Kribbeln in linker Gesichtshälfte

01.11.10 23:04 #1
Neues Thema erstellen
Kribbeln in linker Gesichtshälfte

Ferdiwoh1 ist offline
Themenstarter Beiträge: 327
Seit: 02.07.10
Werde dieses Thema nun in diesem Thread fortsetzen.
Schlimm ist der Tinnitus der entstanden ist. Das ist ein sch... Problem.

http://www.symptome.ch/vbboard/krank...lfe-drehe.html

Kribbeln in linker Gesichtshälfte

Spiritueller ist offline
Beiträge: 308
Seit: 01.04.10
Zitat von divingwoman Beitrag anzeigen
Hallo spiritueller

Ja Du hast vollkommen Recht ,dann hattest Du eine aufsteigende Problematik , die Deine CMD verursacht hatte.

Und nach der Korrektur konnte sich die Kiefergelenke , der Unterkiefer und die Zähne wieder in die richtige Position begeben. Sie waren wieder aus balanciert.

Ich gehe mal davon aus , das Du auch bestimmt immer eine gute Okklusion der Zähne gehabt hast

Die absteigender Problematik resultiert aus verschiedenen Ursachen , u.a. Lückengebisse, Fehlbisse durch Prothetik , KFO Behandlungen in der Jugend , Traumatas an der HWS , und Schultergürtel ,Kopffehlstellungen
Wird dann aber nur oben gerichtet und werden nicht alle Achsen des Körpers, aucn natürlich die des Beckens bei der Korrektur mit berücksichtigt, dann nützt auch eine Schiene nicht. Und es tritt eine Verschlechterung ein.


Viele Grüße,

divingwoman
divingwoman,

interessant was du schreibst!
oft wird das problem ja nur muskulär beschrieben. in der zwischenzeit habe ich ein paar lehrgänge in der meridiandiagnostik besucht und kam auf interessante ergebnisse. bei der praktischen behandlung am gallenblasenmeridian, dieser beginnt in der nähe des kiefergelenkes konnte ich nach der behandlung deutliche verbesserungen feststellen!
an einem weiteren beispiel möchte ich dir aufzeigen, was speziell in der meridiantherapie möglich ist.
ich hatte 4 monate einen brennschmerz am rechten fuß, zweiter zeh von rechts der nicht weggehen wollte. durch die behandlung des gallenmeridian, ist der brennschmerz seit 2 wochen nicht mehr vorhanden.
es kann sein, daß es ganz andere zusammenhänge gibt, die aber noch keiner richtig durchschaut hat.
liebe grüße
spiritueller

Kribbeln in linker Gesichtshälfte
Clematis
Zitat von Spiritueller5903
bei einer muskulären fehlstellung in den kiefergelenken wird mittels cmd verordnung wird versucht ein muskulärer aufbau vorzunehmen. einige physiotherapeuten arbeiten auch mit strom und legen die elektroden auf das linke bzw. rechte kiefergelenkt. die zunge spielt dabei auch eine entscheidende rolle sie wird beweglich gemacht, weil sie oft eingeschränkt ist und sich nicht mehr frei bewegen läßt
Hallo Spiritueller,

Danke für deine Erläuterung. Die Abkürzung gesucht und gefunden:
das ist demnach eine CranioMandibuläreDisfunktion = CMD.

Zur vorher gestellten Frage, ob Osteopathie bzw. CST zusätzlich zur o.g. Therapie sinnvoll ist, könnte ich mir vorstellen, daß sich beide Methoden, je nach zugrunde liegendem Problem, durchaus ergänzen können, da sie sich stark voneinander unterscheiden. Würde sie aber nicht gleichzeitig ausprobieren, sondern erst nur eine, wenn das nicht hilft, dann die andere.

Gruß,
Clematis23

Kribbeln in linker Gesichtshälfte

Spiritueller ist offline
Beiträge: 308
Seit: 01.04.10
Zitat von Clematis23 Beitrag anzeigen
Hallo Spiritueller,

Danke für deine Erläuterung. Die Abkürzung gesucht und gefunden:
das ist demnach eine CranioMandibuläreDisfunktion = CMD.

Zur vorher gestellten Frage, ob Osteopathie bzw. CST zusätzlich zur o.g. Therapie sinnvoll ist, könnte ich mir vorstellen, daß sich beide Methoden, je nach zugrunde liegendem Problem, durchaus ergänzen können, da sie sich stark voneinander unterscheiden. Würde sie aber nicht gleichzeitig ausprobieren, sondern erst nur eine, wenn das nicht hilft, dann die andere.

Gruß,
Clematis23
clematis23,
ich arbeite jetzt fast 11 jahre experimentell an meiner und anderen personen und konnte in zusammenarbeit mit einem ostheopathen für ihn wie mich wundersame dinge herausfinden!
es verträgt sich beides zusammen, im gegenteil ohne CST und photonen therapie dauert es wesentlich länger um zu einen guten ergebnis zu gelangen!
liebe grüsse
spiritueller

Kribbeln in linker Gesichtshälfte

Ferdiwoh1 ist offline
Themenstarter Beiträge: 327
Seit: 02.07.10
@ Jürgen. Du arbeitest 11 Jahre an deiner CMD?

Kribbeln in linker Gesichtshälfte

Spiritueller ist offline
Beiträge: 308
Seit: 01.04.10
Zitat von Ferdiwoh1 Beitrag anzeigen
@ Jürgen. Du arbeitest 11 Jahre an deiner CMD?
ferdiwohl1,
nein!
meine hintergründe sind vielschichtiger, das spektrum von den erkenntnissen die heute allgemein bekannt sind (CMD) bin ich ein vielfaches voraus und möchte darrüber im moment noch keine aussage abgeben.
liebe grüße
spiritueller

Kribbeln in linker Gesichtshälfte

Ferdiwoh1 ist offline
Themenstarter Beiträge: 327
Seit: 02.07.10
Ach klar. Du hast mich ja auf die Doppelstrategie mit Becken und Kiefer aufmerksam gemacht, dass die in Zusammenhang stehen.

Aber das ist dir nicht von der Zusammenarbeit mit Dr. Frankamn und Dr. Kaute bekannt geworden?

Und kannst du schon Aussagen zum Tinnitus treffen bei dieser Therapie?

MfG

Kribbeln in linker Gesichtshälfte

Spiritueller ist offline
Beiträge: 308
Seit: 01.04.10
Zitat von Ferdiwoh1 Beitrag anzeigen
Ach klar. Du hast mich ja auf die Doppelstrategie mit Becken und Kiefer aufmerksam gemacht, dass die in Zusammenhang stehen.

Aber das ist dir nicht von der Zusammenarbeit mit Dr. Frankamn und Dr. Kaute bekannt geworden?

Und kannst du schon Aussagen zum Tinnitus treffen bei dieser Therapie?

MfG
ferdiwohl1,
nein!

spiritueller

Kribbeln in linker Gesichtshälfte

Ferdiwoh1 ist offline
Themenstarter Beiträge: 327
Seit: 02.07.10
Naja. Wie schon vorher erwähnt. hier geht es weiter:

http://www.symptome.ch/vbboard/krank...lfe-drehe.html

Kribbeln in linker Gesichtshälfte
Clematis
Zitat von Spiritueller Beitrag anzeigen
es verträgt sich beides zusammen, im gegenteil ohne CST und photonen therapie dauert es wesentlich länger um zu einen guten ergebnis zu gelangen!
Hallo spiritueller,

danke für diese Nachricht - werd's mir merken CMD-Behandlung mit CST + Photonen-Therapie erfolgreich!

Die Schatztruhe der Erfahrungen

Gruß,
Clematis23


Optionen Suchen


Themenübersicht