Schmerzen in beiden Füssen/Muskelschmerzen/Müdigkeit

16.11.10 09:44 #1
Neues Thema erstellen

sibylle82 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 16.11.10
Hallo Zäme

Ich bin mit meinem Latein auch schon ziemlich am Ende. Vielleicht ist hier jemand, der mir einen Tipp geben kann oder ähnliche Erfahrungen gemacht hat.

Vor 3 Jahren bekam ich plötzlich Schmerzen in der rechten Achillessehne. Diese Schmerzen gingen nach dem Sport jeweils weg. Ich habe dem keine grössere Beachtung geschenkt. Nach wenigen Wochen begann plötzlich meine linke Achillessehne auch zu schmerzen. Da ich kurz darauf für 3 Monate nach Australien ging, bin ich davon ausgegangen, dass die Sportpause das Problem erledigen würde. Falsch gedacht... Die Schmerzen kamen nun plötzlich auch beim gehen und waren nicht nur im Achillessehnenbereich sondern auch im Sprunggelenk, Wadenmuskulater, Ferse, Fusssohle. Nach der Reise bin ich zu meinem Sportarzt, der ein MRI anordnete. Ausser einer Entzündung im Achillessehnenbereich war nichts zu sehen. Weiter folgte eine Laufbandanalyse und eine Anpassung meiner Schuheinlagen. Keine Besserung. Physio/Ostheopatie/Traditionelle chinesische Medizin/Stosswellentherapie brachten auch nichts. Dann wurde ich an beiden Füssen gleichzeitig operiert. Es wurde Narbengewebe entfernt. Keine Besserung. Dann wurde nochmals von einem anderen Arzt mein rechter Fuss operiert und festgestellt, dass ein Nerv stranguliert wird. Dieser wurde befreit und die Muskelhaut aufgeschnitten, damit der Muskel mehr Platz hat. Leider schmerzen immer noch beide Füsse genau gleich. Stehen ist am schlimmsten (2 Minuten genügen um Schmerzen zu kriegen), laufen etwas weniger schlimm. Dazu kommt, dass ich manchmal ziemlich Muskelschmerzen an den Beinen generell habe. Heute sogar im ganzen Körper. Und ich bin Müde obwohl ich genug Schlaf habe und auch einen guten Schlaf habe.
Ein Arzt meint ich habe zuviel Amalgam in meinem Körper. Dagegen nehme ich Bärlauch und Koreandertröpfli sowie Algentabletten. Eine Besserung ist aber überhaupt nicht abzusehen. Im Gegenteil. Heute ist es besonders Schlimm. Ich kann kaum die Augen offen halten und mir tun alle Muskeln weh. Hat jemand Erfahrung mit sowas? Gibt es eine Methode um das Amalgam schneller wegzukriegen? Ich bin seit ca. 3/4 Jahr dran und kurz vor der Verzweiflung.

Entschuldigung für den langen Text und Danke für eure Feedbacks.
Sibylle

Geändert von sibylle82 (16.11.10 um 09:49 Uhr)

Schmerzen in beiden Füssen/Muskelschmerzen/Müdigkeit

Spiritueller ist offline
Beiträge: 308
Seit: 01.04.10
sibyille82,

such dir einen therapeuten der systeme einsetzt die ATP produzieren.
viel erfolg
spiritueller

Schmerzen in beiden Füssen/Muskelschmerzen/Müdigkeit

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Sybille,

das Amalgam sollte entfernt werden. Wenn es von den Zähnen kommt, durch einen Zahnarzt, wenn an andere Stelle durch unbekannte Ursachen, könnte ein Naturheilkundler mit entsprechenden Mitteln helfen, evtl. auch ein Heilpraktiker.

Gruß
Kurt Schmidt

Schmerzen in beiden Füssen/Muskelschmerzen/Müdigkeit

Spiritueller ist offline
Beiträge: 308
Seit: 01.04.10
sybille 82,

ein leidensweg kann oft nur beginnen, wenn metalle im mund sind, über 3 jahre bin ich herumgerannt um einen zahnarzt zu finden, der mir eine metallfreie prothese einsetzen konnte, weil die labore die so etwas fertigstellen, keine erfahrung haben, kommt es oft widerwillig zum metalleinsatz.
bei einem prothesen einsatz ist darauf zu achten, daß die prothese oben nicht gänzlich zu ist!!d.h. von den vorderzähnen bis zur hälfte sollte die prothese offen sein, aber mit einem rand rechts und links versehen, damit stabilität vorhanden ist.
immer wieder kommt es vor, daß menschen am befall von magnetischen kristallen leiden, diese sind der öffentlichkeit noch nicht ins bewußt sein gekommen.da es weiltweit kaum einer weiß, sie sind trotzdem manifest und führen indirekt zu vielen krankheiten!
"früher wäre ich sicherlich als hexe(r) verbrannt worden."-
wenn ich sie nicht selber hätte, könnte ich darüber nichts schreiben.
mein leidensweg ist lang genug, auch über deine "fußbrenn..problematik kann ich aus eigener erfahrung dir einiges mitteilen, wie ich dagegen angegangen bin und wie es nachher weg war!
spiritueller


Optionen Suchen


Themenübersicht