Sinusitis und ? .. HILFE

11.09.10 17:38 #1
Neues Thema erstellen

Marlo187 ist offline
Beiträge: 16
Seit: 11.09.10
Hey, Also folgendes ..

Alles fing an mit einem Starken drücken über dem linken Ohr auf Stirnhöhe...
Nach 3 Tagen bekam ich eines Nachts, extremen Schwindel mit Kreislaufproblemen wo durch ich dann einen Sanker angerufen habe...

Der sagte mir dann das wäre nichts schlimmes , ich soll schlafen gehen und morgen ist es weg .. Naja war nicht so.. 2 Tage später bekam ich stärkere Schmerzen Im Bereich Stirnhöhlen und Nebenhöhlen also über den Augen am Hinterkopf usw

Worauf ich dann direkt ins Kh bin und dort wurde dann ein Erythorozyten Wert von 570 festgestellt.. und Aufgrund der Schmerzen an den Stellen war der Befung : Sinusitis ..

Schön und gut .. Ich bekam nen Laborbericht und wurde einen Tag später entlassen .. Bin dann zum Hausarzt .. der verschrieb mit ein antibjotikum namens :Travani glaube ich .. Nach 5 Tagen war das leer und es war nicht besser also verschrieb er mir noch ein weiteres Antibjotikum .. Ich weiß den namen jz nicht aber irgend etwas mit 1000 mg ..

Nach weiteren 5 Tagen war die Packung auch leer und die Schmerzen nur leicht besser. Es war immer so als ob sich ein Druck aufbauen würde und dann werden die schmerzen immer stärker bis dann irgendwann es in der Nasse " klappt" also so ein Klapp" geräusch is nur schwer zu erklären aber dann sind immer die schmerzen weg und kommen nach ner halben stunde wieder ..

Ich bin dann nicht mehr zum DOc gegangen und es sind weitere Wochen vergangen ..
Bis vor 3 Tagen .. Ich hatte also 12 Wochen lang diese Sinusitis ..
bzw "angeblich"
Nur vor 3 tagen fing es dann mit wirklich extremen schmerzen am ganzen kopf an .. vorallem über dem Ohren , Im Nacken , an der Stirn .. und Ich hab einen wirklich starken druck am kopf als würde es mir den kopf zerdrücken .. + Dass ich immer so ein Zwicken am hinterkopf habe + am Oberkopf .. so ein Zwicken gemischt mit Kribbeln ..Und schmerzen Im nackenbereich fingen an .. Daraufhin bin ich wieder ins Krankenhaus..

ja.. mir wurde dann Blutabgenommen , Urin , und Ekg gemacht
Zudem kam noch ein Neurologe mit dem Ich dann tests machen mußte.. wie zb mit einen finger auf die Nase .. Gerade aus gehen .. die füße hochheben usw..
Der sagte dann aus Neurologischer SIcht ist alles in Ordnung

Ja dann kam ein weiterer Doktor mit einen Platikhammer der mir auf die Nebenhöhlenstellen leicht mit dem hammer raufgeklopft hat .. und er fragte immer "tuts da weh" ... Und ich immer "nein" weils nicht wehtat in dem mom..
10 min nachdem er weg war bekam ich schmwerzen dass ich dacht mir zereißt es den kopf.. Bekam dann eine Infusion und eine schmertaplette

Am nächsten Tag kam dann die Visite und der Doktor meinte einen Sinusitis ist es nicht weil keine Entzündung zum feststellen ist ..
Ja und ich kann wiederheimgehen und soll zzum Hno arzt ...

Ok das habe ich gemacht .. das war gestern .. der hat mir dann kurz in die ohren geschaut ,in dem mund und kurz in die nase.. und ich gab ihm die überweisung vom KH .. der sagte dann machen wir einen "MRT -schädel berücksichtigung NNH"
Hab in unserer Radiologie angerufen und dass dauert jz 6 Wochen bis ich den Termin habe .. So seit gestern Nacht haben sich Symptome verschlimmert..
Dieser Druck auf dem Kopf ist wirklich unertrgäglich .. es kommt mir vor als
würde es vom Nacken ausstrahlen .. Zudem Habe ich so ein brennen am Kopf wie Brennessel fühlt sich das an .. und Meine Füße brennen auch und fühlen sich heiß an .. nur wenn ich dann hinfasse sind sie ganz normal..
Mir kommt es auch so vor als ob mein Hals immer tauber wird ... ich kann aber nicht sagen ob das jz is vor lauter schmerzen oder echt..

