Bauchschmerzen akut...

19.07.10 20:35 #1
Neues Thema erstellen

danielmausi ist offline
Beiträge: 3
Seit: 19.07.10
Hallo ihr habe schon jahre lange Bauchschmerzen.....

Es hat angefangen seit 2006 mit meiner Blinddarm OP, halbes Jahr später, Verwachsungen..... dann war paar wochen Ruhe, danach kamen wider bauchschmerzen.... habe erst mal nur Schmerzmittel genomen, da ich es sonst nicht ausshalten konnte... Jahre lang Schmerzmittel... war dann erträglich..

Nun vor gut 8 Wochen schlimme schemrzen, war im Kh dieverse Untersuchen gemacht, Gastro, Colo, Laktose Intoleranz, alles neg.
nochmal ne Bauchspieglung wider neg.

Ärzt Diagnostizieren Reizdarm... weiterhin schmerzen, der ganze Bauch tut weg
Gynäkologisch abgeklärt neg.

Bin jetz in behandlung beim Internisten.... jetz soll ich 24 Std. urintest machen

Ob das was bringt.... mal sehen

Wer kann mir helfen oder was hab ich...............

Bauchschmerzen akut...

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo danielmausi,

wo genau sind Deine Bauchschmerzen - im gesamten Bauchraum oder eher an einer Seite, mehr unten, mehr oben...? Sie sie ständig da?

Wurden die Verwachsungen bei der Bauchspiegelung festgestellt?

Liebe Grüße,
Malve

Bauchschmerzen akut...

jowacht ist offline
Beiträge: 59
Seit: 22.07.10
Hallo danielmausi,
na dann hast Du ja schon wirklich viel abgeklärt. Mit dem Urinsammeln das ist schon in Ordnung, solche Beschwerden können auch von den Nieren kommen.
Bei mir wurde im Alter von 25 Jahren (also damals) auch lange rumgedoktert.
Ich lag ständig im Krankenhaus. Kaum war ich wieder zu Hause, ging wieder los. Dann hat man mir den Blinddarm entnommen und gesagt, dass wäre die Ursache dafür gewesen. Ja wäre schön gewesen! Nach ca. 6 Wochen fing alles wieder
an. Frauenarzt: nein alles in Ordnung. Später wieder eine Bauchspiegelung, dabei wurde dann festgestellt, dass die Ursache die Verwachsungen waren. Das problem ist nur, man kann diese Verwachsungen lösen, aber es bilden sich immer wieder neue. Es hat ein paar Jahre gedauert. jetzt bin ich schon etwas
älter und alles ist gut.
Mach Dich nicht verrückt. Es wurde schon viel getan, wenn es was schlimmes wäre, hätte man es festgestellt. Die Schmerzen sind sicherlich unangenehm, das kann ich gut nachvollziehen. ich habe damals Frauenmantel-Tee getrunken, hatte mir eine sogenannte "Kräuterhexe" empfohlen. Das hat auch etwas gebracht.
Vielleicht versuchst Du es mal.

Gute Besserung und alles Gute!

Bauchschmerzen akut...

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Bitte mal an A l l e r g i e n und Intoleranzen denken ! Vergesellschaftet damit sind häufig P i l z e oder Parasiten.
Nachtjäger


Optionen Suchen


Themenübersicht