Ich weiss nicht was los ist

14.07.10 13:29 #1
Neues Thema erstellen
AW: Ich weiss nicht was los ist

Pucki ist offline
Themenstarter Beiträge: 850
Seit: 14.07.10
hallo loveandhealthy,

danke für deinen beitrag. du hast recht ! ich habe ein stück weit schon resigniert weil ich nicht mehr weiter weiss ........:-((

lg pucki

Ich weiss nicht was los ist

LoveandHealthy ist offline
Beiträge: 231
Seit: 17.11.15
Liebe Pucki,
Auch Hoffnungslosigkeit u.ä. Symptome sind meistens NUR Symptome.

Ich kenne das. Vor allem auch das Gefühl, "irgendwie ist es zuviel" "ich mag nicht mehr" usw.

Ich habe viele Tests gemacht und alle waren auffällig und höchste Zeit zu handeln.

Ohne mein Multivitamin, das ich 3x tägl nehme, merke ich direkt einen Unterschied. Ein B-kompex ist auch tägl von Nöten. Ich nehme es von pure encapsulation, es sind nur Reinsubstanzen, aus Deutschland und hoch dosiert. Viele Vitamine sind schon aktiviert, falls es dort Defizite im Körper gibt.
B6 und B3 z.B. sind notwenig für eine ausgegliche Psyche.

Neurostressprofil deckt vieles auf. Kennst du das? Hast du es schon gemacht?
Cortisoltagesprofil?

Es gibt einen Ernährungsvorschlag bei NNS, die mir geholfen hat:
Keine Nachtschattengewächse, wie z.B. Kartoffeln, Tomaten..
Hühnersuppe / Brühe selbst gekocht. (Einfach Huhn vom Markt in 5 liter Wasser 1 Std kochen mit paar Kräutern. Noch 1 Std kochen mit Sellerie, Karotten, Zwiebel.)
Viel Eier und Speck zum Frühstück

Ich wünsche dir viel Kraft !


Optionen Suchen


Themenübersicht