Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen

15.09.10 18:09 #1
Neues Thema erstellen

Marianne2 ist offline
Beiträge: 21
Seit: 15.09.10
Hey,

habe auch eine Frage zu Diabetes und zwar:

ich habe seit ca. 1 monat herzrasen mit schwindel und sehstörrungen.
das ganze fing an als ich damals sehr viel süßigkeiten gegessen habe (also an den tag waren es 2 tafel schokolade) In meiner Familie sind so gut wie alle mit Diabetes 1 sowie Diabetes 2 erkrankt. außerdem hab ich 10 kilo abgenommen. Esse eigentlich ganz normal so wie ich es vorher auch tat (außer des damaligen übermäßigen Zuckerkonsums).
War schon bei tausenden von Ärzten aber keiner kann mir sagen was ich habe, 3 Blutbilder wurden gemacht alles i.O aber keiner deren hat mich auf Diabetes getestet, da alle ärzte der meinung sind das es kein diabetes sein kann. Was denkt ihr?
Danke schon mal im vorraus!

lg

Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen

fibi ist offline
Beiträge: 70
Seit: 27.01.08
Hallo Marianne,

schau mal in der Rubrik nitrosativer/oxydativer Sress nach!

Hast Du auch Probleme mit der Halswirbelsäule?

Ich nehme an,dass die Ärzte auch Deinen Blutzucker gechekt haben.
Was aber die wenigsten wissen ist,dass bei einem bestimmten Krankheitsbild Herzrasen durch den Genuss von Kohlenhydraten ausgelöst werden kann.

Hast du auch öfter das Gefühl nach dem Essen eine " Fressnarkose " zu bekommen?
Musst Du in kurzen Zeitabständen essen,um Dich gut zu fühlen?

Wie machen sich Deine Sehstörungen bemerkbar?

Liebe Grüsse von fibi

Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo Marianne,

sieh Dir mal hier:
Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
die verschiedenen Nahrungsmittelintoleranzen an, vielleicht liegt dort das Problem.

Du schreibst Dein Blut wurde mehrfach untersucht, hat denn auch schon jemand mal nach Deiner Schilddrüse geschaut? Zu einer kpl. Abklärung gehören folgende Werte:
TSH, fT3, fT4, TPO-Ak, Tg-AK, TRAK und ein Ultraschall!

Meist werden nur ein oder zwei Werte davon angesehen die aber ohne Zusammenhang nicht aussagekräftig sind . Falls Du welche davon bei Deinen Ergebnissen findest schreibe sie doch einmal hier auf .

Waren eigentlich alle Deine Blutwerte in der Norm oder gab es Abweichungen?


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen

Marianne2 ist offline
Themenstarter Beiträge: 21
Seit: 15.09.10
Huhu

danke für eure antworten =)
also nach dem Essen geht´s mir genauso wie vor dem essen.
Meine Schilddrüse wurde auch untersucht, hatte eine leichte unterfunktion, dass aber das herzrasen nicht herbeiführen würde, meinte der arzt.
habe diese woche noch ein mrt
und nächste woche hab ich noch einen termin beim neurologen, dann hab ich alle untersuchungen durch. so hab jetzt noch einen termin beim augenarzt -.-

Ps:hab zur zeit auch sehr viel stress, nicht arbeitsmäßig sondern zu hause, kann auch gut sein das es daher kommt?

lG
Marianne2

Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo marianne2,

Du hattest eine leichte Unterfunktion - jetzt würden uns die Blutwerte doch interessieren. Wurden auch die von Heather erwähnten Antikörper überprüft? Was ist mit Ultraschall?
Wurde die "leichte Unterfunktion" behandelt?

War der untersuchende Arzt Endokrinologe/Nuklearmediziner?

Liebe Grüße,
Malve

Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen

Soleus ist offline
Beiträge: 316
Seit: 23.02.09
Hi Marianne,

ich vermute, daß sich außer der HWS auch deine BWS auch verändert hat. Hinweis: "Herzrasen". Es wäre wichtig, die gesamte WS auf Fehlstellungen und das Becken zu überprüfen und diese zu korrigieren. Mit Hilfe der Dornmethode ist es möglich Fehlstellungen sofort zu korrigieren. Die Auswirkungen von Wirbelfehlstellungen auf Organe sind wirklich fatal. Einen Dorntherapeuten findest du hier: Dornfinder

Wie eine Dornbehandlung abläuft kannst du dir in You Tube ansehen:


Gruß
Soleus

Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen

Marianne2 ist offline
Themenstarter Beiträge: 21
Seit: 15.09.10
die blutwerte sind alle im normbereich, aber wie genau wurde mir nicht gesagt nur das alles i.O. wäre. die schilddrüsen unterfunktion wurde nicht behandelt, da es nur ein sehr geringe unterfunktion ist. deshalb wurde mir geraten keine medikamente dagegen einzunehmen (von 3 Ärzten empfohlen worden)
beim ultraschall wurde nichts auffälliges gefunden auch alles i.O. Herztöne i.O Röntgenbilder auch i.O.....
achja bei den blutwerten wurde eisen, magnesium, dann antikörper, blutarmut, kalium (3,5) bei den anderen weiß ich es leider nicht getestet.
war heute beim augenarzt, war auch alles in ordnung. ich bin nur gespannt was das mrt bringt ich hoffe nichts schlimmes

lG
Marianne

Geändert von Marianne2 (21.09.10 um 13:44 Uhr)

Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo Marianne,

ob Du uns die Werte Deiner Schilddrüsenuntersuchung nun aufschreiben möchtest oder nicht ist ganz alleine Deine Sache. Ich möchte Dir dennoch verraten warum ich Dich noch ein letztes Mal darauf hinweise :
Meine Werte waren seit meinen Beschwerden auch immer in der Norm, aber sehr grenzwertig (das Wort "seit" bedeutet bei mir übrigens neun Jahre!). Und doch ist meine SD krank - es wurde nur die ganze Zeit "übersehen" .

Übrigens, Medikamente für die SD zu nehmen bedeutet ein körperidentisches Hormon, Thyroxin, einzunehmen. Medikamente gegen Bluthochdruck oder Herzrasen einzunehmen wäre da mit ganz anderen möglichen Nebenwirkungen verbunden.

Ich will Dir da keinesfalls etwas einreden, sage Dir nur meine Meinung. Aber diese halt aus leider eigener Erfahrung .


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen

Marianne2 ist offline
Themenstarter Beiträge: 21
Seit: 15.09.10
verstehe ich.
ich habe aber leider die werte nicht, hätte ich sie würde ich so aufschreiben.
mir will kein arzt die werte geben aber ich muss morgen nochmal zum arzt dann frag ich nochmal nach
werde sie dann aufschreiben.

lG

Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo Marianne,

die Ärzte MÜSSEN Dir die Ergebnisse aushändigen, dazu sind sie gesetzlich verpflichtet! Und wenn Sie das trotzdem nicht machen wollen erkläre ihnen Du bestehst darauf. Dann werden wir ja mal sehen .


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)


Optionen Suchen


Themenübersicht