Halsschmerzen schon 3 Monate

01.09.10 10:33 #1
Neues Thema erstellen
Halsschmerzen schon 3 Monate

lena0585 ist offline
Beiträge: 28
Seit: 23.08.10
Zitat von philipp88 Beitrag anzeigen
ich mache morgen einen termin..
wenn du mir sagst aus welcher Gegend du kommst...kann ich dir eine gute empfehlen...wenn du möchtest !!!

Liebe grüße Lena

Halsschmerzen schon 3 Monate

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Philipp,

bevor Du einen Termin beim Hp ausmachst, solltest Du Dich genau informieren, was so ein Hp macht. Es gibt so viele verschiedene Therapiemöglichkeiten bei Heilpraktikern, daß nicht jeder für jedes gesundheitliche Problem geeignet ist. Bevor man dann Geld ausgibt, bis man merkt, daß man nicht gut aufgehoben ist, fragt man besser vorher.

Grüsse,
Oregano

Halsschmerzen schon 3 Monate

lena0585 ist offline
Beiträge: 28
Seit: 23.08.10
ja da kann ich nur zustimmen...!es gibt genug pfuscher..!!!

Lg Lena

Halsschmerzen schon 3 Monate

philipp88 ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 01.09.10
meine rechte Lymphbahn ist angeschwollen, wie eine dicke Gummischnur, beim Schlucken kommt es mir auf der Seite von als wenn der Hals enger wird.. zudem kommt beim öffnen des Mundes mir vor, als wenn sich innen auf dieser seite alles spannt...

langsam hab ich schiss vor krebs.. hätte das der arzt mit einer spiegeluntersuchung gesehen?

Halsschmerzen schon 3 Monate

philipp88 ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 01.09.10
ich habe mir einen empfehlen lassen.. ich hoffe das wird auch was.. aber ich bin echt verzweifelt.. ich komme aus berlin

Halsschmerzen schon 3 Monate

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Philipp,

ich schätze die Kinesiologie nach Klinghardt sehr. Vielleicht findest Du in der Therapeutenliste jemand, der Dir zusagt:

www.ink.ag/Therapeutenliste)

Grüsse,
Oregano

Halsschmerzen schon 3 Monate

lena0585 ist offline
Beiträge: 28
Seit: 23.08.10
Hier eine Liste sehr gut ausgebildeter Therapeuthen ..Heilpraktiker usw..

::: CKH - Centrum für Klassische Homöopathie - Therapeutenliste :::

Halsschmerzen schon 3 Monate

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo lena0585,

Frau Peppler praktiziert auch selbst:

::: Kreativ-homöopathische Heilpraxis Antonie Peppler :::

Liebe Grüße,
Malve

Halsschmerzen schon 3 Monate

Corinchen ist offline
Beiträge: 50
Seit: 10.09.10
Abends bekomme ich leicht erhöhte Temperatur(knapp über 37 Grad) und einen glühenden Kopf.
Ich kann dir leider auch nicht helfen, aber solche Aussagen machen mich schon stutzig ... die normale Körpertemperatur beträgt zwischen 35,8 und 37,2 °C ... das ist kein Fieber, das ist normal.

Nimm lieber erstmal das Antibiotikum, kümmere dich angemessen um den Reflux, schließe Allergien aus, Herpes oder andere Krankheiten ...

Halsschmerzen schon 3 Monate

philipp88 ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 01.09.10
danke für die Zahlreichen hinweise nur muss ich sagen das keiner davon im raum Berlin zu finden ist

jo richtig, eigentlich kein fieber, allerdings hab ich dieses Fiebergefühl, meine "normale" Durchschnittstemperatur ist eher niedrig.. deswgen erwähnte ich es...


Optionen Suchen


Themenübersicht