Müdigkeit - "Schlaffigkeit" - Erschöpftheit

16.11.10 13:58 #1
Neues Thema erstellen

Probon ist offline
Beiträge: 2
Seit: 16.11.10
Guten Tag,

Ich melde mich hier an, resp. schreibe hier in der Hoffnung, das mir jemand sagen kann, was ich als nächstes tun soll.

Ich bin seit ca. 4-5 Wochen andauernd müde und erschöpft kann mich kaum animieren Dinge zu machen und möchte am liebsten nur noch schlafen und mich "erholen" wenn es dann aber dazukommt kann ich kaum einschlafen resp. nach 3-4 Stunden bin ich wieder wach und dies Schweis gebadet. Das kommt in der Nacht 2 bis 3 mal vor und ist so schlimm, dass ich mein T-Shirt regelrecht ausdrücken kann (Komplett durchschwitzt)

Auch habe ich enorme Mühe mich zu konzentrieren und habe Mühe ganze Sätze zu lesen und für mich zu verstehen resp. mich daran zu erinnern.
Desweiteren vergesse ich immer mehr und kann mir nicht recht erklären wieso, ich bin eigentlich kein dummer resp. vergesslicher.

Ich glaube nicht, dass es etwas mit Stress zu tun hat, aber ich bin auch kein Arzt und weiss nun nicht recht weiter.

Zu meiner Person, ich bin 25 Jahre alt nicht übergewichtig und studiere sowie arbeite noch 50 %. (Arbeitsauslastung normal bis etwas hektisch aber eben nicht so dass es mir über dem Kopf zusammenbrechen würde)

Kann mir evt. jemand helfen oder kennt sich hiermit aus?

Zu einem Arzt bin ich noch nicht gegangen, bin aber eher der Typ der nicht so schnell zum Dr. rennt desshalb dachte ich einmal ich frage auf diesem Weg nach, ob mir jemand helfen kann.

Vielen Dank für die Antworten

Gruss

Probon

Müdigkeit - "Schlaffigkeit" - Erschöpftheit

syntheticSain ist offline
Beiträge: 171
Seit: 28.11.09
Hallo Probon

Ich würde dir raten, bei einem Arzt alle Schilddrüsenwerte überprüfen zu lassen (TSH, ft3 + 4 und Antikörper)

Müdigkeit - "Schlaffigkeit" - Erschöpftheit

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo Probon,

herzlich willkommen im Forum.

Kannst Du Dich an etwas Besonderes erinnern, bevor die Symptome aufgetaucht sind? Gab es eine Veränderung in Deinem Umfeld, warst Du beim Zahnarzt, hattest Du einer Erkrankung, Medikamente genommen etc. etc.?

Bezüglich Schilddrüse könntest Du Dich im WIKI informieren:
Schilddrüse

Liebe Grüße,
Malve

Müdigkeit - "Schlaffigkeit" - Erschöpftheit

Probon ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 16.11.10
Hmm eigentlich gab es keine veränderung bis dato.
weder psychisch noch physisch..
es ging aber auch nicht von heute auf morgen es kam immer schleppender.. auch die schlaflosigkeit am abend..

konnte heute einen termin für nächsten (!) do in ner woche beim arzt abmachen, sollte ich ihn speziell noch auf sonst was hinweisen ausser den schilddrüsen?

Müdigkeit - "Schlaffigkeit" - Erschöpftheit

chris1983 ist offline
Beiträge: 279
Seit: 09.09.08
Das kann auch ein Burnout im Anfangstadium sein. Lass mal deine Nebenniere untersuchen (Nebennierenschwäche)


Optionen Suchen


Themenübersicht