Ich habe weder vom Krankenhaus noch vom Hno arzt schmerztapletten bekommen
Ich habe nur gesagt bekommen dass es keine Sinusitis ist aber nicht was es sein könnte..
Ich muß jz also 6 wochen warten bis ich diese mrt gemacht habe und erst dann soll ich wieder zum hno arzt..
Ich bin wirklich von den Ärzten enttäuscht .. Ich habe schmerzen,bin im unklaren was ich habe, und jeden tag verschlimmert sich dass.. ich kann langsam nicht mehr psycvhisch.

Was könnte das sein ? und wo könnte ich denn nur hingehen wenn dasd normale Krankenhaus sich nicht interresiert ode rmich nicht ernstnimmt ?

Achja ich bin 21 jahre alt .. und männlich falls das wichtig is

Sinusitis und ? .. HILFE

Freesie ist offline
Moderatorin
Stv. Leiterin Video
Beiträge: 1.224
Seit: 22.07.09
Hi Marlo,

ich bin grad absolut wie die Ärzte deine Beschwerden so auf die leichte Schulter nehmen können. Zwar weiss ich nicht was es ist - aber gut liest sich das auf keinen Fall.

An deiner Stelle würde ich meinem Hausarzt auf die Füße treten und er soll schauen, dass er dir ganz schnell einen Termin fürs MRT machen kann.

Das blöde ist nur, dass Wochenende ist.

Hoffe es hat noch jemand einen Tipp für dich.

LG
Nuith
__________________
Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen. (indianische Weisheit)

Sinusitis und ? .. HILFE

Marlo187 ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 11.09.10
Ich halte dass nicht mal mehr 3 tage aus .. ich hab solche schmerzen und das schlimmste ist einfach dieser Druck auf dem Kopf..

Ich kann gar nicht sagen wie enttäuscht ich von den Ärzten bin ..
Das is noch eine Massenabfertigung.. so als ob ich ein Teil wäre..

Bei mir in der Notaufnahme war einer der war "Privatversichert" da is dann eine zu ihm gekommen und hat gefragt " wollen sie dann ein 2 mann zimmer oder ein 3 mann zimmer wenn sie hierbleiben" ..
Er wollte dann ein 2 mann zimmer .. ahja und er hatte eine Grippe und wurde stationär dabehalten und hat alle möglichen Tests gehabt..

Aber ich .. nur weil ich bei der Aok bin werde wie scheiße behandelt.. Ich weiß im mom nicht wie es weitergehen soll weil ich nicht mehr kann.. :(

Gibt es denn nicht Solche Kliniken für Spezialfälle wie ich es bin ? bzw die mich auch als Aok versichterter aufnehmen ... ??

Sinusitis und ? .. HILFE

Essaah ist offline
Beiträge: 5
Seit: 11.09.10
Hast du regelmäßiges Nasenbluten und kommt das schwindellige Gefül plötzlich?

Sinusitis und ? .. HILFE

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo Marlo,
soetwas kommt typischerweise immer am Wochenende,wenn ausser Krankenhäusern niemand mehr erreichbar ist.

Was Sie zunächst tun könnten : I n h a l i e r e n .

K a m i l l e in Topf mit heissem Wasser ziehen lassen,Kopf drüber und Handtuch über den Kopf. Je heisser Sie es vertragen,umso besser.Möglichst durch die Nase atmen.Wenn das Wasser abgekühlt ist,aufhören und irgendwann später wiederholen.Dadurch löst sich sicher einiges und der Druck kann abnehmen.
Kamille können Sie auch am WE in einer Not-Apotheke immer bekommen.

Längerfristig sollten Sie sich jetzt vielleicht mal der Naturheilkunde zuwenden
(Arzt oder HP). Die können testen,was bei Ihnen los ist,ggf. auch ein passendes Antibiotikum austesten.

