Einfach nicht fit und ich komm nicht weiter

05.09.10 23:38 #1
Neues Thema erstellen
Einfach nicht fit und ich komm nicht weiter

symptomas ist offline
Beiträge: 12
Seit: 06.09.10
Zitat von Kullerkugel Beitrag anzeigen
@Dr. Frank , bitte , in welchem Fachgebiet hast Du den Doktortitel erworben ?
Gruß K.
das war n scherz, nick geändert. siehe oben. sry.

Einfach nicht fit und ich komm nicht weiter

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Na dann ist es ja gut .... LG K.

Einfach nicht fit und ich komm nicht weiter

Android81 ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 05.09.10
Hallo zusammen

Erstmal vielen, vielen Dank für die vielen Antworte - hätte nie gedacht, dass sich soviel die Zeit nehmen, meinen Monsterbericht zu lesen...

Zitat von Quittie Beitrag anzeigen
Hallo Android,
beim Lesen deines Krankheitsverlaufes dachte ich gleich an eine mögliche Borreliose.
Quittie, vielen Dank für den Tipp. Ich werde das sicher wieder näher abklären lassen.



Zitat von Datura Beitrag anzeigen
Chlamydien im Stuhl? Dort kann man keine Chlamydien nachweisen. Das geschieht über ne Antikörperuntersuchung.

Kannst Du Dich erinnern, was vor Beginn der chronischen Geschichte war? Hattest Du einen anhaltenden, trockenen Husten ? (Das könnte auf Chlamydien hindeuten) oder schweren Durchfall? (dass könnte auf Yersinien hindeuten). Es könnten auch Zeckenstiche in der Kindheit gewesen sein, manchmal wird das eigene Immunsystem lange mit Borrelien fertig, bis sie sich dann , wenn der Körper geschwächt ist (Stress), vermehren und Beschwerden machen. Es könnte auch eine persistierende Virenentzündung sein.

Leider ist die Behandlung von chronischen Infektionskrankheiten (die oft schwer zu diagnostizieren sind), ein Stiefkind der Medizin, man hat sich zu sehr darauf verlassen, dass alles einfach weggeht mit Antibiotika, aber einfach ist es oft nicht. Ich will damit sagen, dass ordentlich Detektivarbeit auf Dich zukommt. Vielleicht kann Dir Deine Freundin dabei helfen ?

Ich verstehe, dass du eigentlich zu kaputt bist, um wirklich zu suchen, man möchte ins Krankenhaus gehen, eine tragfähige Diagnose bekommen, dann eine Therapie- und weg ist der Spuk. Die Realität ist leider anders- deshalb gibt es ja dieses Forum.

Viel Glück!
Datura
Auch dir vielen Dank für die Antwort. Den trockenen Husten hatte ich wenn ich mich erinnere eigentlich nie. Während meinen Reisen hat es mich ein paar mal erwischt mit Durchfall & Co, aber die Probleme bestanden ja schon vorher. Und ja meine Freundin hält zu mir in allen Belangen.



Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich hast Du schon oft überlegt, was bei Dir in 2003 los war, was zu diesen Folgen geführt haben könnte. Trotzdem noch einmal gefragt: Gab es irgendetwas Besonderes außer der stressvollen Arbeit?:

- Unfall, Insektenstich oder Zeckenbiß, Krankheit, Medikamente, Impfung, Zahnbehandlung (wenn ja: was wurde gemacht?), Umzug, neue Möbel/Teppiche/Lacke, Laserdrucker am Arbeitsplatz ....

Grüsse,
Oregano
Ich kann mich beim besten Willen an nichts erinnern, was die obenerwähnten Punkte anbelangt. Ich bin mit sehr stabilen Zähnen gesegnet, hatte noch nie eine Zahnbehandlung. Umgezogen bin ich damals nie, ich war beruflich im Büro tätig. Was meinst du mit Laserdruckern? Von denen bin ich natürlich seit 1997 ständig umgeben...



Zitat von Kerstin9 Beitrag anzeigen
Hallo Android,

hast oder hattest du Amalgamfüllungen? Oder tote Zähne?

Die Muskelzuckungen könnten kommen von:

- Mangelerscheinungen
- Stoffwechselgiften z.B. vom Candida
- Umweltgifte
=> Übersäuerung

Wenn die Ursachen für den Pilz nicht behoben sind, ist es wahrscheinlich, dass der Pilz noch vorhanden ist. Candida macht sehr viele Symptome und belastet enorm die Leber.
http://www.symptome.ch/wiki/Candida#Symptome




Das könnte eine Grippe gewesen sein, aber auch ein akuter Leberstau.




Viele Grüße,
Kerstin
Nein, wie bereits erwähnt habe ich noch nie eine Zahnbehandlung gehabt. Allerdings wurde beim Stuhltest tatsächlich Candida gefunden, aber ich weiss nicht, ob mir die Ärztin das richtige Mittel in der richtigen Dosis gegeben hat. Diesbezüglich stand ich schon mit einem anderen Forum in Kontakt, die meinten dort, es sei viel zu schwach gewesen.



Zitat von erniecie Beitrag anzeigen
Hi,

nimmst du noch Magnesium? Wie viel? Nimmst du es kontinuierlich oder mit Abständen?

Mfg

Ernie



Nein, momentan keine Präparate ausser Multivitamin aus dem Supermarkt ;-) Habe aber Magnesium von einem Jahr genommen, aber da war keine Wirkung zu spüren.

Zitat von symptomas Beitrag anzeigen
he achtung ganz wichtig:

ich hatte zeimlich exakt diegleichen symptome/verlaufsgeschichte und es könnte leider was wirklich ersntes sein.
ich rede von morbus hodgkin, das ist ein lymphonkrebs.

grundvorraussetzung:
irgwann mal pfeiffersches drüsenfieber, ähnlich wie von dir beschrieben. uU was das und du denkst nie wieder an diese grippe, aber im schlechten fall kann eben obige krankheit getriggert werden und deine symptome kenne ich leider nur zu gut.

symptome:

-schlappheit
-gewichtsabnahme
-durchfall
-extremer juckreiz
-nachtschweiss
-knochenschmerzen

es müssen nicht alle symps zusammenkommen und gut möglich, das ich n paar vergessen habe, das waren jedenfalls meine.
also schnellstmöglich zum doc, lass deine lymphen abttasten und n blutbild mit tumormarkern erstellen.

ich drück dir die daumen, das ich mich irre und deine grunderkrannung trivialer ist, nur für den fall das doch: die prognosen für hodgkin sind hervorragend, auch für fortgeschrittenen stadien (>95%), allerdings kommste um ne chemo nicht rum.

also, wie gesagt: check das schnellstmöglich ab und hoffentlich irr ich mich.
Auch hier danke für den Hinweis, ich werde das mit der Ärztin besprechen. Sie hat mir die Lymphknoten auch schon abgetastet, sowie das Blutbild angeschaut, angeblich hat nichts auf Krebs hingewiesen. Aber sicher ist sicher...

Einfach nicht fit und ich komm nicht weiter

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Android,

Was meinst du mit Laserdruckern? Von denen bin ich natürlich seit 1997 ständig umgeben...
Laserdrucker sind schädlich :
http://www.symptome.ch/vbboard/gifte...ank-toner.html

Grüsse,
Oregano


Optionen Suchen


Themenübersicht