Atemprobleme-Hals dick(?)..weiss nicht weiter

04.08.10 21:04 #1
Neues Thema erstellen

Jacky92 ist offline
Beiträge: 5
Seit: 04.08.10
Hallo.
Ich habe seit ein paar tagen so ein paar "gesundheitliche" Probleme. Sollte man mit 17 eigentlich nicht haben, aber da kann ich ja nix dafür..
Auf jedenfall muss ich immer koddern, also dickflüssiger Schleim rausspucken. Dazu habe ich Atemprobleme, welche - so glaube ich- am Hals liegen. Dann hab ich immer so ein Gefühl, als ob ein Klos in meinem Hals sei, und ab und zu ist es so als würde er den ganzen Hals vollstauen, so als könnte ich nicht mehr atmen. Dieses Gefühl geht jedoch weg nach etwa 10x schlucken. Und heute kam dann auch noch dazu, das ich Blutungen habe, aber es liegt 99% NICHT an meiner Menstruation, denn die hate ich 1 vor zwei Wochen, und 2tens sieht es anderst aus, und ich habe auch keine Bauchschmerzen oder so. Ab und zu, wenn ich auf der Seite liege, habe ich das gefühl als würde etwas im herzbereich stechen, bin mir hierbei aber nicht sicher...bitte ich brauche eure Hilfe bin langsam ein ratlos, da ich in letzter zeit so oft krank war, aber nichts davon mit dem jetzt einen zusammenhang hat. :( Danke im vorraus!


Atemprobleme-Hals dick(?)..weiss nicht weiter

mara022 ist offline
Beiträge: 1.216
Seit: 03.09.09
Hallo Jacky

Wo hast du denn die Blutungen wenn ich nachfragen darf?

Könnte sein dass du eine Bronchitis oder sowas hast?

Hast du schon mal Schilddrüsenwerte bestimmen lassen,du sagst ja du warst oft krank in letzter Zeit?

Gruß Mara

Atemprobleme-Hals dick(?)..weiss nicht weiter

Jacky92 ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 04.08.10
Hi ^.^
Die Blutungen habe ich im Geschlechtsbereich, also dort, wo es nur Frauen haben können- sry ist mir so unangenehm so direkt darüber zu reden.
Ne ich habe noch nie irgendwelche werte oder so messen lassen, und das es ne Bronchitis ist...wage ich zu bezweifeln, sage aber nicht das es unmöglich ist. Hatte vor ca. 2-3 wochen eine Lungeninfektion, habe Medikamente bekommen und danach fühlte ich mich Puddelwohl- für höchstens ne woche. Dann kamen ja diese probleme hier :(
Grüsschen

Atemprobleme-Hals dick(?)..weiss nicht weiter

mara022 ist offline
Beiträge: 1.216
Seit: 03.09.09
Hallo Jacky

Was hattest du für eine Lungeninfektion?
Eine Lungenentzündung oder was anderes?

Die Blutungen könnten vielleicht Zwischenblutungen sein,könnte vielleicht von den Medis kommen die du genommen hast....

Am besten wäre es wohl du gehst nochmal zum Arzt.

Gruß Mara

Atemprobleme-Hals dick(?)..weiss nicht weiter

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo Jacky92,

wegen der Blutungen würde ich den Arzt aufsuchen; hier sollte meiner Meinung nach die Ursache festgestellt werden.

Liebe Grüße,
Malve

Atemprobleme-Hals dick(?)..weiss nicht weiter

Jacky92 ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 04.08.10
Zitat von Malve Beitrag anzeigen
Hallo Jacky92,

wegen der Blutungen würde ich den Arzt aufsuchen; hier sollte meiner Meinung nach die Ursache festgestellt werden.

Liebe Grüße,
Malve
Hallo Malve
Denkst du ist es etwas schlimmes? :(
Liebe Grüsse

Atemprobleme-Hals dick(?)..weiss nicht weiter

Jacky92 ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 04.08.10
Zitat von mara022 Beitrag anzeigen
Hallo Jacky

Was hattest du für eine Lungeninfektion?
Eine Lungenentzündung oder was anderes?

Die Blutungen könnten vielleicht Zwischenblutungen sein,könnte vielleicht von den Medis kommen die du genommen hast....

Am besten wäre es wohl du gehst nochmal zum Arzt.

Gruß Mara
Danke..aber da gibts ein problem; da ich so oft krank und verunfallt war, würde meine Mutter mehr als nur "Drachenmässig" darauf readieren, wenn ich sagen würde; Mum ich muss nochmal zum Arzt *lieb guck*
Die Medikamente habe ich vor 2 wochen abgesetzt, das kann doch nicht solange anhalten, oder?
Liebe Grüsse, jacky

Atemprobleme-Hals dick(?)..weiss nicht weiter

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo Jacky92,

nein, es muss nichts Schlimmes sein; jedoch würde ich "außerplanmäßige" Blutungen abklären lassen (das ist meine Meinung - Du musst entscheiden).

Liebe Grüße,
Malve

Atemprobleme-Hals dick(?)..weiss nicht weiter

Jacky92 ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 04.08.10
Zitat von Malve Beitrag anzeigen
Hallo Jacky92,

nein, es muss nichts Schlimmes sein; jedoch würde ich "außerplanmäßige" Blutungen abklären lassen (das ist meine Meinung - Du musst entscheiden).

Liebe Grüße,
Malve
Huu...dan bin ich beruhigt..^^
In ordnung, werd mal gucken das ich einen Termin beim Arzt machen kann. Aber wenn ich hinzu fügen darf; schwanger kann ich nicht sein
Liebe Grüsse Jacky


Optionen Suchen


Themenübersicht