Landkartenzunge oder Mundsoor?

29.07.10 17:11 #1
Neues Thema erstellen

kami ist offline
Beiträge: 10
Seit: 28.07.09
Hallo zusammen,

auf folgendem Bild seht ihr meine weiß belegte Zunge:



Gibt Tage da ist es schlimmer, manchmal auch plötzlich besser, so dass meine Zunge fast so ist wie sie sollte (schön Rosa). Ich habe aber bis Heute nicht feststellen können, warum es manchmal besser und meistens schlechter ist.

Nun habe ich recherchiert und bin auf folgende zwei Möglichkeiten meiner "Krankheit" gestoßen:

Landkartenzunge und Mundsoor

Was meint Ihr dazu, könnte noch ein anderes Krankheitsbild zutreffen?
Wenn nein, welches von den zwei genannten trifft auf mich wohl zu?

Landkartenzunge oder Mundsoor?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Kami,

wenn Du den Verdacht hast, Mundsoor zu haben, könntest Du einen Abstrich untersuchen lassen.

Sonst fällt mir zu Deiner schönen herausgestreckten Zunge im Moment nichts ein. Vielleicht wirst Du ja hier fündig?:
zunge, diagnostik - Google-Suche
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Landkartenzunge oder Mundsoor?

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.657
Seit: 17.07.10
Hallo Kami,
das sieht mehr nach Landkartenzunge mit mehreren roten Inseln aus. Die Inseln wandern, d. h. die Zungenoberfläche ändert sich ständig. Die Landkartenzunge tritt meistens bei Frauen auf. Diese leiden regelmäßig unter Hormonstörungen und entwickeln häufig Unterleibsstörungen (Ausbleiben der Regel, schmerzhafte Regel, sehr starke Blutungen). So wurde es uns auf Lehrgängen gelehrt. Die Gebärmutter könnte auch mit Myomen befallen sein.

Trifft das für Dich zu?

Landkartenzunge oder Mundsoor?

kami ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 28.07.09
Hallo, danke für eure Antworten.

Warum eher eine Landkartenzunge? Wegen den roten Inseln?

@Rawotina: Ich bin männlich. Dass sich meine Zungenoberfläche ändert kann ich nur an der weißen Färbung festellen. Also manchmal mehr, manchmal weniger belegt. Die roten Punkte sind bei mir ja nicht soo stark ausgeprägt wie es bei einer Landkartenzunge eigentlich ist, oder?

Landkartenzunge oder Mundsoor?

kami ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 28.07.09
Habe gerade folgenden Satz gefunden:
"weißliche Beläge neben der Mittelrinne: Bauchspeicheldrüsenstörung"

Der weiße Belag ist in der Mitte der Zunge (Mittelrinne) am stärksten und nimmt nach außen leicht ab. Vielleicht habe ich probleme mit meiner Bauchspeicheldrüse? Hatte meine Mutter übrigens auch - evtl. vererbbar?

Und noch:
"Der dünne weiße, weißliche Zungenbelag deutet vor allem auf eine äußere Erkrankung und auf Kälte hin. Er findet sich auch bei harmlosen Symptomen und harmlosen chronischen Erkrankungen."

Was soll das heißen, "auf Kälte"? Was für eine Kälte ist gemeint?


Ich bin nun auf Histaminintoleranz gestoßen und auf folgender Seite sind einige Nahrungsmittel genannt, die die Histaminausschüttung fördern oder viel Histamin enthalten:
http://www.pharmawiki.ch/wiki/index....Nahrungsmittel

Und es ist bei mir wirklich so, dass ich bei Schokolade, Zitrusfrüchten, Joguhrt/Quark, Bier, Hefegebäck, und und und der Belag auf der Zunge "schlimmer" wird und die Zunge weißer wird.

Was meint ihr dazu?

Geändert von kami (30.07.10 um 14:30 Uhr)

Landkartenzunge oder Mundsoor?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo kami,

wenn Du Dich bei den Symptomen der Histaminintoleranz und den entsprechenden Lebensmitteln und evtl. auch Medikamenten wiederfindest, wäre es gut, wenn Du Dich damit beschäftigst:

Histamin-Intoleranz

Manchmal kommt eine Intoleranz nicht allein daher. Dann könnten auch
- Fruktose-, Gluten- und Laktoseintoleranz für Dich interessant sein.
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Landkartenzunge oder Mundsoor?

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.657
Seit: 17.07.10
Hallo Kami,
es gibt ein Buch von H. D. Bach: "Krankheit und Zunge" mit 87 farbigen Bildern und 33 Seiten für biologische Therapien. Das kannst Du beim BIO Ritter Verlag, GmbH, 82327 Tutzing, bestellen. Es kostet allerdings 50 Euro.

Landkartenzunge oder Mundsoor?

kami ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 28.07.09
Ja das mit Histmainintroleranz war nur so eine Idee, weil ich eben keine Ursache für die weiß belegte Zunge finde. Es treffen nur sehr wenige Symptome für HI auf mich zu (ab und zu schwindel, Kopfschmerzen)

Und Fruktose-, Gluten- und Laktoseintoleranz kommt auch nicht wirklich in Frage da die Symptome...

* Bauchkrämpfe
* Durchfall (Breiiger Stuhl)
* Völlegefühl
* Blähbauch
* Blähungen
* Verstopfung
* Übelkeit

...kaum bis gar nicht auf mich zutreffen.

Das einzige was ich meinem empfinden nach habe ist eine weiß belegte Zunge, einen komischen Geschmack, ab und zu bisschen Kopfweh, Schleim im Hals (morgens mehr!).


Ziemlich komisch, dass ich die Ursache nicht finde, oder?

Landkartenzunge oder Mundsoor?

ahoj ist offline
Beiträge: 1
Seit: 16.11.10
habe genau das gleiche problem wie du...
habe dies schon seit längerer zeit und auch schon 2 ärzten gezeigt die meinten jedoch sei nichts schlimmes. könne auch vom rauchen kommen. jedoch habe ich jetzt mit dem rauchen aufgehört und es ist immer noch vorhanden...
ausserdem habe ich wohl den gleichen unfrischen geschmack im mund wie du. denke auch, dass dieser mundgeruch auslöst...
also meine frage an dich: hast du dieses problem immer noch? wenn nicht wie hast du es gelöst?

mfg

Landkartenzunge oder Mundsoor?

kater25 ist offline
Beiträge: 1
Seit: 31.08.11
Ich habe das selbe Problem: Weiß-gelblicher Belag auf der Zunge und verschleimt. Schon seit zwei Monaten. Hat alles mit einer harmlosen Erkältung angefangen, welche nach zwei Wochen überstanden war. Eine Woche später wurde ich erneut krank. Der Arzt gab mir Antibiotika, welche auch gut anschlugen. Zwei Wochen später erneut flachgelegen mit Nebenhöhlenentzündung. Wieder Antibiotika. Der Belag ging kurz weg, nach einer Woche kam er aber wieder. Jetzt immer noch verschleimt und eben der doofe Belag.

Hat sich bei dir eine Lösung ergeben?


Optionen Suchen


Themenübersicht