Im Krankenhaus wegen Schmerzen im rechten Unterbauch

10.08.10 12:03 #1
Neues Thema erstellen

Marcelos ist offline
Beiträge: 110
Seit: 07.03.09
Hallo ich bins ma wieder

Habe seid einer Woche schmertzen im unteren Rechten bauch.
Die waren Sonnatg so Schlimm das ich ins Krankenhaus musste.
Die blut werte waren ok haben mich wegen kontrolle da behalten bis Heute Morgen konnte mit schmerzen und mit Niedrigen Blutdruck glaube 100/ zu örgend was der war gestern auch schon im Keller 110/zu örgend was.
Eben beim Hausarzt war er auch net gut.Aber mein hausarzt meinte da wäre nix und wen die mich in Krankenhaus ohne was gefunden haben nach Hause schicken wäre da ja nix.
Habe Letzte woche beim hausarzt blut abgegeben und eine Große stuhlgang sind beides in Ordnung.
Die im Krankenhaus meinten das da nix wäre.
Habe hier die Blutwerte ausen kh.

crp 5.1
Natrium 143
Kalium 3.70
Kreatinin 0.74
Bilirubin 0.6
GPT 37 grad 32
GOT 37 grad 23
AP 37 grad 74
GGT 37 grad 21
Amylase 29
CK 37 grad 114
Glucode 85
Quick % 100
INR 0.95
PTT 32
Leuko10.9
Ery 5.36
Hb 14.5
HK 43.8
MCV 81.7
MCH 27.1
MCHC 33.1
Thrombo 308
RDW 13.6
MPV 9.9

Das sind die Werte von Sonntag in der Notaufnahme.
Was könnte ich den haben das ich so Schmerzen da unten rechts im Bauch habe??
Blindarm habe ich aber wen er schuld wäre hätten die Ärzte ja im KH schon gehandelt.!
Mir is auch sehr kommisch schwitze schnell und mein Stuhlgang is auch sehr kommisch mal normal dann durchfall dann ändert er die Farbe mal Normal dann hell dann blass.
Habe auch ein Reizdarm aber die Schmerzen die ich nu habe kenne ich net und die von einem Reizdarm sind anders.
Kaime oder so habe auch nicht die Große stuhlgang die ich beim Hausarzt abgeben musste waren alle ok.

Bitte Hilfe

MFG Euer Marcel

Schmerzen im Unterbauch

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo Marcel,

hast Du auch die Referenzwerte (Ober- und Untergrenze) des Labors?
Es wäre hilfreich, wenn Du die noch hinzufügen könntest.

Liebe Grüße,
Malve

Schmerzen im Unterbauch

Marcelos87 ist offline
Beiträge: 10
Seit: 13.08.10
Huhu sry musste mir ein neues Profil machen das alte funzt net mehr.

Ne stehen net dabei leider=(

Schmerzen im Unterbauch

Marcelos87 ist offline
Beiträge: 10
Seit: 13.08.10
huhu

habe eben noch ma auf den Setel gekuckt wo die werte stehen aber stehen net die oberen und untere werte mit drauf sry.

Schmerzen im Unterbauch

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Marcelos,

hier ist eine Laborseite, auf der Du die Werte selbst nachschauen kannst: laborbefunde_liste 1

Eine Blinddarmentzündung ist nicht so ganz einfach zu diagnostizieren. Insofern würde ich mir hier durchlesen, ob noch eine Untersuchung gemacht werden kann:
http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...tml#post394676

Weißt Du, ob mit der Blase alles ok ist? Kannst Du normal Wasser lassen oder gibt es da Probleme?

Was auch möglich wäre: daß mit Deiner Wirbelsäule etwas nicht in Ordnung ist und da etwas ausstrahlt...

Grüsse,
Oregano

Schmerzen im Unterbauch

Marcelos87 ist offline
Beiträge: 10
Seit: 13.08.10
hallo

Meine blase wurde untersucht is alles in ordnung laut der internist wurde ultraschall gemacht und urin musste ich abgeben.
Mit blindarm jo is so ne sache die im Krankenhaus haben mich endlassen weil die meinten das mit dem blindarm nix sei.das meinte der internist auch den tag der meinte das mein bauch zu butterweich wäre um blindarm zu haben.
Und mit meiner Wirbelsäule habe ich was meine bandscheiben sollen sehr abgenutzt sein.

mfg marcelos

Schmerzen im Unterbauch

Marcelos87 ist offline
Beiträge: 10
Seit: 13.08.10
Also ich habe mir den bericht mal durch gelsen den du gpostets hast und meine sachen ausen Krankenhaus.
Da kann man Blindarm auschlissen .
Wurde ja im krankenhaus auch nen urin streifen gemacht.
Und die Werte wegen Endzündungs sache habe ich ja nicht .
Also denke ich mal das es kein Blindarm ist hoffe ich.

Mittwoch habe ich ein Termin beim anderen Internisten wurde mir vom Hausarzt gemacht soll da eine Darmspieglung und eine Magenspieglung machen wen die da nix finden meinte mein Hausarzt dann kann ich es abhacken den habe ich auch nix.

Schmerzen im Unterbauch

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Marcelos,

Und mit meiner Wirbelsäule habe ich was meine bandscheiben sollen sehr abgenutzt sein.
Von der Wirbelsäule kann vieles ausstrahlen. Ich denke, Du solltest einen Termin beim Orthopäden ausmachen, damit der Dich zu einem MRT schickt (Kernspinaufnahme) und Dir Krankengymnastik verschreibt.

Grüsse,
Oregano

Schmerzen im Unterbauch

Marcelos87 ist offline
Beiträge: 10
Seit: 13.08.10
Jo werde ich machen danke
Kann das echt so derbe nach vorne aus strahlen?

Schmerzen im Unterbauch

Marcelos87 ist offline
Beiträge: 10
Seit: 13.08.10
Ach was ich vergessen habe wegen der Wirbelsäule.
War vor parr Wochen beim orthopäde der hat mich geröncht gehabt und meinte das man bei der Bandscheibe nicht mehr viel machen kann nur das ich abnehmen sollte und mich mehr Bewegen soll.
Aber ich weiß das man so was nicht richtig urteilen kann per Röngten.


Optionen Suchen


Themenübersicht