Plötzlicher Haarwuchs auf der Brust

18.09.10 09:40 #1
Neues Thema erstellen

JannaGe ist offline
Beiträge: 1
Seit: 18.09.10
Hallo Zusammen,

ich habe gestern festgestellt das ich einen hellen Flaum/Haare auf der Brust bekommen habe. Auch meinen Haut ist seit circa 3 Wochen schlechter geworden und meine Haare wollen auch nicht mehr wie füher. Ich hab das erst auf das Wasser hier in der UK (bin gerade hier hergezogen) geschoben aber die Haare auf der Brust irritieren mich jetzt schon etwas. Ich war die letzte Zeit sehr angeschlagen, hatt erst eine starke erkältung und dann eine Magenschleimhautentzündung. Die Medikamente die ich genommen habe waren unter anderem: Tyrzets (Benzocaine&Tyrothricin), Aspirin Compley, Sinupret, Gelomyrtol und letzte Woche H-Blocker, Maloxan.
Kann eines der Medikamente das verursacht haben oder denkt ihr es ist eher hormonel bedingt? Was könnte ich tun um die Haare dauerhaft wieder los zu werden?

Lieben Gruß
Janna

Plötzlicher Haarwuchs auf der Brust

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo JannaGe,

herzlich willkommen im Forum.

Ich könnte mir vorstellen, dass eine hormonelle Ursache hinter Deinen Symptomen steckt. Vielleicht wäre es sinnvoll, einen Hormonstatus machen zu lassen (beim Endokrinologen; auch der Gynäkologe könnte hier möglicherweise abklären).

Liebe Grüße,
Malve


Optionen Suchen


Themenübersicht