HILFE! Komisches aufsteigendes Gefühl Herz oder Blähungen, Lunge?

26.09.10 13:43 #1
Neues Thema erstellen

bauchweh ist offline
Beiträge: 58
Seit: 14.03.10
Hallo,

beschreibe mal mein Leiden:

ich habe immer das Gefühl zu viel Luft im Bauch und im Darm zu haben. Ich kann aber die Luft nicht unter rauslassen. Es ist das Gefühl der soganannte "PUPS" will raus aber kann nicht.
Ausserdem kommt dann folgendes: Aufsteigendes Gefühl in der Brust oder Bronchien? Als kommt der Luftdruck nach oben. Kann aber auch nicht richtig rülpsen. Können das Blähungen sein, oder das Herz? Oder sogar die Lungen oder Bronchien? Das Gefühl ist manchmal tagelang da und begleitet mich den ganzen Tag.
Das macht mir Angst, denn ich denke manchmal das ist mein Herz. Das Gefühl lässt sich schwer beschreiben. Es ist als wenn es hochblubbert und in der Brust hängt bis zum Kehlkopf.
Kennt das jemand?


HILFE! Komisches aufsteigendes Gefühl Herz oder Blähungen, Lunge?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo bauchweh,

mir macht es Bauchweh, wieviele Threads Du eröffnest. Ist denn bei den anderen Antworten gar nichts herausgekommen, das Dir weiter hilft?:

http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...nprobleme.html
http://www.symptome.ch/vbboard/zahnm...gen-haben.html
http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...lut-stuhl.html
http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...ser-magen.html
http://www.symptome.ch/vbboard/gesun...lfe-panik.html
http://www.symptome.ch/vbboard/gesun...h-schlapp.html
http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...hilft-mir.html
http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...gen-lunge.html

Offensichtlich stimmt mit Deinem Magen/Reflux/Verdauung etwas nicht.Ich habe Deine vielen Threads nicht gelesen, frage mich aber, ob nicht alle diese Symptome auf
- Allergien und/oder
- Intoleranzen
- mangelnde Bauchspeicheldrüsenenzyme
- evtl. Schildrüsenprobleme
....
zurückzuführen sind.
Wie ernährst Du Dich überhaupt?

Grüsse,
Oregano

HILFE! Komisches aufsteigendes Gefühl Herz oder Blähungen, Lunge?

bauchweh ist offline
Themenstarter Beiträge: 58
Seit: 14.03.10
Hallo Oregano,

ja irgendwie ist mein Magen nicht so wie es sein soll. Meine Ernährung ist recht gesund. Auch mal nicht so, aber ich denke das liegt im Rahmen. Allerdings muss ich sagen das meine Mahlzeiten immer sehr hektisch sind, da ich 2 kleine Kinder habe und kaum mal in Ruhe essen kann. Vielleicht esse ich dadurch auch zu hektisch und schlucke somit viel Luft mit und kaue nicht genug.
Habe schon einmal überlegt zu einer Logopädin zu gehen, damit die schauen kann, ob ich richtig atme.
Lt. meiner Magenspiegelung von ein paar Monaten habe ich einen Zwerchfellbruch. Aber kann der so viele Probleme machen?
Ich esse kaum etwas was Blähungen verursacht. Ich koche z.b. gar nicht´s mehr mit Zwiebeln. Sogar Frikadellen bereite ich ohne Zwiebel zu.
Kein Rotkohl, kein Sauerkraut u.s.w.
Langsam denke ich halt auch, daß es vielleicht gar nicht der Magen ist.
Schilddrüsenwerte, großes Blutbild, Entzündungswerte alles o.B.


Optionen Suchen


Themenübersicht