Ständiges Räuspern - Loser Husten und Hypotonie

27.10.10 08:09 #1
Neues Thema erstellen

pustekuchen ist offline
Beiträge: 1
Seit: 27.10.10
Seit einigen Wochen kämpfe ich mit folgenden Symptomen

- ständiges Räuspern

- Nase schwillt zu, obwohl ich keine Schnupfen habe.

- loser Husten, ich habe von jetzt auf gleich einen starken Hustenreiz, aber es ist nichts dahinter. Ich huste mir sozusagen die Luft raus. Zwischen den einzelnen Hustern bleibt mir die Luft weg und ich bekomme einen Würgereiz.

- Wenn ich ausatme merke ich am Ende, dass in der Lunge noch mal was nachgeschoben wird. So als lässt man Luft aus einer Luftmatratze und wippt am Ende nochmal nach, damit ja alles rausgeht.

- Seit dem Wochenende habe ich beim gehen Schmerzen in der linken Brustseite. Keinen akuten, sondern eher so ein Ermüdungsschmerz.

Gestern folgten auf diese Symptome noch ein Panikgefühl, Schwindel und ein sehr starkes körperliches Unwohlsein. Dumm war, dass das beim Autofahren passierte, was den Panikteil dann noch verstärkte.

Im Sommer hatte ich eine Lungenentzündung. Darüber hinaus leide ich an einer Funktionsströrung des Magens, der nicht richtig schließt. Deshalb habe ich oft Sodbrennen, gegen das ich mit Talcid vorgehe, sobald ich Beschwerden bekomme.

Ich habe Allergien gegen Nickel, Kupfer und Kobalt. Die zeigen sich durch trockene Hautreizungen an den Händen, die ich mit Salben behandle.

Blutwerte waren soweit normal. Es wurde ein sogenanntes "kleines Blutbild" erstellt. Meine Lunge wurde geröntgt und war frei.

Ständiges Räuspern - Loser Husten und Hypotonie

ChriB ist offline
Beiträge: 455
Seit: 17.01.09
Hallo, Pustekuchen,

Zitat von pustekuchen Beitrag anzeigen
- ständiges Räuspern
- Nase schwillt zu, obwohl ich keine Schnupfen habe.
- loser Husten
- starkes körperliches Unwohlsein
- Lungenentzündung
- Allergien gegen Nickel .. Kobalt.
hast Du öfters mit Laserdruckern, Kopierern oder mit dem bedruckten Papier zu tun ? Oder evtl. eine andere Feinstaubbelastung ? Die obigen Symptome lassen sich damit erklären.

LG

ChriB
__________________
Laserdrucker und damit bedrucktes Papier können toxische, metallhaltige Stäube freisetzen.

Ständiges Räuspern - Loser Husten und Hypotonie

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.474
Seit: 26.04.04
Hallo pustekuchen,

herzlich willkommen im Forum.

Gab es vor Beginn der Symptome ein Ereignis, an das Du Dich erinnern kannst? Irgendeine Besonderheit, die nicht alltäglich ist?

Bist Du umgezogen, hast Du neue Möbel?

Bist Du beruflich mit Schadstoffen konfrontiert?

Liebe Grüße,
Malve

Ständiges Räuspern - Loser Husten und Hypotonie

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.657
Seit: 17.07.10
Hallo Pustekuchen,
ein ständiges schwaches Räuspern kann man mit Waldhonig beheben. Man nimmt nach jeder Mahlzeit 1 Esslöffel davon ein. Hustenreiz kann man mildern, wenn man Kondens-
milch mit Zucker süßt und schluckweise davon trinkt. Ich glaube aber eher, dass sich bei Dir zurzeit eine Erkältung anbahnt.
Sodbrennen kannst Du mildern, indem Du ein kleines Stückchen rohe Kartoffel isst.

LG Rawotina


Optionen Suchen


Themenübersicht