Habe ich mich mit HIV angesteckt?

26.09.10 19:37 #1
Neues Thema erstellen

James99 ist offline
Beiträge: 49
Seit: 26.09.10
Hallo Zusammen

Ich habe seit den letzten Wochen grosse Angst, dass ich mich mit HIV infiziert habe.

Etwa seit mitte August habe ich Halsschmerzen, Kopfschmerzen und geschwollene Lymphknoten. Anfangs September kamen auch noch leichtes Fieber, Durchfall, und einen leichten Juckreiz auf der Haut hinzu. Zudem sind mir in meinem Mund ein paar Pickel aufgefallen (keine Ahung, ob ich diese Dinger schon vorher hatte)

Jedoch sollte ich noch erwähnen, dass ich in den letzten Monaten überhaupt keinen Sex hatte....

Anfangs meinte der Arzt, dass ich eine Lymphknotenentzündung habe und er gab mir Antibiotika. Diese nützten jedoch nichts.

Ich habe dann im Internet recherchiert und herausgefunden, dass meine Symptome sehr einer HIV-Infizierung gleichen...

Habe meine Ängste dem Arzt mittgeteilt, er meinte jedoch, dass es sehr unwahrscheinlich sei, dass ich mich ohne Sex einfach so irgendwie im Altag mit HIV infiziert habe, er selber denke, dass ich sonst irgend einen Virus habe....


Ich wollte deshalb mal hier im Forum fragen, was ihr dazu meint. Gibt es Leute, welche schon ähnliche Symptome hatten, aber HIV-negativ sind oder kennt ihr zufällig Leute, welche sich tatsächlich ohne Geschlechtsverkehr mit HIV infiziert haben?

Freundliche Grüsse

Habe ich mich mit HIV angesteckt?

Rosenbluetchen ist offline
Beiträge: 4
Seit: 26.09.10
Hallöchen

Ich denke es ist sinnlos hier herum zu spekulieren, besonders würdest du dir da doch eh nur mehr Sorgen machen. Geh einfach nochmal zu deinem Arzt und lass dich testen. Geht den ja nix an warum du das machst und überhaupt. Kann halt sein, dass du die Kosten dafür selbst tragen musst? Da bin ich nich so informiert.
Ich glaube allerdings nicht, dass du HIV hast. Solange du nich irgendwie ne gewisse Menge Blut oder eben Geschlechtssekrete mit jemandem ausgetauscht hast is das praktisch unmöglich.

Habe ich mich mit HIV angesteckt?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo James,

Halsschmerzen, Kopfschmerzen und geschwollene Lymphknoten. Anfangs September kamen auch noch leichtes Fieber, Durchfall, und einen leichten Juckreiz auf der Haut hinzu.
Das kann alles mögliche sein. Hat Dich z.B. ein Insekt gebissen, bevor das losging?
Oder hattest Du evt. das Pfeiffersche Drüsenfieber, ohne daß Du das als solches wahrgenommen hast?

Grüsse,
Oregano

Habe ich mich mit HIV angesteckt?

Therakk ist offline
Beiträge: 1.693
Seit: 07.08.10
Zitat von James99 Beitrag anzeigen
Ich habe dann im Internet recherchiert und herausgefunden, dass meine Symptome sehr einer HIV-Infizierung gleichen...
Warum machst du denn nicht einfach einen Test?

LG

Habe ich mich mit HIV angesteckt?

James99 ist offline
Themenstarter Beiträge: 49
Seit: 26.09.10
Das kann alles mögliche sein. Hat Dich z.B. ein Insekt gebissen, bevor das losging?
Oder hattest Du evt. das Pfeiffersche Drüsenfieber, ohne daß Du das als solches wahrgenommen hast?
Ob mich ein Insekt gebissen hat....glaube nicht...
Das Pfeiffersche Drüsenfieber hat mein Arzt aufgrund der Blutwerte jedoch ausgeschlossen. Natürlich habe ich mich (@Therakk) bereits auf HIV testen lassen, das Ergebnis war HIV-negativ, aber soviel ich weiss, kann man HIV erst 3 Monate nach einer allfälligen Infektion ausschliessen...Meine Symptome begannen mitte August, ich hätte mich also irgendwo im August anstecken müssen, logisch, ein HIV-Test jetzt im September ist überhaupt nicht aussagekräftig...

Gruss

Habe ich mich mit HIV angesteckt?

Therakk ist offline
Beiträge: 1.693
Seit: 07.08.10
Du hast aber geschrieben dass du keinen Sex hattest (3Monate)
wo meintst du denn dich angesteckt zu haben?

LG

Habe ich mich mit HIV angesteckt?

James99 ist offline
Themenstarter Beiträge: 49
Seit: 26.09.10
Das einzig, was für mich halbwegs plausibel wäre, wäre beim Zahnarzt....Ist das möglich?

Habe ich mich mit HIV angesteckt?

Therakk ist offline
Beiträge: 1.693
Seit: 07.08.10
Zitat von James99 Beitrag anzeigen
Das einzig, was für mich halbwegs plausibel wäre, wäre beim Zahnarzt....Ist das möglich?
ich denke nicht.....

Was hattest du denn sonnst noch so in der Zeit? Eine Impfung? Irgend eine krankheit die mit Medis behandelt werden musste, Drogenexzesse etc.

Der Zahnartzt? was hat der genacht? Warum warst du beim Zahnartzt und war das ein seriöser......

Irgendwas hast du warscheinlich....also solltest du ein paar hinweise preisgeben was es denn seinkönnte....

LG

Habe ich mich mit HIV angesteckt?

James99 ist offline
Themenstarter Beiträge: 49
Seit: 26.09.10
Nein, ich hatte keine Impfung und auch keine Krankheit, die mit Medis behandelt werden musste...Drogen nehme ich auch keine

Also, ich war im August 3 x beim Zahnartzt, einmal musste ich ein Loch füllen lassen, einmal Zahnfleisch entfernen und einmal einen Weissheitszahn entfernen...ob der Zahnartzt seriös war..ich glaube schon, aber kann es z.B. nicht sein, dass vergessen wurde, die Instrumente zu desinfizieren und ich mich so mit HIV angesteckt habe?

Habe ich mich mit HIV angesteckt?

Rosenbluetchen ist offline
Beiträge: 4
Seit: 26.09.10
Ganz ehrlich, du solltest dir keine unnötige Panik machen. Die Wahrscheinlichkeit ist so unglaublich gering, dass sie zu vernachlässigen ist. Davon abgesehen kann das Virus an sich doch gar keine Symptome auslösen, solang es noch nicht ausgebrochen ist. Und die Wahrscheinlichkeit dass es schon ausgebrochen, aber noch nicht einmal im Blut nachweisbar ist, ist noch viel geringer.
Ich würde es mal mit mehr Antibiotikum oder was sonst immer dein Arzt vorschlägt ausprobieren.


Optionen Suchen


Themenübersicht