Solche vordergündig von einer Nebenhöhle kommenden Schmerzen können auch schon mal ihren Ursprung im Z a h n - Bereich haben ! Dafür würe dann ein ZA zuständig,der mit EAV arbeitet.So einen können Sie im Internet finden oder durch Anfrage bei der Zahnärztekammer Ihres Bundeslandes.
Viel Glück !
Nachtjäger

Sinusitis und ? .. HILFE

Marlo187 ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 11.09.10
Nasenbluten hatte ich bis jz noch gar nicht ..

VErdacht dass es von den Zähnen kommt hatte ich auch schon .. War bei 2 Verschiedenen ZA und beide sagten es kommt nocht von den zähnen -- hatte kieferröntgen + kalter wasserstof tests ob die zähne reagieren ..


"auch ein passendes Antibiotikum austesten."
Ich hatte doch schon 2 verschiedene .. und Es ist keine Entzündung festgestellt worden .. also was bingt antibiotiukum wenn keine entzündung vorhanden ist ??

Im mom strahlt der Schmerz wirklich nur vom nacken haus und der ganz hinterkopf brennt wenn ich nur durchs haar fasse .. mein nacken ist auch ganz hart ..

Sinusitis und ? .. HILFE

Freesie ist offline
Moderatorin
Stv. Leiterin Video
Beiträge: 1.224
Seit: 22.07.09
Hi Marlo,

der Tipp von Nachtjäger ist sehr gut, inhallieren ist bestimmt erleichternd.

Weitere Maßnahmen die den Schleim verflüssigen könnten: ausreichend trinken - am besten warmen Tee - und etwas scharfes essen z. B. Meerrettich, wenn du hast, ein paar Tropfen eines ätherischen Öls auf ein Taschentuch geben und immer wieder daran schnuppern.

Und natürlich braucht dein Körper viel Ruhe, da ist es nun wieder eher praktisch das WE ist.

Nachtjäger Zustimm:

Zitat von Nachtjäger Beitrag anzeigen
Längerfristig sollten Sie sich jetzt vielleicht mal der Naturheilkunde zuwenden
(Arzt oder HP).
Und wie man mich hier schon kennen dürfte, empfehle ich dir, such dir nen klassisch arbeitenden Homöopathen.
Hahnemann-gesellschaft.de

LG
Nuith
__________________
Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen. (indianische Weisheit)

Sinusitis und ? .. HILFE

Marlo187 ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 11.09.10
ja sofern es die nasennebenhöhlen sind..
Ich hab keinen Schnupfen .. allerdings schleimauswurf könnte aber vom rauchen sein .. im mom zwar eher weniger vll 3 ziggeretten am tag .. normalerweise 1 schachtel am tag ...
können denn diese nackenschmerzen die sich bis über den kopf rausziehen von den nebenhöhlen sein .. ???

Edit: bzw wie es jz ist .. dieses Brennen am Hinterkopf .. wie ameisen oder kleine nadelstiche wenn ich nur leicht zum kopf komme.. was auch neu an den symptomen ist dass meine hände und füße auch so brennen und andauern fühlt sich ein stück vom fuß oder arm taub an .. also ich muß dann meinen arm bewegen dann is es wieder normal .. aber dieses krippeln und wärmegefühl in den armen is die ganze zeit .
auch mein hals fühlt sich taub an

Geändert von Marlo187 (11.09.10 um 19:39 Uhr)

Sinusitis und ? .. HILFE

Freesie ist offline
Moderatorin
Stv. Leiterin Video
Beiträge: 1.224
Seit: 22.07.09
das blöde ist, dass hier keiner ausgebildeter Mediziner ist und wir dir in sofern keine Diagnose stellen können ob es nun nur eine Sinusitis ist oder doch was anderes.

Vielleicht wirst du nicht drum herum kommen am WE nochmal ins Krankenhaus zu gehen. Die Taubheitsgefühle finde ich schon merkwürdig.

LG
Nuith
__________________
Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen. (indianische Weisheit)

Sinusitis und ? .. HILFE

Marlo187 ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 11.09.10
hmm ja von mir aus würde ich sofort aber naja.. die machen ja wieder nichts..
die nehmen blut ab und dann am nächsten tag sagen sie dass ich gehen kann..
aber direkt ne ct oder sowas machen die drinnen nicht -.-


Optionen Suchen


Themenübersicht