Unklares Fieber

13.07.10 22:37 #1
Neues Thema erstellen

Teufel2007 ist offline
Beiträge: 27
Seit: 13.07.10
Hallo,

ich habe jetzt seit ca. 6 Wochen immer wieder erhöhte Temperatur bzw. Fieber (bis max. 38,8 °C). Mein Arzt hat mich als erstes mit Antibiotikum behandelt, da eine Divertikulitis bestand. Das ist aber inzwischen längst vorbei und die Temperatur geht nicht zurück. Ich habe jetzt eine Darmspiegelung, eine Echokardiographie und ein Schluckecho hinter mir. Alles ohne eine Erklärung zu finden. Achso, Gynäkologisch ist auch alles abgeklärt. Urinstatus ebenfalls negativ. Eppstein-Barr-Virus hatte ich schon vor einigen Jahren. Dazu kommt, dass ich müde, lust- und antriebslos und nicht mehr körperlich belastbar bin. Außerdem habe ich bei dem jetztigen Wetter keine Füße mehr, sondern nur noch unförmige Klumpen. Mein Arzt ist mit seinem Latein am Ende und schickt mich jetzt noch zum HNO und Zahnarzt, habe aber diesbezüglich keine Beschwerden.
Sorry, das es so lang geworden ist. Ich hoffe jemand hat einen Rat für mich.


Unklares Fieber

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.474
Seit: 26.04.04
Hallo Teufel2007,

herzlich willkommen in unserem Forum.

Wurde bei Dir eine Autoimmunerkrankung ausgeschlossen?

- Autoimmunkrankheiten: Kollagenosen, Vaskulitiden
www.medizinwissen-kompakt.de/index.php?id=1081

Wie sieht es mit Deiner Schilddrüse aus? Schübe erhöhter Temperatur, Lustlosigkeit, Antriebslosigkeit, keine Belastbarkeit, Oedeme können Anzeichen für eine Erkrankung sein.

Liebe Grüße,
uma

Unklares Fieber

Teufel2007 ist offline
Themenstarter Beiträge: 27
Seit: 13.07.10
Hallo uma,

meine Schilddüse wurde 1984 bis auf einen minimalen Rest entfernt. Seitdem nehme ich jeden Tag eine Tablette.
Was sind Autoimunkrankheiten ?

Viele Grüße
Teufel

Unklares Fieber

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.474
Seit: 26.04.04
Hallo Teufel2007,

hier gibt es eine Übersicht:

Autoimmunerkrankungen - Onmeda: Medizin & Gesundheit

Liebe Grüße,
uma

Unklares Fieber

honeybunny ist offline
Beiträge: 54
Seit: 12.07.10
Huhu teufel

ich hatte den Epstein Barr auch schon vor einiger Zeit..seltsamerweise scheints aber Fälle zu geben, wo die Sache nochmal auflebt, da das Zeug ja irgendwo still vor sich hin *schläft*

Unklares Fieber

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Zu vermuten ist,wenn alle klinischen Untersuchungen nichts gebracht haben,ein Störfeld / Störfaktor irgendwo im Körper.Da gibt es allerdings "hunderttausend " mögliche Ursachen.Die heraus zu finden,kann man am besten mit einer der Biophysikalischen Methoden.

Wenn Sie mein Profil anklicken,finden Sie dort einen Link,der Ihnen eine solche Möglichkeit aufzeigt.
Nachtjäger


Optionen Suchen


Themenübersicht