Hiatus Hernie

29.07.10 09:20 #1
Neues Thema erstellen

nannika ist offline
Beiträge: 2
Seit: 28.07.10
Vor 8J. wurde bei mir eine Hiatus Hernie festgestellt. Seither schlucke ich Tabletten um die Magensäure zu reduzieren. Inzwischen ist mein Vit.B12 Spiegel im Keller angekommen. Fühle mich ganz schön schlapp. Ich suche nun nach Hinweisen, Erfahrungen über mögliche Operationen. Es soll etwas geben mit Laser und auch eine Methode wo einfach eine Naht gesetzt wird. Wer kann mir dazu nähere Angaben machen? Ich bin um jeden Hinweis dankbar.
Liebe Grüße nannika

Hiatus Hernie

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo nannika,

die Meinungen zu den Protonenpumpenhemmern sind sehr gespalten.

Vielleicht magst Du hier mal nachlesen:

http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...ungen-ppi.html

http://www.symptome.ch/vbboard/krank...-nie-mehr.html

http://www.symptome.ch/vbboard/borre...2-spiegel.html

http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...eblockern.html

Wenn Du bestimmte Stichworte in die Suchfunktion eingibst, findest Du noch mehr dazu.

Hast Du Beschwerden? Wurde eine Ösophagitis festgestellt?

Liebe Grüße,
Malve

Hiatus Hernie

nobix ist offline
Beiträge: 1.923
Seit: 30.11.04
HALLO NANNIKA !

Seither schlucke ich Tabletten um die Magensäure zu reduzieren.
Das muss ja einen Grund haben, das du zu viel Magensäure hast, oder sie diesen Schaden anrichten konnte. Hast du auch Refluxe(Aufstossen) die dann Magensäure enthalten und die Probleme der Hernie erzeugen konnten?

Entweder ist es eine Fehlsteuerung des Körpers im Magenbereich (Magensäure-Überproduktion), dann taucht die Frage auf, was ist deren URSACHE, oder ein Überangebot von Salzen in der Ernährung, welches dir zu viel Magensäure produzieren muss (Magensäure ist Salzsäure, die nur aus Salzen produziert werden kann!).

Ohne Zuführung von Salzen über die Ernährung (theoretischer Grenzwert), kann der Körper aber auch aus seiner Substanz drgl. auslösen.

Da taucht die Frage auf, ob du dazu etwas sagen kannst im Sinne einer Eigenanamnese (Krankengeschichte). Ärzte vernachlässigen immer häufiger diesen Bereich der Ursachenermittlung (aus Zeitgründen etc.) auf die eine solide URSACHEN-Therapie aufbauen könnte.

-Wann begannen die ersten Probleme (vor 8 Jahren), was war (kurz) davor (Probleme: J/N/welche, Behandlungen, Änderungen... etc)?
-Wie ist dein Salzkonsum, Menge, Sorte?
-Was sind deine Ernährungsgewohnheiten (wichtig)?
-Welche Vorerkrankungen gab es bei dir, die evtl. weiterhelfen?
-Nimmst du Medikamente, was bewirken diese?
-wie ist dein Zahnstatus, hast du noch alle und in welchem Zustand sind sie?
-Grösse und Gewicht, bzw. normaler BMI?
-usw...

Hiatus Hernie

nobix ist offline
Beiträge: 1.923
Seit: 30.11.04
Hier habe ich noch einen interessanten Link zu Hiatushernie

Weiterlesen
Ähnliche Themen
Hiatus-Hernie


Optionen Suchen


Themenübersicht
Weiterlesen