Fibromyalgie? Jemand ähnliche Schmerzen?

28.07.10 18:34 #1
Neues Thema erstellen
Fibromyalgie?

estonie ist offline
Beiträge: 64
Seit: 26.04.10
hallo sunrise,

also ich hatte auch einen Bandscheibenvorfall vor 6 Jahren.

Der Schwindel/Benommenheit kann von den Bandscheiben-
Problemen sein. Es kann zu Muskelverspannungen führen.
und Gefühllosigkeit in Arm oder Fingern. (meine Bandscheiben
sind an der Halswirbelsäule kaputt (4,5 und 6).
Soweit ich von andern Personen gehört habe, kann es
zu Gefühllosigkeit im Bein führen (je nachdem welche
Bandscheiben betroffen sind und wo Halswinbel oder Lendenwirbel.

Bis jetzt habe ich die besten Erfolge gehabt mit
Chiropraktiker und Shiatsu Massagen oder Physiotherapien.

Wünsche Dir eine gute Woche und wenige Schmerzen
liebe Grüsse Estonie

Fibromyalgie?

Kimi ist offline
Beiträge: 27
Seit: 05.03.10
Im April 2009 hat mich ein Orthopäde dann ENDLICH mal zu einem MRT der Wirbelsäule geschickt, wobei dort ein kleiner Bandscheibenvorfall in L4/5 rauskam. Mein letzter Arzt meinte jedoch, dass er nicht glaubt, dass meine Probleme von dort kommen
Vielleicht wäre es sinnvoll du lässt da nochmal draufgucken und holst dir dazu noch eine Meinung ein.

LG Kimi

Fibromyalgie?

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.657
Seit: 17.07.10
Hallo Sunrise,
Krämpfe in den Beinen, die manchmal sehr heftig sein können, beruhen meistens auf
Magnesiummangel. Ich bekomme das oft vom Schwimmen oder wenn ich mal viel
Kaffee trinke, denn kaltes Wasser und Kaffee schwemmen Magnesium aus dem Körper.
Besonders nachts sind diese Krämpfe unerträglich. Ich nehme dann immer Biolectra.
Das hilft. Auch Hämo's können Druck auf die Beine ausüben.

Fibromyalgie?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Auch Hämo's können Druck auf die Beine ausüben.
Was sind Hämos?
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Fibromyalgie?

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.657
Seit: 17.07.10
Das ist die Abkürzung für Hämorrhoiden. Ich muss immer erst überlegen,
wie das scheußliche Wort geschrieben wird.

Fibromyalgie?

sunrise84 ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 28.07.10
Ich war schon bei mehreren Orthopäden und keiner konnte mir irgendwie helfen. Einer kam sogar auf die bescheuerte Idee, dass ich mich operieren lassen soll (nachdem er einen Blick auf das 1 Jahr alter MRT geworfen hat), da ich ja schon so lange Probleme hätte. Alles Pfuscher, sag ich da nur...

Ich hatte auch insgesamt 3x Krankengymnastik, eine war schlechter als die andere und hat mir null gebracht. 10 Min in der Physio und dann heißt es "tschüss, machen sie die Übungen mal daheim". Damit kann ich gar nix anfangen. Vor allem da ich daheim nicht dieselben Möglichkeiten habe Übungen zu machen, da meine Wohnung klein ist und ich kein Geld habe, mir alles mögliche für die Übungen zu kaufen.

Ich wäre ja sehr für ein 2. MRT der Wirbelsäule, leider bekomme ich keines gemacht, da das ja Geld kostet. Ich hab mittlerweile selbst schon so viel Geld für alles mögliche ausgegeben, so langsam kann ich mir das auch nicht mehr leisten.

Hämmorhoiden halte ich für ausgeschlossen, ich bin erst 26 und selbst wenn, wäre mir das sicher aufgefallen. Magnesium nehme ich wie schon gesagt regelmäßig, kann also auch nicht der Auslöser sein.

Fibromyalgie?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo sunrise84,

sind alle Schilddrüsenwerte abgeklärt worden?

Benommenheit, Schwindel, Schmerzzustände in Muskeln und Gelenken können auf eine diesbezügliche Störung hinweisen.

Schilddrüse

Liebe Grüße,
Malve

Fibromyalgie?

sunrise84 ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 28.07.10
Ja, Schilddrüse ist auch in Ordnung...
Vorhin war ich in der Stadt unterwegs, mir war total schwindelig und mir ist es total in beide Pobacken gefahren... Konnte kaum noch laufen :( Daheim gings dann halbwegs wieder, aber vielleicht sollte ich doch nochmal zum Orthopäden und um ein 2. MRT bitten :( Trau mich echt kaum noch aus dem Haus :(


Optionen Suchen


Themenübersicht