Starke Menstruationsblutungen, Unterleibsschmerzen, wechselnder Blutdruck etc.

16.11.10 21:30 #1
Neues Thema erstellen

Women ist offline
Beiträge: 2
Seit: 16.11.10
Hallo alle zusammen,
ich möchte mich hier kurz vorstellen. Ich bin 35 Jahre und seit gut 5 Jahren ärgere ich mich mit verschiedene Symptome rum.
Angefangen hat es mit starke Mensturationsblutungen und Unterleibsschmerzen, später kamen Herzrasen, Atemnot enge Gefühl und Blutdruck von 140/80 (mal mehr mal weniger) dazu.
WENN es mir mal gut geht, hab ich einen Blutdruck von 90/50 ich weiß der ist niedrig, aber dann fühl ich mich wohl.
Zur Zeit sind es Blähungen, Schwindel und Kopfschmerzen, sowie Herzstolpern (fühlt sich so an). Aber bis heute konnte mir kein Arzt weiter helfen.
Meine Frauenärztin tippt auf Endometriose. Für eine genaue Diagnose muß man aber eine Bauchspiegelung machen, vor der ich angst habe.

Naja, kurz: Ich bin einfach ratlos

Seit Jahren immer wieder gleiche Symptome...

Women ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 16.11.10
Seit Jahren mach ich schon mit Symptomen wie starke Monatsblutungen, Unterleibsschmerzen, hin und wieder hoher Blutdruck (140/80 war das höchste)
überwiegend aber niedriger Blutdruck (90/50) wenn der Blutdruck steigt, habe ich Herzrasen, engegefühl in der Brust, seit einigen Wochen/Monaten habe ich Blähungen, Schwindel und immer wieder auftretende Kopfschmerzen, mal als kurzes stechen mal als dauer Kopfschmerz. Ich muß auch vermehrt am Tag husten, weil ich das Gefühl habe, daß Schleim irgendwo festsitzt der sich nicht löst. Brennende Augen und gelegentliche verwirrtheit.

Trotz dem Ganzem wurde bis heute keine Diagnose gestellt


Optionen Suchen


Themenübersicht