Wer hat eine Idee? Vorsicht lang!

25.10.10 22:32 #1
Neues Thema erstellen
Wer hat eine Idee? Vorsicht lang!

Nebel71 ist offline
Beiträge: 18
Seit: 08.12.08
Hallo,

meine Leukozyten sind zu niedrig diesen Monat: 3300 - 4700 /µl
Speziell die Neutrophilen sind zu niedrig: 1,5 - 2,34 /nl
Die Werte schwankten mit meinem Befinden: war dieses gut, waren die Werte annähernd normal, falls schlecht, die unteren Werte.

Wie finde ich denn einen Borreliose-Spezialisten?
Oder soll ich morgen die Hämatologin darauf ansprechen, auf das Risiko hin, wieder für "psycho" und "hypo" gehalten zu werden?

Haustiere habe ich, aber nur Fische... Die sind es dann wohl nicht...

Wer hat eine Idee? Vorsicht lang!
lisbe
Fische halte ich auch für eher unwahrscheinlich, obwohl sie auch eine Art von Nematoden übertragen, aber auch bakterielle Infektionen (Fischtuberkulose), die in Form eines Granuloms sich beim Menschen äußert. Möglichkeiten gibts, aber ob das so wahrscheinlich ist? Mir fällt nur auf, dass bei vielen Beschwerden Eurer Art tatsächlich Tiere in der Nähe sind. Daneben zählen aber auch kleine Kinder und Berufe, die unter Menschenmengen ausgeübt werden, wie Krankenschwester, Zimmermädchen, Lehrer etc.
Wie ist es mit dem Fieber? Gab es das schon mal in der Vergangenheit? Hierzu genügt ein Kratzer oder das Einatmen von Staub, der sich unter Baumrinde am alten Holzstück befindet...
Gruß!


Optionen Suchen


Themenübersicht