Ohren- Kopf- Nerven- Schmerzen

13.07.10 08:26 #1
Neues Thema erstellen

Gibtsjanich ist offline
Beiträge: 13
Seit: 06.01.10
Hallo

Ich habe seit zwei Tagen Schmerzen im Kopf (Ohr). Ich kann nicht genau definieren wo der Schmerz genau ist. Es ist wie ein Stechen oder wie ein Blitz der kurz einschlägt hinter dem Ohr (nicht im Ohr). Kann das ein Nerv sein? Ich merke auch beim Zähneputzen oben links, dass es ein bisschen weh tut, aber nur beim Zähneputzen, beim essen oder so nicht. Was kann ich dagegen tun?


Ohren- Kopf- Nerven- Schmerzen

mara022 ist offline
Beiträge: 1.216
Seit: 03.09.09
Hallo Gibtsjanich

Warst du auf einem Konzert/Diskothek oder tief Tauchen im Schwimmbad?

Gruß Mara

Ohren- Kopf- Nerven- Schmerzen

Gibtsjanich ist offline
Themenstarter Beiträge: 13
Seit: 06.01.10
Hallo Mara

Nein, war ich nicht.

Ohren- Kopf- Nerven- Schmerzen

mara022 ist offline
Beiträge: 1.216
Seit: 03.09.09
Hallo Gibtsjanich

Ich würde dir vorschlagen mal beim Doc reinzuschneien wenn das Problem anhält.
Vielleicht lässt du dir auch gleich eine Überweisung zum HNO geben.

Gruß Mara

Ohren- Kopf- Nerven- Schmerzen

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo Gibtsjanich,

Deine Symptome können auf eine Nervenreizung hinweisen; auch eine Verspannung der Halsmuskulatur kann sich so bemerkbar machen.

Hast Du beim Zähneputzen Schmerzen direkt im Zahn-/Kieferbereich oder eher "außerhalb" - hinter dem Ohr?

Eine Nervenreizung geht meistens innerhalb weniger Tage zurück.

Liebe Grüße,
Malve

Geändert von Malve (16.03.14 um 16:44 Uhr)

Ohren- Kopf- Nerven- Schmerzen

Gibtsjanich ist offline
Themenstarter Beiträge: 13
Seit: 06.01.10
Hallo Malve

Das wäre schön, wenn es bald wieder von selber weggeht. Ich denke auch, dass es irgendetwas mit den Nerven zu tun hat, weil es kein konstanter Schmerz ist, sondern immer wieder einen Stich gibt. Ich bin auch immer ziemlich verspannt im Nacken.

Beim Zähneputzen habe ich nicht das Gefühl, dass es die Zähne selber sind, sondern auch eher die Nerven/Wurzeln? Es ist alles so Nahe beieinander...

Geändert von Malve (16.03.14 um 16:44 Uhr)

Ohren- Kopf- Nerven- Schmerzen

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo Gibtsjanich,

ich würde einfach mal abwarten. Aus eigener Erfahrung kenne ich solche Symptome (man kann sie an den verschiedensten Stellen des Körpers haben), und sie sind immer wieder verschwunden.

Gegen die Verspannungen empfehle ich immer gerne die Osteopathie, weil sie sanft und oft sehr erfolgreich helfen kann:
VOD e.V. - Osteopathie

Vielleicht wäre das eine Option, falls die Symptome länger anhalten.

Liebe Grüße,
Malve

Geändert von Malve (16.03.14 um 16:44 Uhr)

Ohren- Kopf- Nerven- Schmerzen

Gibtsjanich ist offline
Themenstarter Beiträge: 13
Seit: 06.01.10
Danke Malve

Normalerweise warte ich auch etwas länger ab. Aber ich gehe am Freitag in die Ferien und habe Angst, dass es dann noch nicht weg ist.

Aber Deine Worte haben mir Hoffnung gemacht. Es verschwindet sicher wieder von selbst.

Geändert von Malve (16.03.14 um 16:44 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht