Unruhe, Übelkeit, Konzentrationsstörung...

16.07.07 11:15 #1
Neues Thema erstellen

Wagon ist offline
Beiträge: 5
Seit: 15.01.07
Hallo,

ich leide schon seit längerem an einer durchgehenden Unruhe. Ich fühle mich so aufgeregt wie ein Kind vor Weihnachten, nur dass es sich nicht so gut anfühlt.
Dazu kommt noch Übelkeit, die leider auch nicht wegzugehen scheint, auch wenn die Übelkeit meistens nicht so schlimm ist.
Außerdem habe ich, je unruhiger ich bin Konzentrationsschwierigkeiten, das Gefühl mich selbst von außen zu sehen und sowieso die ganze Zeit Lustlosigkeit.
Dazu kommt noch Herzrasen, Schweißausbrüche etc. wobei das schon ein bisschen zurückgegangen ist (habe Tricks gegen Hyperventilation angewendet). Achja, blöd ist auch dieser Druck auf der Brust. Das fühlt sich so an, als ob ein zentnerschweres Gewicht darauf lastet und das Ausatmen fühlt sich dast wie Seufzen an.

Sportlich bin ich recht aktiv, mache jeden Tag Sport, bringt aber nichts gegen meine Beschwerden. Die Ernährung ist bei mir nicht optmial, aber hey, ich habe gerade Ferien, da darf ich das auch mal

Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass ich Medikamente (Trevilor) gegen angebliche Depressionen, bzw. Angststörung nehmen, nur haben mir die bis jetzt nicht geholfen und depressiv fühle ich mich auch gar nicht.

Unruhe, Übelkeit, Konzentrationsstörung...

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo Wagon,

wurde Deine Schilddrüse schon einmal untersucht? Wichtig sind fT3, fT4, TSH und Antikörper.

Deine Beschwerden könnten mit einer Störung der Schilddrüsenfunktion zusammenhängen. Eine Blutuntersuchung wäre sinnvoll.

LG,

uma

Unruhe, Übelkeit, Konzentrationsstörung...

Wagon ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 15.01.07
Ja, habe ich beim Arzt schon mal untersuchen lassen, alles in Ordnung meinte der...

Unruhe, Übelkeit, Konzentrationsstörung...

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo Wagon -

dann kann man das schon mal ausschliessen. Allerdings - sind wirklich all diese Werte untersucht worden? Ich weiss aus eigener Erfahrung, dass sich sehr viele Ärzte nicht auskennen und nicht alle Parameter berücksichtigen .
Vielleicht möchtest Du Deine Werte mal hier hereinstellen?

LG,
uma

Unruhe, Übelkeit, Konzentrationsstörung...

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 3.083
Seit: 06.09.04
Wie lange ist denn die letzte Blutuntersuchung her? Kennst du deinen B12 Wert?
Aus eigener Erfahrung weiß ich gerade, was ein Mangel da alles anrichten kann...

LG
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

Unruhe, Übelkeit, Konzentrationsstörung...

Kathy ist offline
Beiträge: 3.344
Seit: 06.03.07
Hallo Wagon

Hast Du ein seelisches Trauma erlebt? PTBS? Bist Du ausgelaugt wegen schwieriger Lebenssituation? Das seelische Befinden spielt oft eine grosse Rolle bei gewissen Symptomen.

Alles Gute
Kathy

Unruhe, Übelkeit, Konzentrationsstörung...

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Wie uma schreibt, sind die Schilddrüsenwerte nicht immer aussagekräftig.
Die würde ich zur Sicherheit nochmal bestimmen lassen.

Deine Symptome könnten auch von Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Umweltgiften oder Amalgam kommen.

Liebe Grüße
Anne S.

Unruhe, Übelkeit, Konzentrationsstörung...

Horaz ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.734
Seit: 05.10.06
Ich sehe das eher wie Kathy. Du stehst wohl irgendwie unter Druck. Unter welchem kannst natürlich nur du einschätzen. Das würde ich zuerst und am gründlichsten prüfen, bevor man wieder an die üblichen Verdächtigen herangeht. Warum nimmst du Medikamente, deren Einnahme dir nicht einleuchtet und die dir nicht helfen?
Viele Grüße, Horaz

Unruhe, Übelkeit, Konzentrationsstörung...

Wagon ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 15.01.07
Ja, unter Druck stehe ich sicherlich. Allerdings glaube ich nicht, dass das der alleinige Auslöser für meine Beschwerden ist!


Optionen Suchen


Themenübersicht