Hals Fremdkörper und Kloß, Ohren

07.09.10 21:14 #1
Neues Thema erstellen
Hals Fremdkörper und Kloß, Ohren

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo pimboli,

könntest Du Dir die Werte in Kopie geben lassen (stehen Dir für Deine Unterlagen zu) und hier einstellen?

Liebe Grüße,
Malve

Speiseröhre?

pimboli ist offline
Themenstarter Beiträge: 17
Seit: 16.07.10
ich hatte schon mal von meinem problem berichtet. fing an, als mein großer (4) angina hatte: fremdkörpergefühl im hals rechts. dann beim hno, weil knubbel im hals entdeckt. ist mandel narben gewebe (sieht so verkapselt aus). mittlerweile weiter symptome. so kiekeln, pelzig dort. halsschmerzen zwei monate, die weg seit therapie mit omep (seit fünf tagen, nur noch rechts dort wo knubbel immer mal), schilddrüse ok (US und Blut; Hashi ausgeschlossen sowie unter- und überfunktion). großes blutbild ok. mehrere hno ärzte resultiert, der letzte verschrieb omep wegen verdacht auf reflux (sah er wohl am kehlkopf). jetzt hab ich so kiekeln, als wären dort brotkrumen im hals, ab und an kloßgefühl. schleim kommt nicht mehr seit omep, kloß seit omep auch nicht mehr so oft. vorher schleim beim essen, durchsichtig bis weiß.
hab jetzt termin zur magenspiegelung wegen reflux. in 1 1/2 wochen. jetzt mein problem: kann mich irgendwer beruhigen....ich hab solche angst, angst, dass ich was in der speiseröhre hab....n tumor? ich werd bald verrückt mit dieser angst. das geht jetzt seit zwei monaten und ich hoffe so, dass das an diesem mandelrest liegt. ich habe weder gewicht abgenommen noch höhere temperatur, bin körperlich fit (nur das gefühl im hals nervt). beim essen ist alles gut, eigentlich könnt ich nur essen und schlucken, dann ist alles besser. muss ich mir sehr große sorgen machen, mir kribbelt richtig der bauch vor aufregung, vor angst vor ner schlimmen diagnose (bin 30/w/nichtraucher/nur selten alkohol). oh mann....ich bin fix und fertig. hoffe so, dass mir nach der spiegelung jemand sagt, es ist nur der reflux....!!! ist eigentlich eine spritze zu empfehlen dabei? ich habe keine angst vor schmerzen oder der spiegelung an sich, nur vor schlimmen krankheiten!!! danke für ne antwort. mfg


Optionen Suchen


Themenübersicht