Wade sticht und schmerzt

23.09.10 21:42 #1
Neues Thema erstellen

aapfelmit2a ist offline
Beiträge: 1
Seit: 23.09.10
Hallo zusammen,
ich weiß einfach nicht mehr weiter. Mir ist das nun schön öfters passiert, dass ich Nachts vor lauter schmerzen aufwache und merke mein rechte Wade sticht und ein schmerz zieht durch die Wade. Nach kurzem heftigem stechen hört das ein bisschen auf und am nächsten morgen ist das stechen noch immer in der Wade. Ein Wadenkrampf führl sich jedoch anders an als das Gefühl das nun da ist. Ich habe das jetzt schon seit 4 Tage und das stechen in der Wade geht immer noch nicht weg.
Weiß einer Rat?

Liebe Grüße
Aapfelmit2a


Wade sticht und schmerzt

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo Aapfelmit2a,

herzlich willkommen im Forum.

Was mir - außer einem Magnesiummangel (wenn man von einer muskulären Ursache ausginge) - dazu einfällt, sind Durchblutungsstörungen. Hier könnte eine Ultraschalluntersuchung der Beingefäße abklären.

Liebe Grüße,
Malve

Wade sticht und schmerzt

Aaliyah ist offline
Beiträge: 163
Seit: 01.11.09
Ich glaub man sagt dazu auch "die Wade macht zu", oder?

Du solltest umgehend zum orthopäden und durchchecken lassen woher die schmerzen kommen. ebenso kannst du gegen die schmezren chiroprac auftragen, das könnte dir abends und nachts weiterhelfen!


Optionen Suchen


Themenübersicht