Kann mir jemand helfen? Magendarmgrippe

11.09.10 20:18 #1
Neues Thema erstellen

Regenhexe ist offline
Beiträge: 2
Seit: 29.07.10
Vom Donnerstag auf Freitag wurde ich wach weil mir so übel war.
Ich verbrachte den ganzen Tag auf dem Klo.
Ich hatt Durchfall wie Wasser, hohes Fieber und Glieder-Nierenschmerzen.
Heute gehts mir schon fast wieder gut. War wirklich nur so eine "Eintagesfliege"
Der Durchfall ist einfach noch ganz heftig da. Mittlerweile kommt wirklich nur noch "gelbes Wasser" (tut mir leid für die beschreibung)

Ich hab heute auch schon Zwieback und Salzstangen gegessen und hät auch nix gegen McDonald. Ich hab so richtig Lust auf was fettiges
Da kommt aber das grosse ABER:
Ich hab unendliches Magenbrennen. Nonstop muss ich aufstossen und manchmal kommt auch was mit. Ich hab das Gefühl ich verbrenn bald innerlich. Das tut so weh und es ist richtig eklig

Ich hab weder Nexium, noch Rennie daheim.
Darf ich Milch trinken?? Oder was soll ich tun?

Kann mir jemand helfen? Magendarmgrippe

Freesie ist offline
Moderatorin
Stv. Leiterin Video
Beiträge: 1.224
Seit: 22.07.09
Hallo Regenhexe,

also Milch auf gar keinen Fall.

Koch dir einen Haferschleim:

250 ml Wasser erhitzen und 1 bis 2 EL Haferflocken und Salz und evtl. eine ganz kleine Prise Suppenpulver hineingeben. Aufkochen lassen und ca 5 Min. köcheln lassen, bis die Konsistenz schleimig ist. Wenn es zu flüssig ist, noch etwas Flocken einrühren...

LG
Nuith
__________________
Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen. (indianische Weisheit)


Optionen Suchen


Themenübersicht