Leber oder was anderes?!

21.07.10 21:58 #1
Neues Thema erstellen

Piper&Prue ist offline
Beiträge: 85
Seit: 23.08.08
Hallo Ihr Lieben,

ich bräuchte Eure Ratschläge wegen meinem Freund. Der ist seit Samstag ständig müde, schlapp, isst nicht richtig und ich selber kriege ihn zu nix aufgerafft.

Meine Ma ist der Meinung, dass es evtl. die Leber sein könnte. Er nimmt Antidepressivum und trinkt abends sein Bier, mehr aber auch nicht. Jedenfalls mach ich mir Sorgen. Ich kann jetzt auch nicht sagen, ob die Augen einen gelblichen Stich haben. Dafür war das Licht bei mir im Zimmer zu ätzend (muss ja auch nicht zwangsläufig die Leber sein)...

Blutabnahme wurde damals gemacht und es bestand der Verdacht auf Hepi C, wegen erhöhter Leberwerte. Die werden aber durch das AD verursacht, laut Packungsbeilage...

Ich weiß nicht, obs evtl. daran liegt, dass er "Verantwortung" für seine Oma trägt. Vor zwei Wochen fuhren seine Eltern weg, seine Oma bekam die Angst, dass sie alleine ist und es vllt. bald zu Ende geht. Die Gute ist immerhin 92. Stolzes Alter! Dann kam eine Situation wo wir alle dachten, es geht vorbei. Jedoch rappelte sie sich wieder auf und ihr gehts jetzt gut. Seit Samstag sind seine Eltern in Düsseldorf und kommen, glaube ich, Freitag wieder. Als er Mittwoch zu ihr hinfuhr, bekam er wieder den Kloß im Hals und übergab sich. Das kenne ich widerum von seinen Depressionsschüben, wo ich aber sagen kann, dass er mir dafür zu klar im Kopf ist. Auch das gewisse andere funktioniert...

Ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr weiter. Ich versuche ihn zum essen zu bewegen, baue ihn in Sachen Fernstudium auf und und und... Vielleicht setzt es ihm zu, dass unsere Tochter ihm seit einiger Zeit kein Gute Nacht Kuss mehr gibt, wobei das wieder einer ihrer Phasen ist, das Mama total In ist...

Magnesiummangel? Calciummangel? Eisenmangel?! Kann sein, denn beim letzteren hab ich mich selber total schlapp gefühlt...

Hilfe! :(

Leber oder was anderes?!

Medium ist offline
Beiträge: 208
Seit: 26.05.10
Hallo Erstmal

Also was für ein AD nimmt er wielange und warum ? Depri / Angst .... ?

Wieviel Alkohol trinkt er täglich ?

Was macht er beruflich ? und macht noch fernstudium oder nur Studium ?

Was für ein bluttest wurde gemacht ? kleines Blutbild großes , mit spurenelemente und vitaminen oder ohne ?

Wielange lebt er nun schon in diesem zustand ?


Viel Fragen aber damit kann man sich mal genauers bild machen !


MFG

Medi

Leber oder was anderes?!

Piper&Prue ist offline
Themenstarter Beiträge: 85
Seit: 23.08.08
Hi Medium,

Trimipramin 250mg seit Januar 2008 (wurde aber in der Tagesklinik im Sommer 2008 auf 250mg erhöht).

Er litt 2005 und 2008 unter mittelschweren Depressionen, die aber aktuell gut im Griff sind. Ist auch seit Anfang 2009 (??) in EU-Rente aufgrund der Depressionen, macht aber als zeitüberbrückung ein Fernstudium zum Journalisten.

Er trinkt abends seine 2-3 Bier. Mehr nicht.

Es wurde letztens geguckt, ob irgendwas mit der Leber ist. Ich war nicht dabei, wieviel abgenommen wurde, aber so zwei bis drei Ampullen bestimmt.

Seit letzten Samstag ist er schläfrig, schlapp, isst kaum...

Leber oder was anderes?!

Piper&Prue ist offline
Themenstarter Beiträge: 85
Seit: 23.08.08
Tja, er rief eben an. Ich hab ihn heut früh zum Arzt geschickt, da ich von der "kotzerei" die Nase voll hatte. Resultat: Eine Art Virusinfektion im Darm und der Rachen ist komplett gerötet.. Nu hat er zwei Medikamente bekommen...

Anscheinend hat er sich das aus der Seniorenresidenz geholt, da er ja dort seine Oma besucht hat und ich wusste von ihm, dass da was rumging... Solange das nicht ganz ausbricht, ist das okay...


Mal schauen, wies wird... Trotzdem danke an Medium!

Leber oder was anderes?!

Medium ist offline
Beiträge: 208
Seit: 26.05.10
Hallo,

also erstmal gibt es wahrscheinlich schon was besseres auf den Markt als die trizyklischen Antidepressiva gegen Depressionen! Aber hier hat der Arzt natürlich das sagen ! Wie sieht hier eigentlich der Serotonin Spiegel aus ! Verlaufskontrolle gemacht ?

Sorry aber er sollte sich auf 3 Bier auf die Woche beschränken ! Man will ja auch das die Glückshormone sich vermehren und nicht immer wieder durch Alkohol vernichtet werden !

Stofflich - Sprich Vitaminen sind immer eine gute Sache nur muss man hier wissen wie man sie einsetzt ! Erst Analyse was fehlt,
dann aufbauen !

Bei mir ist natürlich mehr dahinter aber das ich wieder energie bekomme wurde bei mir mehr gemacht als nur AD ! Bzw. habe ich mehr machen lassen !

Eine Art Virusinfektion im Darm und der Rachen ist komplett gerötet ! Schwacher trost bei der Geschichte !

Auf alle Fälle alles gute !

MFG

MEDI

Geändert von Medium (22.07.10 um 19:12 Uhr)

Leber oder was anderes?!

Medium ist offline
Beiträge: 208
Seit: 26.05.10
Trimipramin 250mg ...

Habs gerade gegoogelt und lese selbst

Aufgrund der vergleichsweise geringeren Beeinflussung von Serotonin und Noradrenalin sind die antidepressiven Effekte weniger ausgeprägt. Daher findet es vor allem bei ängstlich-agitierten Depressionen mit Unruhe, Ängstlichkeit, Schlaf-Wach-Rhythmus-Störungen, aber auch zur Behandlung von monosymptomatischen Schlafstörungen seinen Einsatz.

Trimipramin

Also wirklich depressiv oder ängstlich ????

Leber oder was anderes?!

Medium ist offline
Beiträge: 208
Seit: 26.05.10
Und eins noch :

Man sollte doch bei jungen Menschen mal das ganze von einen anderen Seite beleuchten als Jahrelang hier Tabs schlucken zu lassen !!!

Psychotherapie - Tiefenpsychologin

Was könnte der Grund sein für seine Verstimmung ? Was glaubst du ?

Keine Energie mehr kann viele Gründe haben !

Leber oder was anderes?!

Piper&Prue ist offline
Themenstarter Beiträge: 85
Seit: 23.08.08
Er ist/war wirklich depressiv. F32. irgendwas. Er bekam das Trimipramin, damit auch unter anderem die Angststörungen, die er teilweise hatte und damit er besser durch schläft. Er nahm heute schon zweimal die Magentabletten und ihm gehts im Moment besser. Bissl müde aber er will wieder das und das essen...

Leber oder was anderes?!

Medium ist offline
Beiträge: 208
Seit: 26.05.10
Na dann sieh zu das du ihm schöne abwechlungsreiche Kost servierst

Leber oder was anderes?!

Piper&Prue ist offline
Themenstarter Beiträge: 85
Seit: 23.08.08
Jepp. Aber doch bissl Schonkost. Der hat die Tage zu wenig gegessen.


Optionen Suchen


Themenübersicht