Herzrasen mit Übelkeit und Schwindel meist nach dem Essen

29.07.10 13:01 #1
Neues Thema erstellen
Herzrasen mit Übelkeit und Schwindel meist nach dem Essen

Kaiming ist offline
Themenstarter Beiträge: 23
Seit: 29.07.10
HEy

ja auf Pilze lassen mich auch nochmal testen da ich eh mundsoor bekommen habe liegt es vlt nahe, aber ich versuch garnicht mehr dran zu denken und versuch abzuschalten sonst werd ich noch bekloppt, kostet der Candida test tatsächlich nur 12 Euro, bei LAb4more?

Gruss und gute Genesung, lass dich net unterkriegen geh raus an die Luft, das tut der Seele gut

Herzrasen mit Übelkeit und Schwindel meist nach dem Essen

stoibi ist offline
Beiträge: 106
Seit: 21.08.10
Ich hab gleich das grosse Ökogramm genommen. Kostet "etwas" mehr

Aber kann schon sein, dass das nur 12 Euro kostet. Ruf einfach mal an und lass dich bequatschen. Sind sehr nett und ich konnte auch gleich mit einer Ärztin reden, die hatt mir brav zugehört und mich nicht gleich als balabala erklärt.

Herzrasen mit Übelkeit und Schwindel meist nach dem Essen

Kaiming ist offline
Themenstarter Beiträge: 23
Seit: 29.07.10
Hey Freunde,

war am Freitag mal bei einem Homöopathen und der hat sage und schreibe 17 Nahrungsmittelunverträglichkeiten festgestellt, wie Weizen, Kartoffel, Reis, Apfel, Banane, TOmate, Broccoli, Schokolade, Haselnüsse, Zitronensäure etc.
Desweiteren vermutet er noch, dass ich nen Pilz bekommen habe, fühl mich aber schon besser seitdem ich weiss was ich nicht vertrage und diese Sachen meiden kann.
Kann euch nur den Tipp, geben falls euch die Schulmedizin nicht helfen kann und euch nur mit Antidepressiva oder sonstigen Pschopharmaka vollpumpen will, einen guten Azt, Homöopathen, Heilpraktiker zu suchen und gegebenfalls die paar Hundert Euro in die Hand nehmen, dass muss die Gesundheit wert sein.

LIeben Gruss

Kai

Herzrasen mit Übelkeit und Schwindel meist nach dem Essen

stoibi ist offline
Beiträge: 106
Seit: 21.08.10
Dann weisst du ja was los is

Du weisst hoffentlich, dass Pilze sehr schwierig nach zu weisen sind. Kennst du schon denn Spucktest, Schambeintest...etc?
Weisser Zungenbelag kann auch ein Zeichen dafür sein. Falls sich der Pilz bestätigt, dann besuch mal das Forum.

http://www.candida-info.de/

Sehr kompetente Leute was Candida angeht.
Ich denke, dass deine Unverträglichkeiten alle damit zu tun haben.

Pilz + kaputte Darmflora = Unverträglichkeit

Glaube wenn du beides aus der Welt geschaffen hast, haben sich die Unverträglichkeiten wieder gebessert, oder sind sogar weg.

Also, toi toi toi

bye bye

Geändert von stoibi (30.08.10 um 20:39 Uhr)

Herzrasen mit Übelkeit und Schwindel meist nach dem Essen

erniecie ist offline
Beiträge: 71
Seit: 01.09.09
Hallo,

ich habe deinen Eingangsthread gelesen und dort schreibst du, das NUR ein Magnesiummangel vorliegt.

Suche mal im Internet nach Magnesiummangel, da wirst du sehr schnell auf deine beschriebenen Symptome treffen.

Ich hatte ein "ähnliches" Problem und ich habe das Herzrasen mit Magnesium innerhalb von zwei Tagen in den Griff bekommen.

Mfg

Ernie

Herzrasen mit Übelkeit und Schwindel meist nach dem Essen

Kaiming ist offline
Themenstarter Beiträge: 23
Seit: 29.07.10
Hey stoibi,

ja da ist halt die Frage was zuerst da waren, die kaputte Darmflora oder die Allergie, sprich Unverträglichkeit, welche die Darmflora zerstört hat! Da bin ich mir net sicher, werd jetzt erstmal die Unverträglichkeiten behandeln lassen und sobald ich die Ergebnisse für den Candida habe, diesen in Angriff nehmen, was gleichzeitig auch meine Darmflora entlastet, kann momentan nur keine Milchprodukte essen, wegen Allergie und mir gehts auch viel viel besser aktuell, ist ja klar hab mich täglich vergiftet kann man sagen, obwohl es gesund war, aber wenn mein Körper es als Angriff wertet.
Ja das Candida schwer zu finden ist weiss ich, deswegen hab ich es auch an ein prima Labor nach Eckernförde schicken lassen im 2er PLZ bereich, soll eines der genausten sein und wegen der Stuhlprobe habe ich mir auch noch Tipps geben lassen um den Pilz besser zu finden

