Was habe ich?

16.07.10 23:39 #1
Neues Thema erstellen

lemontree ist offline
Beiträge: 1
Seit: 16.07.10
Hallo zusammen!

Ich habe seit ca 3 Wochen Husten, der sich anfallmäßig äußert. Erst war er noch trocken später wurde er dann aber "schleimig" (nach ca einer Woche). Außerdem habe ich einen starken Schnupfen und seit heute Halsschmerzen und fühle mich sehr schwach. Sieht vielleicht wie eine Erkältung aus (was ich auch Anfangs dachte) aber ich glaube es ist keine. Zusätzlich zu den genannten Symptomen habe ich immer so einen seltsamen Geschmackt im Mund, es fühlt sich an als ob dieser aus der Nase kommt da ich ihn immer verstärkt spüre wenn ich ein-/austatme.
Außerdem habe ich nachts und auch vereinzelt am Tag solche seltsamen Juckreizanfälle, weiß aber nicht ob diese damit in Verbindung stehen.

Wäre nett von euch wenn mir jemand weiterhelfen könnte...

Danke, euer Philipp

/Edit: Achja ich habe auch leicht erhöhte Körpertemperatur und hatte vor ca 3 Wochen einen Zeckenbiss, mein Vater meinte jedoch mit diesem könnten meine Beschwerden nichts zu tun haben da ich keinen roten Ring um die Stelle bekommen habe.

Geändert von lemontree (16.07.10 um 23:51 Uhr)

Was habe ich?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo lemontree,

Eine fehlende Wanderröte schliesst eine Borreliose nicht aus!
Ein fehlender erinnerlicher Zeckenstich oder eine fehlende Wanderröte sind kein Ausschlusskriterium für eine Borreliose. Lediglich ca. die Hälfte erinnert sich an einen Zeckenstich. Auch die Wanderröte tritt nur in ca. der Hälfte der Fälle auf. Bereits zur Häufigkeit der Wanderröte findet man unterschiedliche Angaben, die von 30 bis 90 % reichen.
http://www.symptome.ch/vbboard/borre...insteiger.html

Es stimmt also nicht, daß nach einem Zeckenbiß mit einer Borreliose-Übertragung immer auch die Wanderröte auftreten muß.

Ich würde an Deiner Stelle zu einem Arzt gehen, der sich mit Zecken auskennt und die jetzt möglichen Tests schnell machen lassen.

Gleichzeitig würde ich mal darauf achten, ob evtl. bei Dir Sodbrennen auftritt; auch davon kann Husten kommen. Salzwasserspülungen durch die Nase könnten ein bißchen helfen.

Grüsse,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht