besonders Kidis), Kratzen am Po, allergische Reaktionen, Hyperaktivität (auch besonders bei Kidis), Unruhe in den Nächten, Atemnot etc. haben.

Ein einziger Parasit kann bei jedem Menschen ganz unterschiedliche Symptome hervorrufen.

Viele Grüße!

Alles nur Einbildung?

ladybad ist offline
Themenstarter Beiträge: 19
Seit: 17.11.10
naja hab ja bald nen termin hab jetzt angefangen auf zuschreiben wann ich was für symptome habe vllt kommt ich ja so schon mal zu ner schlussfolgerung

Alles nur Einbildung?
lisbe
Hi!
Ja, das finde ich gut. Schritt für Schritt.


Optionen Suchen


Themenübersicht