@Erniecie der Mangel war minimal, soweit ich weiss aber ich lass auch das nochmal überprüfufen

Herzrasen mit Übelkeit und Schwindel meist nach dem Essen

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Kai ,
zu den Unverträglichkeiten. Irgendetwas Unverträgliches hat Dir die Darmflora über die Zeit kaputtgemacht ... und dann kommen die anderen Sachen dazu.
Was der Darm nicht verdauen kann, fault oder gärt im Darm. Deine Leber wird auch sehr strapaziert sein. So zieht eins das andere nach.
Du willst Deine Unverträglichkeiten "behandeln lassen" ? Vergiss es , Du musst selber !!!! Und zwar versuchen , herauszufinden , mit welchen Lebensmitteln es DIr besser geht, Du sie verträgst. Ich habe leider ca 10 Jahre darauf vertraut , das meine gute HP das behandeln kann. Das geht gar nicht. Weder mit Bioresonanz oder Akkupunktur oder Homöopathie. Das ist alles Informationsmedizin. Dir fehlen aber ordentliche Darmflorabakterien ( die müssen selbst kommen , Medis bleiben kaum drin ) und Nährstoffe und Eiweiss !

LG K.

Herzrasen mit Übelkeit und Schwindel meist nach dem Essen

Kaiming ist offline
Themenstarter Beiträge: 23
Seit: 29.07.10
Hallo Kullerkugel,

wenn ich es richtig verstanden habe werden meine Allergien nach und nach einzeln behandelt, wie weiss ich noch nicht aber natürlich erstmal komplette Vermeidung der allergischen Produkte. Nach 6 Monaten kann man, dann nach und nach etwas vom den allergischen Produkt zu sich nehmen und das Immunsystem, müsste dann stark genug sein. So hab ich Ihn zumindest verstanden, meine Nachbarin hat genau die gleichen Symptome und Allergien, bei Ihr hat es prima funktioniert, hat den gleichen Homöopathen wie ich jetzt.
Leber hab ich noch nicht checken, lassen hoffe aber dass ich davon verschont bleibe!
Dir alles Gute Kullerkugel und Danke für deinen Beitrag

Gruss Kai

Herzrasen mit Übelkeit und Schwindel meist nach dem Essen

lena0585 ist offline
Beiträge: 28
Seit: 23.08.10
Hallo Kaiming !!!

Freundinn von mir ging es genauso ... hast du dich schon mal auf eine Lebensmittelvergiftung (salmonellen) untersuchen lassen...???

Liebe Grüße Lena

Herzrasen mit Übelkeit und Schwindel meist nach dem Essen

Kaiming ist offline
Themenstarter Beiträge: 23
Seit: 29.07.10
Hallo zusammen,
erstmal Danke für eure Hilfe, hab mich ja schon länger nicht mehr gemeldet, deswegen möchte ich hier berichten.
Also habe damals einen Homöopathen aufgesucht, der bei mir im September 2010 18 Allergien festgestellt hat, die wichtigsten sind (Milch, Weizen, Laktose, Kartoffel, Tomate, Nüsse, Trauben, Apfel, Banane, Kiwi, Citronensäure, Hundehaar, Katzenhaar, etc.)
Nachdem er eine Bioresonanz bei mir durchführte und ich die Allergene meidete, gings mir von tag zu Tag besser und seit Oktober beschwerde frei, wie ausgewechselt.
Den ganzen WInter über nun jetzt wo es wieder warm wird, fangen einzelne beschwerden an. FÜhl mich oft abgeschlagen,müde schlapp, ständig Kreislaufprobleme, Kopfschmerzen, morgens Halskratzen, als wenn ich einen Infekt hätte.
Ich mache mir keine großen Sorgen dass ich was schlimmes habe, aber es nervt einfach und wundere mich auch warum es mir im Sommer grad schlechter geht, denn auf Gräser hab ich keine festgestellten Allergien.
Das einzige was ich noch hatte und nicht behandelt wurde war ein leichter Pilzbefall Candida Albicans.
Nun würde ich euch um Rat bitten, was es sein könnte, kann ja nicht sein dass ich mit 26 und relativ sportlich bei Temperaturen plus 25 Grad Kreislaufprobleme bekomme, müsste mir doch normal nix ausmachen und die pralle Hitze meide ich eh, da ich sie noch nie mochte bin größtenteils im Schatten.

Vielen Dank für eure Hilfe

und Danke für diese Plattform

Liebe Grüße

Kai


Optionen Suchen


Themenübersicht