Hilfe, blaue Flecken ohne Grund. Leukämie?

06.09.10 15:11 #1
Neues Thema erstellen
Hallo Leute,habe eine kleine Blutgerinnungsstörung!Woher kann diese kommen?

mara022 ist offline
Beiträge: 1.216
Seit: 03.09.09
Hallo carola

Welche Blutgerinnungsstörung war es denn genau was er gesagt hast?
Hast du noch Untersuchungen deswegen?

Zu Blutgerinnungsstörung hab ich im Web gefunden:

www.netzwerk-von-willebrand.de/index.php?id=108&gclid=CKG_nfyJ9qMCFQ09ZgodDHBK2w

Ich würde da aber vl auch an Nahrungsmittelintoleranzen oder Schilddrüse denken...

Wurden denn auch alle SD Werte gemacht?

Gruß Mara

Hallo Leute,habe eine kleine Blutgerinnungsstörung!Woher kann diese kommen?

carola 64 ist offline
Themenstarter Beiträge: 54
Seit: 13.08.10
Hallo Mara,auf Schilddrüse ist kein Blut abgenommen worden.Ich werde mir morgen die ganzen Blutwerte holen und sie ins Forum stellen.Sie haben die Blutgerinnungsstörung durch den Quicktest entdeckt.Lg,Carola

Hilfe, blaue Flecken ohne Grund. Leukämie?

mara022 ist offline
Beiträge: 1.216
Seit: 03.09.09
Na dann gucken wir uns die Werte mal an sobald du sie reingestellt hast.

Die SD würde ich auf jeden Fall noch machen lassen besonders wenn es bei euch in der Familie liegt.
Wichtig sind hierbei die Werte TSH,ft3,ft4 sowie die Antikörper TRAK,Tg-Ak und Tpo-Ak.

Gruß Mara

Hilfe, blaue Flecken ohne Grund. Leukämie?

Planer ist offline
Beiträge: 1.735
Seit: 06.08.09
Hallo Carola,

eine Blutgerinnungsstörung kann auch durch einen Manganmangel hervorgerufen werden:

Folgen von Mangelzuständen

Reduktion von HDL-Cholesterin und Gesamtcholesterin im Blut, Fettleber:

Manganmangel bewirkt ein Absinken des HDL-Cholesterinspiegels im Blut, liefert aber erhöhte Kalzium-, Phosphor- und Glukoseblutwerte. Aufgrund der verminderten Bildung des Blutgerinnungsproteins Prothrombin kommt es zu Blutgerinnungsstörungen.
Quelle:Mangan

Liebe Grüsse
Frank
__________________
** Ich probier´s erst einmal, bevor ich sage das geht nicht... **

Nachtrag zu Hilfe, blaue Flecken ohne Grund. Leukämie? Hier sind meine Blutwerte!

carola 64 ist offline
Themenstarter Beiträge: 54
Seit: 13.08.10
Hallo ihr Lieben,hier sind meine aktuellen Blutwerte.Es wäre sehr nett,wenn ihr Euch die Werte anschauen würdet.


Leukozyten 6,3 (4,4-11,3)
Erythrozyten 3,70 (-) (4,10-5,10)
Hämoglobin 12,6 (12,3-15,3)
Hämatokrit 38,9 (36,0-45,0)
MCH(Hbe) 34,1(+) (28,0-33,0)
MCV 105,1(+) (80,0-96,0)
MCHC 32,4(-) 33,0-36,0)
Thrombozyten 368 (149-409)
Quicktest 83%
INR 1,1

Sono der Leber war in Ordnung.
Lg,Carola

Nachtrag zu Hilfe, blaue Flecken ohne Grund. Leukämie? Hier sind meine Blutwerte!

Corinchen ist offline
Beiträge: 50
Seit: 10.09.10
Ich kenne deinen anderen Thread nicht ...

Mein Mann hat auch oft blaue Flecken und keine Leukämie oder sonstige Krankheiten. Man kann ihn nirgends leicht kneifen, ohne dass er einen riesen blauen Fleck bekommt. Als wir umgezogen sind, hatte er etwa 30 blaue Flecke.

Bei dem Blutbild möchte ich mich nicht zu weit aus dem Fenster hängen, aber ich würde zuerst an einen B12 oder Eisenmangel denken.

Hilfe, blaue Flecken ohne Grund. Leukämie?

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Carola

Ich denke dein Hauptproblem ist dein Darm. Gelartiger Stuhl ist alles andere als normal. Evtl hast du eine Colitis, wird sich ja dann bei der Darmspiegelung herausstellen Und wenn du das schon länger hast wirkt sich das auch auf den Körper aus. Evtl ist auch deshalb die Leber vergrößert. Daraus kann sich dann auch die Gerinnungsstörung ergeben. An Leukämie würde ich dabei absolut nicht denken.
Mal eine dumme Frage, warum gehst du damit erst jetzt zum Arzt?

Viele Grüße Petra

Hilfe, blaue Flecken ohne Grund. Leukämie?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Carola,

hat Deine Gerinnungsstörung eigentlich einen Namen? Wie erklärt der Arzt seine Diagnose? Und wie sieht eine Therapie aus?

Grüsse,
Oregano

Hilfe, blaue Flecken ohne Grund. Leukämie?

carola 64 ist offline
Themenstarter Beiträge: 54
Seit: 13.08.10
Hallo Petri auf Deine Frage,warum ich erst jetzt zum Arzt gehe.Da ich eine ausgeprägte Angst und Panikstörung habe,renne ich alle Nase lang zum Arzt.Ich habe auch schon öfters den Arzt zwischendurch gewechselt.Ich habe öfters auf meine Darmprobleme hingewiesen,aber es wurde mir immer gesagt,ich hätte einen Reizdarm.Ich hatte vor 6 Jahren eine Darmspiegelung und die war Ok,bis das ich ein paar Divertikel habe.Da hatte ich auch schon komischen Stuhl,aber nicht so schlimm,wie jetzt.Es wurde regelmäßig Blut abgenommen,aber jedesmal war alles in Ordnung.Ausser einmal hatte ich einen Vitamin B12 und Folsäuremangel.Da es mir gut geht,bis auf die komischen Schübe zwischendurch,habe ich dann auch gedacht,daß es von psychischen Probleme kommen kann.Lg,Carola


Hallo Oregano,die Ärztin vermutet,daß die Gerinnungsstörung vom Darm herkommen könnte,aber sicher war sie nicht.Bevor ich zur Spiegelung muß,wird mir noch einmal Blut abgenommen und zu schauen,wie die Gerinnungswerte sind.Lg,Carola

Hilfe, blaue Flecken ohne Grund. Leukämie?

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo Carola,

hast Du Deinen Arzt denn mal auf die Schilddrüsenwerte angesprochen ?


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)


Optionen Suchen


Themenübersicht