Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen

15.09.10 18:09 #1
Neues Thema erstellen
Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen

Oregano ist gerade online
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
aber keiner deren hat mich auf Diabetes getestet, da alle ärzte der meinung sind das es kein diabetes sein kann
Hallo Marianne,

der Nüchternblutzucker war doch sicher bei den Blutbildern dabei? Wie sah der denn aus?
Du könntest Dir in der Apotheke ein Blutzuckermeßgerät mit Meßstreifen leihen und dann mal messen, wenn es Dir besonders schlecht geht. Bzw. Du könntest selbst schauen, was Dein Blutzucker nüchtern, 1 und 2 Stunden nach den Mahlzeiten und - falls Du wach wirst - nachts um ca. 2 Uhr macht.
Außerdem gibt es einen Langzeitzuckerwert (HBA1C), der zeigt, wie der Durchschnitt in den letzten 3 Monaten etwa war.

NImmst Du eigentlich Medikamente?
Weißt Du etwas von einer Histaminintoleranz?: Histamin-Intoleranz

Gab es vor mehr als einem Monat etwas, was Dich so aus dem Takt gebracht haben könnte?:
- Stress, Krankheit, Medikamente, Unfall, neue Möbel/Teppiche usw., Impfung, Zahnbehandlung - ....

Grüsse,
Oregano

Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen

Marianne2 ist offline
Themenstarter Beiträge: 21
Seit: 15.09.10
der butzuckerwert ist in ordnung, aber ich habe morgen mal vor zur apotheke zu gehen. ja habe von der histaminintoleranz schon gehört, muss man da einen test machen lassen beim arzt?
nehme seit 2 wochen betablocker, hatte aber alle symptome schon vor der einnahme von betablocker.
stress oder sonstiges hatte ich in den letzten monaten nicht, war alles so wie immer, also keine veränderung oder sowas...
gestern nachmittag kam noch das gefühl von fieber auf, obwohl ich keins hatte, habe richtig gemerkt wie mir das blut in die armgelenke und kopf schoss und mir richtig heiß wurde! merke auch ständig meinen puls im kopf, im ohr (also ich kann den puls hören) und im hals. dazu immer der durck im kopf ein ganz komisches gefühl, wie wenn ich an der linken seite ein gewicht dran hätte und es mich nach links runter ziehen würde (kopf nach links senken) wusste nicht genau wie ich es formulieren sollte

werde mir heute mal die werte holen!

lG
Marianne2

Geändert von Marianne2 (22.09.10 um 12:23 Uhr)

Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen

Planer ist offline
Beiträge: 1.735
Seit: 06.08.09
Hallo Marianne,

Zitat von Marianne2 Beitrag anzeigen
Meine Schilddrüse wurde auch untersucht, hatte eine leichte unterfunktion, dass aber das herzrasen nicht herbeiführen würde, meinte der arzt.
und genau an dieser Stelle irrt Dein Arzt, denn Herzrasen und Herzrhythmusstörungen sind ein Symptom dass bei latenter SD-Unterfunktion auftreten kann!

Und die "leichte" Unterfunktion, die Dein Arzt benennt, würde ich als eine latente Unterfunktion, d.h. mit leicht erhöhtem TSH Hormon, auffassen.

Liebe Grüsse
Frank
__________________
** Ich probier´s erst einmal, bevor ich sage das geht nicht... **

Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen

Oregano ist gerade online
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Zu dem, was Planer schon gesagt hat:
Wenn Deine Unterfunktion Teil von Hashimoto wäre, könntest Du zunächst eine Phase der Überfunktion haben, die dann auch mit Herzrasen einhergehen kann.

Schilddrüse

Grüsse,
Oregano

Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen

Marianne2 ist offline
Themenstarter Beiträge: 21
Seit: 15.09.10
danke
ich muss am freitag eh noch mal zum arzt dann werde ich ihn nochmal darauf ansprechen, muss druck machen

lG
Marianne2

Geändert von Marianne2 (23.09.10 um 16:57 Uhr)

Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen

Marianne2 ist offline
Themenstarter Beiträge: 21
Seit: 15.09.10
HUHU

hatte heute mein MRT hatte solche angst das ich einen tumor habe oder ms, aber zum glück habe ich nichts der gleichen bin so happy ich habe mal darüber nachgedacht das ich vielleicht eine histaminintoleranz habe, wenn ich mich kratze habe ich immer so rote spuren die erst nach mehreren minuten weggehen kann sozusagen auf die haut schreiben (rote schrift) sieht auch ganz komisch aus. habe manchmal auch so art punkte auf den armen die jucken, aber die sind ganz selten da. könnte es eine HI sein? und wenn ja kann man beim arzt einen test machen lassen?
Danke schon mal im vorraus für eure antworten und vielen dank für die hilfe hier im forum!

lG
Marianne2

Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen

Oregano ist gerade online
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hier steht, wie Du selbst einen Test auf Histaminintoleranz machen kannst:

www.symptome.ch/vbboard/histamin-intoleranz/61198-feststellen-histaminintoleranz-provokationstest.html

Mehr zu möglichen Tests im Wiki.

Grüsse,
Oregano

Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen

Marianne2 ist offline
Themenstarter Beiträge: 21
Seit: 15.09.10
Also Histaminintolleranz kann es nicht sein...
habe nächste woche noch einen termin beim Endrikologen, wegen der Schilddrüse ich lasse sie mir nochmals untersuchen, weil mein HA bei dem ich war nicht in der lage ist mir nun zu sagen ob ich eine Über-oder Unterfunktion habe
nun habe ich eine frage und zwar:
Ich habe am Donnerstag ein MRT machen lassen um einen Tumor auszuschließen, dabei habe ich Kontrastmittel bekommen. wirkt sich das auf die schilddrüsenuntersuchung irgendwie aus bzw im blutbild wegen dem jod??

Danke schon mal im Vorraus!

lG
Marianne2

Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo Marianne2,

wenn das MRT-Kontrastmittel Gadolinium gewesen ist - darin ist kein Jod enthalten, und es sind auch keine Auswirkungen auf die Schilddrüse zu erwarten.

Liebe Grüße,
Malve

Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen

Marianne2 ist offline
Themenstarter Beiträge: 21
Seit: 15.09.10
Danke dir
leider weiß ich nicht ob es ein Kontrastmittel mir oder ohne Jod war...dachte nähmlich es gibt nur eine art von kontrastmittel.

lG

Geändert von Marianne2 (25.09.10 um 19:51 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht